5. Heimtiermesse in Gießen – ein crazy Weekend reloaded?

Große Ereignisse werfen große Schatten voraus. Während ihr dies hier lest, sitze ich entweder schon auf meinen gepackten Koffern oder bin schon nach Gießen unterwegs. Unterwegs zu einem sicherlich tollen Wochenende mit unheimlich netten Menschen und wunderschönen Katzen.

Letztes Jahr habe ich mich mit einigen mehr oder weniger ebenso verrückten wie liebenswerten Mädels in Gießen anlässlich der Heimtiermesse in Gießen getroffen.

Anlässlich der Heimtiermesse in Gießen hatte der Crystal Palace Cats e.V. eine Ausstellung und eigentlich war es geplant, dass ich mit Gwenni dort ausstellen werde um ihr noch den einen oder anderen Punkt zum Int. Champion zu ermöglichen. Aber öfters kommt es anders, anders als man denkt – oder so ähnlich.

Heimtiermesse Gießen TaubertalperserAls bekannt wurde, dass ich dort bei dieser Ausstellung vertreten sein würde, beschlossen einige Mitglieder der Gruppe „Katzenfreunde – das Original“ spontan mich dort zu besuchen. Sehr schnell wurde offensichtlich, dass ich nicht die notwendige Zeit für meine Gwenni haben würde und habe zum Wohle meiner Katze entschieden, dass sie daheimbleiben solle.

Ich wollte die Zeit nutzen um den interessierten Mädels die Ausstellung und das ganze was darum herum so passiert näherzubringen und zu erklären.

Ein total crazy Tag bei der Heimtiermesse

Gesagt getan und weil wir ja in der Gruppe „Katzenfreunde – das Original“ nicht nur Crazy Cat Ladies sind sondern dieses eine Lebenseinstellung von uns ist  – kamen wir alle mehr oder weniger thematisch passend gekleidet – wir hatten eine Grinsekatze, Einhörner und Hello Kitty – zur totalen Erheiterung der Besucher und amüsierte Blicke waren uns sicher.

Heimtiermesse Gießen TaubertalperserAuch der Verein Crystal Palace Cats e.V. hatte furchtbaren Spaß an unserem „Auftritt“ und wusste dies entsprechend zu würdigen. So durften alle Teilnehmer sich über eine wunderschöne neue Katzentransporttasche in rosa erfreuen und Miriam erhielt auch noch eine wunderschöne von Schleife vom Verein.

Beim obligatorischen Feueralarm (aus irgend einem Grund ist jedes Jahr am Samstag wenn diese Heimtiermesse ist Feueralarm – im ersten Jahr stopfte ich noch panisch meine Katzen in die Tragtasche und lief zum Auto) vergangenes  Jahr vergönnte ich mir gemeinsam mit den Mädels draußen vor der Halle was leckeres zum essen und probierte fasziniert das vegane Essen von Katja 🙂 Wenn nur nicht diese erbärmlich laute Sirene gewesen wäre ….. ob dieser dieses Jahr wieder ist?

Aber ich bin vorbereitet – ich hab meinen Pet Stroller mit 🙂

Shoppen bei der Heimtiermesse in Gießen

Ich freu mich auch schon sehr eine meiner Lieblingshändlerinnen vor Ort zu sehen. Die liebe Anke von Let’s fetz – Fun for Pets! wird wieder mit ihrem tollen Sortiment vor Ort vertreten sein und ich weiß jetzt schon, dass ich wieder stöbern und erfolgreich das eine oder andere schöne Stück mitnehmen werde – sie hat einfach zu viele schöne Sachen für Katzenfreunde wie mich im Gepäck.

Aber ich hab auch schon den einen oder anderen Händler im Visier den ich „heimsuchen“ möchte. Ich fürchte ich komme wieder mit viel mehr heim als ich hingefahren bin.

Abends werden wir uns wieder, so wie letztes Jahr zum gemeinsamen Abendessen treffen und uns über Katzen und alles Mögliche unterhalten und Spaß haben ohne Ende.

Falls Ihr also Lust und Laune habt – ihr könnt uns sehr gerne in Gießen bei der Heimtiermesse besuchen kommen am Samstag – erkennen werdet ihr uns gleich an unseren „außergewöhnlichen“ Outfits und seid nicht schüchtern – sprecht uns an wir beißen nicht – wir sind nur crazy  – ein wenig – halt einfach Crazy Cat Ladies.

Falls ihr aber nicht kommen könnt aber Lust habt auf uns, einen verrückten liebenswerten Haufen könnt ihr auch gerne uns in der Gruppe „Katzenfreunde – das Original“ auf Facebook besuchen. Wie geschrieben – wir beißen nicht – wir sind nur liebenswert crazy 🙂

In diesem Sinne wünsche ich euch ein total verrücktes schönes Wochenende.



Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen