Was wurde eigentlich aus Amadeus

Amadeus,

unseren Kater aus dem ersten Wurf aus der Verpaarung mit Fitzi und Dividi?

Der kleine Racker war schon als Baby so etwas von entzückend und hat uns immer mit seinen kleinen Streichen und Schabernack super unterhalten. Als sich seine neuen Eltern bei uns gemeldet hatten war es sofort Symphatie auf beiden Seiten und ich werde nie vergessen wie der neue Papa von Amadeus ihn auf liebevoll in seinen Armen hielt und ihn anstrahlte. Da war mir sofort bewußt, das er dort ein superschönes glückliches Leben haben würde.

Charly wie er jetzt genannt wird, der auch in dem Buch Traumkatzen: Alle Rassen – Alle Farben
von Sylvia Born abgebildet ist, lebt nun bei einer super netten Familie in der Nähe vom Chiemsee.

Er hat sich im Laufe der Zeit zu einen wirklichen Prachtkater entwickelt und darf sich ungehindert im gesicherten Garten austoben, wo er auch wirklich alles in Beschlag genommen hat und hemmungslos genießt.

Hier nun ein paar tolle Fotos, die wir von seinen neuen Eltern erhalten haben 🙂

Charly alias Amadeus vom Taubertal

Zum vergrößern der Bilder einfach anklicken und mit der Browser-zurück-Taste kommt ihr wieder auf die Hauptseite.

Amadeus_00 Amadeus_07
Xantara Katzenfutter
Amadeus_08 Amadeus_09
Charly Charly
Charly Charly

Kommentar verfassen