Buchvorstellung: Rassekatzen – klasse Katzen: Vererbungslehre und Rassebeschreibung

Heute möchte ich euch einmal ein Buch vorstellen. Ein Buch, das nicht von irgend jemanden geschrieben wurde sondern von einem sehr bekannten und allseits geschätzten Richter bei Katzenausstellungen.

Buchvorstellung

Rassekatzen – klasse Katzen: Vererbungslehre und Rassebeschreibung von Christoph Riedel

00_BuchvorstellungAuf über 300 Seiten wird im ersten Teil über die Genetik berichtet, während anschließend die einzelnen Rassen beschrieben werden. Sämtliche derzeit anerkannte Rassen werden anhand von Skizzen dargestellt – und außerdem findet man eine Auflistung über viele Züchtungen, die eventuell in naher Zukunft anerkannt werden.

Dieses Buch ist ein absolutes Muss für einen jeden Katzenfreund und Katzenliebhaber und sollte in keinem Haushalt fehlen.

Und als wäre dies nicht schon ein guter Grund dieses Buch zu kaufen, nein, Christoph Riedel spendet den gesamten Autorenerlös an Katzenschutz der Katzenfreunde Norddeutschland e.V.

Ich freue mich persönlich riesig, das ich in meinen Bekanntenkreis Menschen habe, die das Herz am rechten Fleck besitzen und es auch immer wieder unter Beweis stellen. Danke!


Kommentar verfassen