Einmal Prinzessin sein …… – Taubertalperser

Hand aufs Herz, wer träumt denn nicht mal davon einmal im Leben eine Prinzessin zu sein? Einmal verwöhnt zu werden, jeden Wunsch von den Augen abgelesen zu bekommen? In einem Schloss zu wohnen und dort auch noch vorzugsweise in einem wunderbaren Turmzimmer?

Schlafen wie eine Prinzessin

Ich habe es erlebt 🙂

Ich musste im Februar in das mehr als 500 Kilometer entfernte Südlohn-Oeding, nahe der holländischen Grenze, zu einer Werksbesichtigung bei Bewital(Link).

Und da es versprach sehr anstrengend zu werden und auch die Entfernung eine nicht ganz unwesentliche Rolle spielte übernachtete ich dort im Hotel Pass.

Zugegebener Maßen gibt es dort nicht so viele Hotels die meinen Vorstellungen entsprachen und laut mancher Hotelportale hat dieses Hotel auch nur drei Sterne – ob dies nun wirklich meinen Ansprüchen genügen würde?

Wer weiß wie wohl ich mich im Hotel René Bohn (Link) gefühlt habe, hegt da berechtigte Zweifel

Das Hotel

Einmal Prinzessin seinDieses Hotel befindet sich in der Burg Oedingg aus dem 14. Jahrhundert und umfasst zusätzlich neben den historischen Gemäuern ein modernes Nebengebäude.
Die Burg Oeding befindet sich seit 1859 im Besitz der Familie Pass, die der Burg 1979 neues Leben einhauchte in dem sie durch die Integrierung des alten Bergfrieds mit dem ehemaligen Verlies ein romantisches Hotel daraus machte..

Seitdem wird dieses historische 3-Sterne-Hotel mit viel Liebe und Herzblut von der Familie Pass geführt.

Die dezent eingerichteten Zimmer verfügen über kostenloses WLAN und einen Fernseher. Burgzimmer mit gehobener Ausstattung sind über eine Wendeltreppe zu erreichen. Zimmerservice steht zur Verfügung.

Neben dem reichhaltigen Frühstücksbuffett besteht auch die Möglichkeit mittags oder abends in dem traditionellen Restaurant ausgezeichnet zu speisen. Weiters gibt es auch noch eine Terrasse die in warmen Nächten dazu verlockt ewig dort zu sitzen und das eine oder andere Gläschen Wein zu sich zu nehmen.
Für Aktiv-Urlauber bietet sich auch der hoteleigene Fahrradverleih an.
Parkplätze vor dem Hotel sind ausreichend vorhanden und wer unter Tags noch nicht genug geschwitzt hat kann dies noch nachholen in der hauseigenen Sauna.

Das Hotel liegt unweit der niederländischen Grenze.

Das Turmzimmer

„Durch diese hohle Gasse muss sie gehen“ fiel mir sofort ein angesichts der schmalen, steilen Wendeltreppe. Und als Frau mit Gepäck, mit viel Gepäck nicht ganz so einfach wie man es gerne hätte aber der „Aufstieg“ lohnt.
Als die Tür zum Zimmer aufging musste ich erstmal Luft schnappen – nein nicht, weil ich vom Hochklettern so außer Atem war, nein aber so ein entzückendes historisches Zimmer hatte ich wahrlich noch nie.
Da sah man auch großzügig über die schmale Treppe hinweg – sehr großzügig sogar 😊

Das ganze Zimmer spiegelte eine längst vergangene Zeit wieder, eine Zeit von Burgen, Rittern, Burgfräulein und vieles mehr. Das einzige, was einen an die Gegenwart erinnert war der moderne Fernseher.

Übrigens habe ich in diesen Zimmer auch wunderbar geschlafen 😊

Wie eine Prinzessin verwöhnt

Einmal Prinzessin seinSchon bei meiner Ankunft wurde ich so herzlich begrüßt das man den Eindruck hatte man wäre ein längst verschollen geglaubtes Familienmitglied. Herzlichkeit wird in diesem Hotel wirklich sehr groß geschrieben und ich hatte das Vergnügen beim Kaffee einigen Geschichten von Frau Pass lauschen zu können.
Fürsorglich hat man sich auch sofort bei mir erkundigt was meine Wünsche zum Frühstück wären und die wurden auch wirklich liebevoll umgesetzt.
Und für mich olle Kaffeetante sollte auch nicht ganz unerwähnt bleiben – der Kaffee war genial lecker 😊

Rund um das Hotel

Es ist ja hier wirklich sehr, sehr flach und so bietet es sich echt an bei schönen Wetter die Gegend mit dem Fahrrad zu erkunden.

Vorbei an wundervollen Stallungen, alten Gebäude Richtung Südlohn kann man die alte Menke-Mühle entdecken. Die Menke Mühle ist eines der Wahrzeichen der Gemeinde Südlohn. Das Mühlenensemble besteht aus der Windmühle, der Dampfmühle, Sägemühle und dem Müllerhaus. Und wenn man so viel Glück hat wie ich, trifft man eine ganz reizende Dame aus dem Förderverein der Mühle die mit Freude einen gerne ein wenig darüber erzählt.
Und wer aber nun schon in Suedlohn ist sollte aber nur wenn er ein kleines Schleckermäulchen ist auch noch bei der Pralinenmanufaktur im Turmhaus vorbeifahren und einen Stop einlegen. Zahlreiche köstliche handgefertigte Pralinen warten nur darauf vernascht zu werden.

Und wer mal wirklich super lecker essen möchte, hach ja ich glaub ich schmecke es heute noch das leckere Essen, der ist im Steakhause El Paso super gut aufgehoben.

Und nein keine Angst da gibt es nicht nur die typischen Steaks sondern und ich kann euch das nur wärmstens empfehlen, Balkanspezialitäten und die haben es echt in sich. Große Portionen und wahnsinnig lecker für dieses Hacksteak „Spezial“ lass ich euch sonst alle anderen Steaks stehen.

Fazit – ja ich bin eine Prinzessin!

Es ist nicht das modernste Hotel ohne Frage und manche Sachen haben schon bessere Zeiten gesehen ABER und dies muss echt großgeschrieben sein, neue Möbel, modernere Fliesen etc. würden nicht passen. Sie würden diesen einzigartigen Flair und Charme dieses Hotels definitiv stören.

Und was manchen auf den ersten Blick als Minus erscheint, entpuppt sich auf den zweiten Blick als fast schon sensationell, so wie z.B. das Badezimmer im Turmzimmer – leicht schiefe Stufen, alte Fliesen aber sauber und von einer Größe das man darin ganz locker Partys feiern könnte und wenn man sich darin zu zweit aufhält unter Garantie nicht auf die Füße tritt.

Ich habe mich auch hier enorm willkommen gefühlt und es mir fest vorgenommen irgendwann wieder diese reizende Familie, dieses nette Hotel zu besuchen und ich bin überzeugt davon, dass ich da auch wieder in das leckere Steakhaus essen gehen werde.

Und sicher werde ich es dann wieder so genießen wie an diesen Tagen als ich in Oeding zu Besuch war.

Vielen Dank für die wunderschöne Zeit

Ach und bevor ich es vergesse hier noch die wichtigsten Adressen

Burghotel Pass – Burgplatz 1, 46354 Südlohn OT Oeding

Menke-Mühle – Windmühlenstr. 4, 46354 Südlohn

Steakhaus El Paso – Winterswyker Straße 62, 46354 Südlohn

Pralinenmanufaktur im Turmhaus – Eschstraße 35, 46354 Südlohn


Merken