Granatapet: Feinisticks Hühnchen

Bei der Interzoo in Nürnberg habe ich so einige interessante Firmen besucht unter anderem auch Granatapet, einem tollen und interessanten Unternehmen aus dem Allgäu.

01Abgesehen von den zwei Produktionsstandorten, einer davon in Deutschland und der andere in Österreich – was mir so als Exilösterreicherin natürlich super gefällt und ihrem getreidefreien Katzenfutter überzeugen sie auch mit sehr hohen Qualitätsstandards und das ihre Produkte tierversuchsfrei sind – abgesehen von den eigenen Haustieren die als Testesser herangezogen werden 🙂

Nun hat die Firma Granatapet ein neues tolles Produkt auf den Markt gebracht. Endlich gibt es auch bei Granatapet leckere und vor allem qualitativ recht hochwertige Katzenleckerchen in Form von Katzensticks.

So jetzt aber mal kurz eine Produktbeschreibung

GranataPet FeiniSticks

Hühnchen – der besondere luftgetrocknete Snack für zwischendurch.
Ohne Getreide und ohne Zucker, dafür mit zartem Hühnerfleisch, Granatapfelkernen, Vitaminen und Taurin erobern unsere FeiniSticks alle Katzenherzen.

Zusammensetzung
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (90 %, davon 36 % vom Hühnerfleisch und 22 % Leber), Granatapfelkerne (4 %), Mineralstoffe

Analytische Bestandteile
Protein:36%
Fettgehalt:21%
Rohasche:9%
Rohfaser:3%
Feuchtegehalt:27%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Taurin: 1000mg
Vitamin A: 5000 I.E.
Vitamin D3: 500 I.E.
Vitamin E: 5mg

So und nun wollt ihr sicher wissen wie diese Sticks bei meinen Katzen ankommen, nun ja was soll ich sagen. Wir haben eine Packung dieser 3er-Sticks aufgemacht und zack schon saßen die Katzen bei uns und haben sie uns fast aus den Händen gerissen.

Wir haben dann auch ein kleines Stückchen davon probiert und wir wußten dann sofort wieso unsere Katzen darauf so reagieren, abgesehen davon natürlich das sie ungewürzt sind und somit für den menschlichen Gaumen ein wenig langweilig schmecken, schmeckt man doch eine sehr dezente aber doch vorhandene Lebernote heraus.

Aber bevor ich euch nun mit unzähligen Worten beschreibe wie es den Katzen geschmeckt hat – ich denke ein Bild  sagen mehr als 1.000 Worte 🙂

Im übrigen hätten wir auch gerne die anderen Katzen damit fotografiert aber leider hatte ich nur drei Sticks 😉

003