Katzenfreundliches Hotel: Ramada-Hotel, Nürnberg

Hotelbeschreibung:

Das 4-Sterne-Superior „Ramada Nürnberg Parkhotel“ liegt zwischen Messe und Altstadt in einer gepflegten Parklandschaft.

Es bieten 187 großzügige Zimmer und Suiten, alle individuell klimatisierbar sowie ausgestattet mit Kabel-TV, Movie-TV und W-LAN, erholsamen Komfort, der keine Wünsche offen lässt. Scheinbar fernab von hektischer städtischer Betriebsamkeit genießt man die regenerierende Ruhe der weitläufigen Grünanlagen, die das Hotel umgeben.

Nach einem wohltuenden Aperitif in „Henry’s Bar“ bietet das Restaurant „Rôtisserie Médoc“ dem Kenner eine ausgesuchte feine Küche mit lokalen und französischen Spezialitäten. Bei schönem Wetter genießt der Gast sein Menü – oder auch Kaffee und Kuchen – auf der angrenzenden Terrasse mit Blick zum Park im Luitpoldhain.

Weitläufige Joggingtrails im Park, Hallenschwimmbad, Sauna und unser kleiner Fitnessraum sorgen für Erholung.

 

Hotelausstattung

  • Zimmer gesamt: 187
  • Einzelzimmer: 90
  • Doppelzimmer: 95
  • Suiten: 2
  • Tagungsräume: 8
  • Kopier-Service
  • Kostenpflichtige Parkplätze
  • WLAN
  • Tag und Nacht Empfang
  • Garagenstellplätze
  • Zimmerservice
  • Fax
  • Hoteleigene Parkplätze
  • Haustiere erlaubt
  • Wäscheservice
  • Fahrstuhl

 

Zimmerausstattung

  • Schreibtisch
  • Radio
  • Handyeignung
  • Internetzugang
  • Telefon
  • Pay-TV
  • Sat-TV
  • Nichtraucherzimmer
  • Minibar
  • Zimmersafe
  • Klimaanlage
  • Haartrockner
  • Bademantel
  • Dusche
  • Badezimmer
  • TV
  • Kinderbett verfügbar
  • Behindertengerechte Zimmer
    teilweise mit Balkon bzw. Terrasse

Gastronomie

  • Diabetikerkost
  • Vegetarische Kost
  • Bar
  • Cafe/Bistro
  • Außengastronomie
  • Restaurant

 

Akzeptierte Kartenzahlungen

  • MasterCard
  • AmericanExpress
  • Visa
  • JapanCreditBureau
  • EC-Card (Electronic Cash)

 

 

Persönliches Fazit:

Die Zimmer sind zwar sehr schön, allerdings mit viel Gepäck (wie ich es regelmäßig bei Ausstellungen bin und alleinreisend) ist es doch teilweise mühsam ins Hotelzimmer zu gelangen. Hilfestellung/Hotelpagen etc. gibt es nicht bzw. war zu dem Zeitpunkt als ich an- bzw. abreiste nicht anwesend, nur Gepäckwagen und ganz ehrlich nach endlos langen Flur habe ich keine gesteigerte Motivation mehr, denselbigen wieder in die Rezeption zu fahren.
Die Parkplatzsituation ist für ein Hotel in der Preiskategorie auch nicht wirklich prickelnd, entweder man parkt auf den öffentlichen Parkplatz (was aber bei Veranstaltungen in der angrenzenden Meistersingerhalle ein Wagnis ist) oder aber man weicht auf die „kostenpflichtigen“ hoteleigenen Parkplätze aus.

Das Zimmer an und für sich war nicht wirklich besonders groß, da habe ich schon viel preiswerter und schöner gewohnt. Selbst die gut sortierte Getränkekarte an der Bar konnte meine Laune nicht erheblich steigern.

Positiv zu werten ist auf jeden Fall das komfortable große Bett und der sehr gepflegte Innenpool, der nach einem anstrengenden Ausstellungstag zum entspannen einlädt.
Das Badezimmer ist groß genug für die Katzentoilette.

Das Frühstücksbuffett morgens war sehr reichhaltig und von guter Qualität. Allerdings muss ich echt gestehen, weder das tolle Bett noch das Frühstück rechtfertigen den Preis.

Fazit: Einmal und nicht wieder

www.zooplus.de - Mein Haustiershop

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.