Katzenfutter im Test: MjAMjAM die neuen Sorten – Taubertalperser

MjAMjAM – Die Taubertalperser können es nicht lassen und mussten sich die neuen Sorten von MjAMjAM näher ansehen. Wir hatten die ersten drei Sorten ja schon mal getestet und wir waren nun zwar nicht begeistert aber schlecht fanden wir es nun auch nicht.

Nun war es soweit und wir haben die neuen Sorten des Herstellers bei uns und den Katzen in den Napf gegeben.

Das sagt der Hersteller zu MjAMjAM

MjAMjAM – leckere Mahlzeiten für deinen Liebling:

Artgerecht, Natur- und Beutenah

Die Natur ist unser Vorbild Alle ernährungsphysiologisch wichtigen Bestandteile sind enthalten

 Hochwertige und sorgfältig ausgewählte Nahrungsbestandteile

  • Mit 100 % frischem Fleisch in Lebensmittelqualität
  • Frisches Obst und Gemüse sowie gesunde Kräuter
  • Natürliche Öle mit wichtigen ungesättigten Fettsäuren

Wir verzichten auf

  • Chemische Farb- und Lockstoffe
  • Synthetische Konservierungsstoffe
  • Gluten und Soja
  • Pflanzliche Nebenerzeugnisse
  • Tiermehle
  • Synthetische Bindemittel

MjAMjAM – leckere Mahlzeiten für deinen Liebling: Artgerecht, Natur- und Beutenah.

  • Alleinfuttermittel
  • Extra hoher Fleischanteil
  • Mono-Protein
  • Wichtige Vitamine und Mineralstoffe
  • Ausreichend Taurin enthalten
  • Ganz ohne Getreide
  • Ganz ohne Gluten
  • Ganz ohne synthetische Konservierungsstoffe
  • Ganz ohne Laktose

Folgende Sorten haben wir dieses Mal getestet

MjAMjAM Kalb & Truthahn an Möhrchen 200g.

MjAMjAM – leckere Mahlzeit mit vorzüglichem Kalbfleisch und Truthahn, serviert an leckeren Möhrchen

Zusammensetzung:  93 % Fleisch und Innereien (46,5 % Kalbsfleisch, -lunge, -herz, -niere, -milz 46,5% Truthahnfleisch, -leber), 6 % Möhrchen, 1 % Mineralstoffe

Analytische Bestandteile: Rohprotein 11,0 %, Fettgehalt 5,5 %, Rohasche 2,1 %, Rohfaser 0,4 %, Feuchtigkeit 80,0 %, Calcium 0,30%, Phosphor 0,25%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 IE, Vitamin E (a-Tocopherolacetat) 50,0 mg, Taurin 1500 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,2 mg, Mangan als Mangan-(II)-Sulfat 2,0 mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 20,0 mg

MjamMjam Ente Katzenfuttertest TaubertalperserMjAMjAM zarte Ente & Geflügel 200g.

MjAMjAM – leckere Mahlzeit mit zartem Entenfleisch und Geflügel, serviert an leckeren Möhrchen

Zusammensetzung: 96 % Fleisch und Innereien (38 % Entenfleisch, -herz, 31 % Hühnerleber, -muskelmagen, 27 % Truthahnfleisch, -herz, -leber), 3 % Möhrchen, 1 % Mineralstoffe

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,5 %, Fettgehalt 6 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,4 %, Feuchtigkeit 79,0 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 IE, Vitamin E (a-Tocopherolacetat) 50,0 mg, Taurin 1500 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,2 mg, Mangan als Mangan-(II)-Sulfat 2,0 mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 20,0 mg

MjAMjAM herzhaftes Wild & Kaninchen 200g.

MjAMjAM – leckere Mahlzeit mit herzhaftem Wildfleisch und Kaninchen, serviert mit fruchtigen Heidelbeeren

Zusammensetzung: 96 % Fleisch und Innereien (48 % Wildfleisch und 48 % Kaninchenherz, -leber, -lunge, -niere), 3 % Heidelbeeren, 1 % Mineralstoffe

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,5 %, Fettgehalt 7 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,4 %, Feuchtigkeit 78,0 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 IE, Vitamin E (a-Tocopherolacetat) 50,0 mg, Taurin 1500 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,2 mg, Mangan als Mangan-(II)-Sulfat 2,0 mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 20,0 mg

MjAMjAM Pferd an Kürbis 200g.

MjAMjAM – leckere Mahlzeit mit köstlichem Pferdefleischfleisch, serviert an gedämpftem Kürbis

Zusammensetzung: 89,5 % Fleisch und Innereien (89,5 %Pferdefleisch, -leber, -lunge, -herz, -magen), 9,5 % Kürbis, 1 % Mineralstoffe

Analytische Bestandteile: Rohprotein 11,0 %, Fettgehalt 5,5 %, Rohasche 2,0 %, Rohfaser 0,4 %, Feuchtigkeit 80,0 %, Calcium 0,30%, Phosphor 0,25%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 IE, Vitamin E (a-Tocopherolacetat) 50,0 mg, Taurin 1500 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,2 mg, Mangan als Mangan-(II)-Sulfat 2,0 mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 20,0 mg

MjAMjAM gute Pute an Kürbis 400g.

MjAMjAM – leckere Mahlzeit mit saftigem Putenfleisch an gedämpftem Kürbis, verfeinert mit einer Prise Katzenminze

Zusammensetzung: 96 % Fleisch und Innereien (96 % Putenfleisch, -herz, -leber, -magen), 2,9 % Kürbis, 1 % Mineralstoffe, 0,1 % Katzenminze

Analytische Bestandteile Rohprotein 10,5 %, Fettgehalt 6,5 %, Rohasche 2,3 %, Rohfaser 0,4 %, Feuchtigkeit 78,0 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 IE, Vitamin E (a-Tocopherolacetat) 50,0 mg, Taurin 1500 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,2 mg, Mangan als Mangan-(II)-Sulfat 2,0 mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 20,0 mg

Fütterungsempfehlung:

200-400 g täglich für eine ausgewachsene Katze mit ca. 3-5 kg Gewicht. Frisches Trinkwasser sollte immer zur freien Verfügung stehen. Nach dem Öffnen max. 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Bitte zimmerwarm füttern.

Das sagen die Taubertalperser zu MjAMjAM

Hach ja, ich freu mich natürlich, dass es nun noch mehr Sorten von MjaMjam gibt auch wenn ich mir wünschen würde, dass sich auch die Deklaration verbessert hätte.

Sie ist selbstverständlich nicht sooooo schlecht. Aber da bin ich nun echt ein wenig zickig, es gibt so gute Deklarationen von Katzennassfutter. Warum orientiert man sich nicht daran?

Man sollte sich, meiner Meinung nach, wenn man neu auf dem Markt kommt an den Besten orientieren und nicht am Mittelmaß.

Aber okay, vielleicht kommt da ja noch etwas nach, ich bin da echt optimistisch. Denn gerade wenn man in so einem heiß umkämpften Markt bestehen will muss man sich verbessern, steigern und sehr rasch auch seine Position finden.

MjAMjAM Taubertalperser FuttertestWas mir aber echt gut gefällt und das muss ich zweifelsohne festhalten – den Mut, die Entschlossenheit – denn der Markt ist nicht nur heißumkämpft, sondern auch ein Haifischbecken.

Was allerdings echt positiv zu bewerten ist, der hohe Protein- und Fettgehalt. Auch der Geruch ist absolut okay und die Akzeptanz bei den Katzen war auch super.

Erhältlich ist dieses Futter bei Sandras Tieroase in den Größen 200g und 400g.



Merken

3 Gedanken zu „Katzenfutter im Test: MjAMjAM die neuen Sorten – Taubertalperser

  • 8. Mai 2017 um 09:13
    Permalink

    Gutes Futter, aber leider verwendet der Hersteller Johannisbrotmehl, vertragen viele Katzen nicht. Schade. Rohasche und Phosphor leider auch etwas zu hoch.

    Antwort
    • 9. Mai 2017 um 05:20
      Permalink

      Johannsbrotmehl wird weitaus besser vertragen als Cassia Gum aber leider hast du Recht was die Rohasche betrifft, die ist für die Deklaration absolut unpassend.

      Antwort
  • 8. Mai 2017 um 11:00
    Permalink

    Es gibt leider nur zwei Futtersorten, die meine Damen IMMER fressen. Tasty Cat und Mjamjam. Egal welche Geschmacksrichtung ich auf die Teller gebe, es wird mit Begeisterung gefressen.
    Alle, wirklich alle anderen Firmen werden einmal gefressen und dann muß ich einige Zeit warten bis sie mir das Futter wieder abnehmen. Und wir haben wirklich alle guten und sehr guten Sorten getestet.
    Zu meinem Kummer, reagiert die eine Katze auf Mjamjam manchmal mit Durchfall. Natürlich die Langhaarkatzen, da haben wir beide mehr von als wenn es ihre Kurzhaarschwester treffen würde.

    Antwort

Kommentar verfassen