Katzenfutter im Test: Tierfreund – Taubertalperser

Unlängst war ich im Raiffeisenlagerhaus und habe mir endlich das Katzenfutter „Tierfreund“ mitgenommen um es mal näher unter die Lupe zu nehmen und auch um zu sehen wie es in der Beschaffenheit und Akzeptanz so ist.

Das sagt der Hersteller

Verwöhnen Sie Ihren Liebling mit dem leckeren Futter mit frischem Fleisch von Raiffeisen tierfreund. Die Marke Raiffeisen tierfreund steht für bewährte Raiffeisen-Qualität. Das Futter beinhaltet natürliche Fleischstückchen und Innereien mit Rind + Kaninchen. Die Innereien sind im eigenen Saft eingedickt. Durch den Verzicht auf Soja, Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffe bei der Herstellung bekommt Ihr Liebling ein gesundes und schmackhaftes Futter.

Die Marke:

tierfreund® ist eine Exklusivmarke mit hohem Qualitätsstandard, welche durch sorgfältig ausgewählte Rezepturen die optimale Ernährung Ihres Haustieres gewährleistet. Aufgrund der Sortimentsvielfalt ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das tierfreund® Futtersortiment ist ausschließlich in Raiffeisen-Märkten erhältlich. Über die Fachhändler-Suche finden Sie den Raiffeisen Markt in Ihrer Nähe.

Fütterungsempfehlung:

Gewicht der Katze Fütterungsmenge pro Tag
1,0 – 2,5 kg 80 – 200 g
2,5 – 5,0 kg 200 – 400 g
5,0 – 7,5 kg 400 – 600 g

 

Folgende Sorten sind erhältlich:

Lachs und Forelle

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (60 % Rind), Fisch und Fischnebenerzeugnisse (5 % Lachs, 5 % Forelle), Mineralstoffe.

Analytische Bestandteile Rohprotein 12,0%, Rohfett 6,5%, Rohfaser 0,3%, Rohasche 1,7%, Feuchte 78,0%

Zusatzstoffe

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 200 I.E., Vitamin E (3a700) 30 mg, Taurin 1500 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 15 mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 3 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Selen (als Natriumselenit) 30 myg Technologische Zusatzstoffe / kg: Cassia Gum 1.000 mg

Lamm und Wild

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (30 % Rind, 20 % Lamm, 20 % Wild), Mineralstoffe.

Analytische Bestandteile Rohprotein 13,0%, Rohfett 6,5%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 1,8%, Feuchte 78,0%

Zusatzstoffe

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe / kg: Vitamin D3 200 I.E., Vitamin E (3a700) 30 mg, Taurin 1500 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 15 mg, Mangan (als Mangan-( II)-sulfat, Monohydrat) 3 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Selen (als Natriumselenit) 30 g Technologische Zusatzstoffe / kg: Cassia Gum 1.000 mg

Kalb und Pute

Zusammensetzung

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (50 % Kalb, 20 % Pute), Mineralstoffe.

Analytische Bestandteile

Rohprotein 11,0%, Rohfett 6,0%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,0%, Feuchte 78,0%

Zusatzstoffe

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 200 I.E., Vitamin E (3a700) 30 mg, Taurin 1500 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 15 mg, Mangan (als Mangan-( II)-sulfat, Monohydrat) 3 mg, Jod (als Calcium-jodat, wasserfrei) 0,75 mg, Selen (als Natriumselenit) 30 myg Technologische Zusatzstoffe / kg: Cassia Gum 1.000 mg

Rind und Kaninchen

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (50 % Rind, 20 % Kaninchen), Mineralstoffe.

Analytische BestandteileRohprotein 13,0%, Rohfett 6,5%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 1,8%, Feuchte 78,0%

Zusatzstoffe

Calcium 0,4% Phosphor 0,3% Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe / kg: Vitamin D3 200 I.E., Vitamin E (3a700) 30 mg, Taurin 1500 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 15 mg, Mangan (als Mangan-( II)-sulfat, Monohydrat) 3 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Selen (als Natriumselenit) 30 gTechnologische Zusatzstoffe / kg: Cassia Gum 1.000 mg

Das sagen die Taubertalperser

TierfreundAufmerksam wurde ich auf dieses Futter weil es in einigen Futterlisten, die so im Internet rumgeistern“ als grün und somit augenscheinlich als sehr gut bewertet wurde.

Ich muss gestehen, ich kann es nicht nachvollziehen – also diese Sehr gut-Bewertung. Anhand der Deklaration, sehe ich absolut nicht was in dieser Dose enthalten ist. Ich kann nicht beurteilen wie viele Nebenerzeugnisse sind, welche verwendet wurden, den Anteil an Muskelfleisch usw.

Was allerdings positiv auffällt ist das Fehlen von Getreide und Zucker. Tauringehalt ist auch absolut in Ordnung und wenn einem Cassia Gum stört – es ist als Verdickungsmittel eingesetzt. Auch der Rohproteinwert ist absolut okay.

Der Geruch des Futters war absolut nicht ansprechend – weder für mich, noch für die Katzen und dies zeigten sie auch äußerst deutlich – von „zuscharren“ bis „wegdrehen“ hatte ich so ziemlich die ganze Bandbreite – erst als meine Katzen merkten es gibt nichts anderes haben sie sich dazu bequemt es zu fressen. Aber nach mittlerweile über 150 Futtertests kenne ich meine Katzen gut genug um behaupten zu können „Begeisterung sieht anders aus“

Erhältlich ist es im Raiffeisenlagerhaus und in manchen BayWa-Filialen.


Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen