Katzenfutter im Test: Wildes Land Nassfutter Pouches – Taubertalperser

Wildes Land Nassfutter Pouches – wir haben ja schon Wildes Land in Dosen gefüttert und euch vorgestellt, neu auf dem Markt sind hier dagegen die Pouches.

Diese wollen wir euch hier vorstellen.

Das sagt der Hersteller

Wildes Land – Natur pur für Katzen

Wildes Land Nassfutter wird zu 100% aus Rohstoffen aus der Lebensmittelproduktion und ohne Tierversuche hergestellt. Das Nassfutter für Katzen ist ein Alleinfuttermittel und getreidefrei sowie glutenfrei. Es ist frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen.

Die Vorteile von Wildes Land Nassfutter:

– Sehr hoher Fleischanteil und getreidefrei
– Herstellung zu 100% in Deutschland
– Gut für ernährungssensible Katzen mit empfindlicher Verdauung

Folgende Sorten von Wildes Land haben wir getestet

Katzenfutter im Test: Wildes Land Nassfutter Pouches – TaubertalperserHuhn PUR mit Distelöl:

Huhn 70% (Herz, Fleisch, Leber, Mägen, Hälse), Brühe 28,7%, Mineralstoffe 1%, Distelöl 0,3%

Rohprotein 11%, Rohfett 6,7%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 2,4%, Feuchtigkeit 79%

Vitamin D3 200 I.E., Zink als Zinksulfat / Monohydrat 15 mg, Mangan als Mangan-II-sulfat / Monohydrat 3 mg, Jod als Kalziumjodat, wasserfrei 0,75 mg, Taurin 1.500mg

Rind PUR mit Distelöl:

Rind 70% (Herz, Fleisch, Leber, Lunge), Brühe 28,7%, Mineralstoffe 1%, Distelöl 0,3%

Rohprotein 10,1%, Rohfett 5,8%, Rohfaser 0,3%, Rohasche 2%, Feuchtigkeit 80%

Vitamin D3 200 I.E., Zink als Zinksulfat / Monohydrat 15 mg, Mangan als Mangan-II-sulfat / Monohydrat 3 mg, Jod als Kalziumjodat, wasserfrei 0,75 mg, Taurin 1.500mg

Katzenfutter im Test: Wildes Land Nassfutter Pouches – TaubertalperserHuhn und Lachs mit Distelöl:

Huhn 50% (Herz, Fleisch, Leber, Mägen, Hälse), Brühe 28,7%, Lachs 18%, Cranberries 2%, Mineralstoffe 1%, Distelöl 0,3%

Rohprotein 10,6%, Rohfett 6,5%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 2,4%, Feuchtigkeit 79%

Vitamin D3 200 I.E., Zink als Zinksulfat / Monohydrat 15 mg, Mangan als Mangan-II-sulfat / Monohydrat 3 mg, Jod als Kalziumjodat, wasserfrei 0,75 mg, Taurin 1.500mg

Rind und Pute mit Distelöl:

Rind 35% (Herz, Fleisch, Leber, Lunge), Pute 33% (Herz, Fleisch, Leber, Hälse), Brühe 28,7%, Cranberries 2%, Mineralstoffe 1%, Distelöl 0,3%

Rohprotein 10,7%, Rohfett 6,6%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 2,4%, Feuchtigkeit 79%

Vitamin D3 200 I.E., Zink als Zinksulfat / Monohydrat 15 mg, Mangan als Mangan-II-sulfat / Monohydrat 3 mg, Jod als Kalziumjodat, wasserfrei 0,75 mg, Taurin 1.500mg

Kaninchen und Huhn mit Distelöl:

Katzenfutter im Test: Wildes Land Nassfutter Pouches – TaubertalperserHuhn 40% (Herz, Fleisch, Leber, Mägen, Hälse), Brühe 28,7 %, Kaninchen 28% (Herz, Leber), Cranberries 2%, Mineralstoffe 1%, Distelöl 0,3%

Rohprotein 10,4%, Rohfett 5,8%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,5%, Feuchtigkeit 80%

Vitamin D3 200 I.E., Zink als Zinksulfat / Monohydrat 15 mg, Mangan als Mangan-II-sulfat / Monohydrat 3 mg, Jod als Kalziumjodat, wasserfrei 0,75 mg, Taurin 1.500mg

Ente und Pute mit Distelöl:

Pute 40% (Herz, Fleisch, Leber, Hälse), Brühe 28,7 %, Ente 28% (Herz, Leber), Cranberries 2%, Mineralstoffe 1%, Distelöl 0,3%

Rohprotein 10,3%, Rohfett 5,6%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,5%, Feuchtigkeit 80%

Vitamin D3 200 I.E., Zink als Zinksulfat / Monohydrat 15 mg, Mangan als Mangan-II-sulfat / Monohydrat 3 mg, Jod als Kalziumjodat, wasserfrei 0,75 mg, Taurin 1.500mg

Fütterungsempfehlung / Dosierung

 Gewicht der Katze in kg                Futtermenge/Tag 

bis 3       bis ca. 250g

3-5         250 – 350g

5-7         350 – 420g

7             ab ca. 420g

Die Gesamtfuttermenge sollte auf zwei Mahlzeiten verteilt werden. Bitte stellen Sie Ihrer Katze stets frisches Wasser zur Verfügung.

Die angegebenen Werte sind Richtwerte und können variieren. Die benötigte Futtermenge richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung Ihrer Katze.

Das sagen die Taubertalperser

Katzenfutter im Test: Wildes Land Nassfutter Pouches – TaubertalperserWir kennen ja bereits die Dosen von Wildes Land und die Zusammensetzung ist hier bei den Pouches absolut identisch.

Wie damals bin ich der Überzeugung man könnte an der Deklaration noch ein wenig feilen. Allerdings finde ich es schon sehr beachtenswert das man hier schon ein wenig näher aufgeschlüsselt hat was man von der jeweiligen Sorte „reingepackt“ hat. Wie eben Leber, Hälse, etc.

Auch das man hier recht hochwertige Öle verwendet ist als positiv zu werten.

Das Futter geht sehr gut aus den Beutel und die Akzeptanz, Geruch und Konsistenz sind absolut in Ordnung.

Erhältlich ist dieses Futter bei Petspremium





Kommentar verfassen