Katzenfuttertest: Dr. Alder – LandFleisch

Die Taubertalperser haben heute das Katzenfutter von Dr. Alder – LandFleisch unter die Pfote respektive unter das Näschen genommen.

Das sagt der Hersteller:

Landleben – eine gute Idee setzt sich „natürlich“ durch

IMG_2522Seit Jahren produzieren wir Trocken- und Nassfutter für Hunde und Katzen und zählen namhafte Züchter und klassische Zoofachgeschäfte aus ganz Deutschland zu unseren besten Kunden.

Aufgrund der herausragenden Ergebnisse der mit unserem Futter gefütterten Hunde und Katzen im Show- und auch Leistungsbereich interessierten sich sehr schnell viele andere für „das Geheimnis“ des Erfolgs. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir dann die die Philosophie der naturnahen Küche vom Lande als Leitlinie für die Entwicklung von LandFleisch entwickelt:

  • Das LandFleisch- Verständnis für artgerechte Tiernahrung geht darüber hinaus, hochqualitatives Hunde- und Katzenfutter herzustellen. Besonderer Wert wird auf die Herkunft der Inhaltsstoffe gelegt: Sämtliche Zutaten stammen aus der Natur und die Rohstoffe von deutschen Bauernhöfen.
  • Das Sortiment verbindet ernährungsphysiologische Kompetenz und rohstoffschonendste Produktionsverfahren mit dem Besten, was Mutter Erde zu bieten hat. Testen Sie selbst!

Heute ist das gesteckte Ziel von LandFleisch mit Biogemüse, Futter in höchster Qualität zu bezahlbaren Preisen anzubieten, erreicht.

Landfleisch mit Biogemüse

Bei uns gibt es nur einwandfreie Tiernahrungsmittel hergestellt aus Rohstoffen in Lebensmittelqualität.

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse

Nach der neuesten europäischen Gesetzgebung und dem darauf basierenden deutschen Futtermittelrecht unterliegen die Futtermittelhersteller einer Deklarationspflicht der verwendeten Rohstoffe. Diese Rohstoffe können und dürfen mit ihrer Bezeichnung als Einzelfuttermittel z.B. Muskelfleisch, Brustfilet, Herz, Leber, Lunge usw. angegeben werden. Gleichfalls zulässig ist die Bezeichnung der Kategorie, zu der das Einzelfuttermittel zählt, z.B. „Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse“

Wir verstehen unter tierische Nebenerzeugnisse hochwertige Innereien von Schlachttieren, die für den menschlichen Verzehr zugelassen sind, wie Herz, Lunge, Leber, Nieren, Pansen.

IMG_2524Darauf können Sie sich verlassen!

Wir arbeiten bei unseren Rohstoffen nur mit geprüften Lieferanten zusammen, die nach unseren Vorgaben produzieren und für einwandfreie Qualität der Ware auch garantieren. In der Regel kennen Sie diese Lieferanten alle aus Ihrem täglichen Einkauf im Lebensmittelfachhandel.

Wir, das Entwicklungsteam von Landfleisch mit Biogemüse, setzen konsequent unsere eigenen Erfahrungen als Tierhalter und Verbraucher um und geben bereitwillig Auskunft, wo kritisch hinterfragt wird, geben Hilfe und Anleitung, wo andere hilflos schweigen.

IMG_2611Hergestellt aus Fleisch von Hühnern, Ente, Truthahn und Wildbret, verfeinert mit Rinderherzen und Biogemüse aus zertifiziertem Anbau, sind alle Sorten LandFleisch mit Biogemüse äußerst schmackhaft und bestens bekömmlich. Mit einem Fleischanteil von ca. 90 % (Fleisch und Fleischbrühe) und einer durchdachten Anreicherung mit natürlichen Zutaten sorgt LandFleisch mit Biogemüse für Wohlbefinden und beste Gesundheit.

Kohlenhydrate und Rohfasern aus vielen gesunden Zutaten sorgen für beste Verwertung und Verdauung.


Folgende Sorten sind derzeit erhältlich:

LandFleisch Cat Schlemmertopf Ente & Huhn mit Biogemüse

Inhaltsstoffe: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon min. 45% Ente, mind. 10% Huhn), 2% Reis, 2% Biomöhren , 1% Lachsöl,, Mineralstoff, Inulin 0,1%
Analyse: Rohprotein: 9,0%, Rohfett 6,5%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 0,2%, Feuchtigkeit: 78%, Calcium 0,22%, Phosphor 0,17%
Zusatzstoffe: Vitamin D3 (E671): 250 IE/kg, Vitamin E: 25 mg/kg, Taurin: 400 mg/kg, Biotin: 25 µg/kg Helles,

LandFleisch Cat Schlemmertopf Geflügel & Krabben mit Biogemüse

Inhaltsstoffe: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon mind. 55% Geflügel), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Weich- und Krebstiere (davon mind. 80% Krabben), 2% Reis, 2% Biomöhren , 1% Lachsöl, Mineralstoffe, Inulin 0,1%
Analyse: Rohprotein: 9,0%, Rohfett 6,0%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 0,2%, Feuchtigkeit: 78%, Calcium 0,22%, Phosphor 0,17%
Zusatzstoffe: Vitamin D3 (E671): 250 IE/kg, Vitamin E: 25 mg/kg, Taurin: 400 mg/kg, Biotin: 25 µg/kg

LandFleisch Cat Schlemmertopf Geflügelherzen & Wild mit Biogemüse

Inhaltsstoffe: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon min. 55% Geflügel und Geflügelherzen, mind. 20% Wild), 2% Reis, 2% Biomöhren , 1% Lachsöl, Mineralstoffe, Inulin 0,1%
Analyse: Rohprotein: 9,0%, Rohfett 6,5%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 0,2%, Feuchtigkeit: 78%, Calcium 0,22%, Phosphor 0,17%
Zusatzstoffe: Vitamin D3 (E671): 250 IE/kg, Vitamin E: 25 mg/kg, Taurin: 400 mg/kg, Biotin: 25 µg/kg

LandFleisch Cat Schlemmertopf Lachs & Geflügel mit Biogemüse

Inhaltsstoffe: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon min. 35% Geflügel), Fisch und Fischnebenerzeugnisse (davon mind. 35% Lachs), 2% Reis, 2% Biomöhren , 1% Lachsöl, Mineralstoffe, Inulin 0,1%
Analyse: Rohprotein: 9,0%, Rohfett 6,0%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 0,2%, Feuchtigkeit: 78%, Calcium 0,22%, Phosphor 0,17%
Zusatzstoffe: Vitamin D3 (E671): 250 IE/kg, Vitamin E: 25 mg/kg, Taurin: 400 mg/kg, Biotin: 25 µg/kg

LandFleisch Cat Schlemmertopf Rind mit Biogemüse

Inhaltsstoffe: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 35% vom Rind), 2% Reis, 2% Biomöhren , 1% Lachsöl, Mineralstoffe, Inulin 0,1%
Analyse: Rohprotein: 9,0%, Rohfett 6,5%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 0,2%, Feuchtigkeit: 78%, Calcium 0,22%, Phosphor 0,17%
Zusatzstoffe: Vitamin D3 (E671): 250 IE/kg, Vitamin E: 25 mg/kg, Taurin: 400 mg/kg, Biotin: 25 µg/kg

LandFleisch Cat Schlemmertopf Seefisch mit Biogemüse

Inhaltsstoffe: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (davon mind. 75% Seefisch), 2% Reis, 2% Biomöhren , 1% Lachsöl, Mineralstoffe, Inulin 0,1%
Analyse: Rohprotein: 9,0%, Rohfett 6,0%, Rohasche 2,0%, Rohfaser 0,2%, Feuchtigkeit: 78%, Calcium 0,22%, Phosphor 0,17%
Zusatzstoffe: Vitamin D3 (E671): 250 IE/kg, Vitamin E: 25 mg/kg, Taurin: 400 mg/kg, Biotin: 25 µg/kg

Und das sagen die Taubertalperser

IMG_2617Wir waren ehrlicherweise ein klein wenig enttäuscht, da der Name des Futters doch etwas anderes suggeriert als es dann tatsächlich ist.
Die Deklaration ist sehr ungenau hier wird nicht näher drauf eingegangen was für Nebenerzeugnisse verwendet werden (was auf der Webseite steht findet sich nicht auf der Dosendeklaration wieder) auch braucht Katze keinen Reis und Inulin hat im Katzenfutter auch nichts zu suchen. Inulin wird zwar gerne als Stärkeersatz und für die Unterstützung des Darms gegeben, da es eine präbiotische Wirkung haben soll, aber die Nebenwirkungen wie Blähungen etc. sind auch nicht wirklich zu verachten. Und meiner Meinung nach nicht unbedingt erstrebenswert.
Wenn es wer füttern mag, es ist z.B. bei Futterplatz erhältlich und die 400 Gramm Dose kostet ca. 0.99 Euro.
.
16_PunkteFuttertest_01


Merken

Merken

Kommentar verfassen