Katzenhoroskop

Die Löwe-Katze (24.07. – 23.08.)

In den Tierkreiszeichen regiert der Löwe über allen anderen und die Löwe-Katze verhält sich genauso. Ihr Thron kann das Fensterbrett sein, der Kleiderschrank oder auch das liebevoll selbstgenähte Kissen. Sie ist ein stolzes Tier, das sich nach Rampenlicht verzehrt. Wenn die Löwe-Katze einen bühnenreifen Auftritt hinlegt, dann verträgt sie es nicht, ignoriert zu werden. Je mehr sie gepflegt und herausgeputzt wird, um so glücklicher wird sie sein.

RW_Löwe
Rosina Wachtmeister – Löwe-Katze

Die Fütterungszeit der Löwe-Katze sollte nicht als Nebensächlichkeit abgetan werden, sondern als Ereignis gestaltet werden. Sie erwartet zum Fressen gerufen zu werden, einen sauberen Napf vorzufinden und diesen am besten noch auf einer dekorativen Unterlage platziert. Wenn sie ins Freie darf, wird sie beweisen, was für eine begnadete Jägerin sie ist, in dem sie an der Hintertür eine Anzahl toter Lebewesen präsentiert und erwartet dafür ausführlich gelobt zu werden. Sie kann gut alleine bleiben, solange man eine aufwendige Abschiedsszene gestaltet und nach dem heimkommen eine überschwängliche Begrüßung stattfindet.

Wenn es klingelt, ist sie als erste an der Tür, in freudiger Erwartung, jemand neues kennen zu lernen. Sie mag Fremde sehr schnell einzuschätzen und wenn ihr gefällt, was sie sieht, tänzelnd sie so lange herum, bis sie beachtet wird. Die Löwe-Katze giert nach Aufmerksamkeit und tritt auch gerne vor größerem Publikum auf, um ihre Kunststücke zu zeigen.
Sie ist agil und mag bewegungsorientierte Spielsachen, wie z.B. Gummibälle, aber auch alles was quietscht. Es gefällt ihr von einem Ort an den anderen zu springen, darum macht sie ein Kletterbaum besonders glücklich. Wenn man mit ihr spielt, sollte man vorsichtig sein – ab und an neigt die Löwe-Katze zu aggressivem Verhalten.

Anders als andere Katzen mag die Löwe-Katze die Dunkelheit nicht. Sie schläft vorzugsweise an Stellen, durch die Licht von draußen hereinscheint. Oder sie schläft neben einem Nachtlicht. Während des Tages sollte man nicht davon ausgehen, dass sie sich in dunklen Ecken versteckt. Das ist nicht ihr Stil. Wo Licht ist, ist auch die Löwe-Katze.

Im Allgemeinen ist die Löwe-Katze gesund und robust. Wenn es ein gesundheitliches Problem gibt, dann meist mit dem Herzen. Sie neigt zu Viruserkrankungen und zu Infektionen des Herzens. Selten leidet sie an chronischen Krankheiten.

Quelle (auszugsweise): Michael Zullo, Das kleine Katzenhoroskop, erschienen 2003 im Goldmann-Verlag. Michael Zullo, Autor und Katzenliebhaber, war 16 Jahre lang als Manager tätig. Er eröffnete einen New Age Shop und entwickelte ein Computerprogramm, um astrologische Profile darzustellen. Der Autor lebt in Asheville, North Carolina.

Xantara Katzenfutter

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.