Katzennamen: Wie finde ich den richtigen Namen für meine Katze?

Vielfach erlebe ich es immer wieder in diversen Forengruppen, dass zukünftige oder frischgebackene Katzeneltern nach dem passenden Katzennamen für ihren neuen Liebling suchen.

Und manchmal ist es gar nicht so einfach den richtigen und vor allem passenden Namen zu finden. Und hier will ich euch nun eine kleine Hilfestellung dazu geben.

Welcher Katzenname darf es denn sein?

Miss Moneypenny, Taubertalperser, KatzennamenSollte es eher ein klassischer Name wie zum Beispiel Felix sein oder darf es eher was ausgefallenes sein wie Lara Croft, die elegant auf dem Kratzbaum rumturnt, oder Miss Moneypenny, die sich wohlig auf eurem Sofa räkelt und euch hingebungsvoll das Bäuchlein hinstreckt zum kraulen?

Bei der Namensgebung sind wirklich keine Grenzen gesetzt, allerdings solltet ihr da so ein paar wenige Grundregeln beherzigen. Es sind wirklich ganz, ganz wenige aber sie erleichtern euch die Namensfindung und eure Katze wird dann eher auf euch hören oder sie kommt darauf zurück, wenn es ihr genehm ist ☺

Welche Katzennamen sind besonders geeignet?

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Katzen eher auf zweisilbige Namen reagieren und vor allem auch mit einem entsprechenden Vokal. Wir denken hier an die klassischen Beispiele mit Muschi, Kitty oder auch Felix. Es spielt dabei eher eine untergeordnete Rolle, an welcher Stelle dieser Vokal sich befindet, wobei man aber sehr wohl zugeben muss, dass ein Vokal am Ende des Namens nicht nur wohlklingender ist, sondern auch von den Katzen noch besser wahrgenommen werden kann. Auch wir Menschen können uns davon nicht so ganz ausnehmen, bilden wir doch gerne mit hellen Vokalen Kosenamen egal ob für Mensch oder Tier. Mausi, Schatzi und viele mehr.

Interessant ist auch das Katzen, die mit „Kitty, Kitty, Kitty“ zum Essen gerufen werden dies superschnell verstanden haben und sich – sobald der Ruf ertönt –  in Windeseile sich Richtung Futternapf bewegen. Ich habe nicht nur einmal dieses tolle Schauspiel erlebt, wenn ich die Futternäpfe gefüllt und dann gerufen habe. Manches Mal haben dann auch die Hinterbeine, die Vorderbeine überholt, was immer für heiteres Gelächter bei mir gesorgt hat.

Katzennamen – Darf es was Klassisches sein oder was Ausgefallenes?

Katzennamen, Taubertalperser, MarshmallowEs gibt so viele wunderschöne Katzennamen, von den seit Jahrzehnten klassischen Katzennamen angefangen wie Muschi, Felix, Krümel, Leo oder auch Tiger, bis hin zu den etwas ausgefalleneren Namen wie Khaleesi (aus Game of Thrones) oder auch Dori (Findet Nemo) und Spock (Raumschiff Enterprise).

Ihr seid frei mit eurer Namensfindung für euren vierbeinigen Liebling und könnt ihn nach euren Vorlieben wählen oder aber auch nach den Eigenschaften eures neuen Mitbewohners.
Ist er ein kleiner Feinschmecker und Gourmet dann würde sich vielleicht ein Name anbieten der in Richtung Essen abzielt wie z.B. Marshmallow. Ist es eine eher aktive Katze und klettert überall rum wäre Lara Croft als Name eine Option.

Ihr merkt: Es sind hier wirklich keine Grenzen gesetzt und ihr könnt eurer Fantasie freien Lauf lassen. Und falls ihr noch auf der Suche nach Anregungen seid für einen tollen Namen eures Mitbewohners könnt ihr hier nach Herzenslust stöbern und euch inspirieren lassen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.