Katzensnack im Test: Kitty Beat Hühnchen mit Kürbis und Banane

#KittyBeat – Heute möchte ich euch das Leckerchen Kitty Beat Hühnchen mit Kürbis und Banane vorstellen.

Kitty Beat Hühnchen mit Kürbis und Banane

IMG_4509Die Tage habe ich eine Dose von Kitty Beat Hühnchen mit Kürbis und Banane erhalten. Im Gegesatz zu meiner ersten Produktvorstellung ist dieses Produkt mit Kürbis und Banane versetzt.

Notwendig ist weder Kürbis noch Banane, allerdings muss man fairerweise auch sagen, es schadet auch nicht der Katze und dieses Produkt sollte das sein was es ist. Ein reines Leckerchen für die Katze und nicht mehr oder weniger.

Was mir hier aber auch positiv auffällt sind die wirklich großen Stücke, die mir bei Kitty Beat mit Hühnchen schon sehr positiv aufgefallen ist.

IMG_4514Zusammensetzung: Hühnerbrustfleisch 77%, Kürbis 7,6%, Banane 7,6%, Pflanzeneiweiß, Glyzerin, Salz

Analytische Bestandteile: Rohprotein 60%, Rohöle & fette 6,5%, Rohfaser, 1,7%, Rohasche 6%, Feuchtigkeit 8%

Erhältlich ist es bei Schulze Heimtierbedarf in eine 220 g Dose und wie man sieht, egal ob nun nur Hühnchen oder Banane und Kürbis dabei – meiner Zwetschke schmeckt es 🙂


Merken

Merken

Merken

Merken