Katzenstreu im Test: Back to life – Taubertalperser

Heute wollen wir euch das Heimtierstreu Back to life vorstellen. Es besteht aus recyceltem Papier und soll total super sein. Nun wir haben es für getestet.

Das sagt der Hersteller

Back_to_liveProdukt aus Recyclingpapier, umweltfreundlich. Durch die hervorragenden Produkteigenschaften des recycelten Papiers ist BACK TO LIFE® die wohl nachhaltigste Heimtierstreu mit allerbesten Eigenschaften für Tier, Mensch und Umwelt. Das nennen wir gelebte Nachhaltigkeit.

Schont Umwelt und Gesundheit

Das sanfte Herstellungsverfahren, welches ohne irgendwelche Chemikalien oder Zusatzstoffe auskommt, erzeugt nahezu staubfreie Pellets. Wir haben noch keine so extrem saugfähige und Geruchs absorbierende Altpapier-Streu kennen gelernt. BACK TO LIFE® schont durch die enorme Staubfreiheit die Atemwege von Mensch und Tier und hat beste Hygieneeigenschaften. Durch seine Leichtigkeit reduziert es Treibstoffverbrauch und Transportkosten. Wussten Sie, dass durch eine Tonne recycelten Papiers folgende Ressourcen bewahrt werden: 17 Bäume, 160 kg Kalk, 227.000 Liter Wasser, 125 kg Sulfur, 4000 kg, Wasserdampf, 225 KwH und 2,5 m² Müllhalden*.

Erfreulich geringer Materialverbrauch

Die hohen Absorptionseigenschaften bringen automatisch eine lange Gebrauchsdauer mit sich. Das schonende Herstellungsverfahren bringt Pellets hervor, die für die Tiere angenehm weich und sparsam in der Anwendung sind. Die Pellets halten ihre Form auch bei Nässe und zerfallen äußerst selten.

Leichte Anwendung und Entsorgung

Die „Easy to open“ Verpackung ermöglicht ein einfaches Befüllen des Nagerheims – bei voller Kontrolle der Einfüllmenge. Die Streu ist leicht und gut transportfähig, auch auf dem Fahrrad. Die Formstabilität der Pellets ermöglicht einen leichten Streuwechsel bei geringstem Einsatz von Reinigungsmitteln. Nach dem Gebrauch kann die Streu als Mulch fungieren. Sogar die Verpackung kann dem Recyclingprozess zugeführt werden.

Unsere Empfehlung: Auch bestens geeignet für die Katzentoilette!

Und das sagen die Taubertalperser

Back_to_live02Besonders angenehm war für den zweibeinigen Dosenöffner, sprich für mich das Gewicht dieses Streus. In einer robusten Papiertragetüte ist das, auch für sanfte Katzenpfoten geeignete Streu, verpackt. Die kleinen Pellets – ja ich muss gestehen – es ist für mich ein wenig gewöhnungsbedürftig gewesen der Anblick. Kleine Pellets in dunkelgrau – aber okay, es ist natürlich, es ist aus recycleten Papier und ich bin froh das hier keine Bleichmittel angewandt wurden um hier eine besser Farbe zu erzielen. Auch ist es aufgrund seines Ausgangsmaterials, der Pressung zu Pellets staubfrei.

Back_to_live03
So sieht dieses Heimtierstreu nach einem halben Tag im Wasser aus, bitte also NICHT über die normale Toilette entsorgen!

Es ist natürlich kein Klumpstreu und da habe ich mit vielen Katzen natürlich wirklich ein Thema, so oft konnte ich gar nicht mit dem Schippchen laufen. Die Katzen haben es aber alle sofort angenommen, kein Gemurre, kein Geknurre auch konnten sie sehr gut scharren. Die Saugkraft, ja die war absolut in Ordnung was man von der Geruchsbindung nicht unbedingt so sagen konnte.

Als Streu zwischendurch, für einen kleinen Katzenhaushalt mit nur 1-2 Katzen ist dieses Streu sicherlich eine gelungene Abwechslung, ich persönlich mit einem Mehrkatzenhaushalt werde und würde damit auf die Dauer nicht glücklich werden.

Wo bekommt man dieses Streu: Das Streu Back to life bekommt man im gut sortierten Fachhandel in 10- und 30 Liter Verpackung.

katzenstreu_03

Merken

Kommentar verfassen