Katzenstreu im Test: Canada Litter – Taubertalperser

Canada Litter – Was oben reinkommt muss früher oder später auch wieder raus. So auch bei unseren Katzen. Selbstverständlich suchen wir dann immer wieder das eine oder andere neue Katzenstreu.

So haben wir nun das Katzenstreu Canada Litter, das wir bereits anlässlich der Interzoo 2016 kennengelernt haben getestet.

Katzenstreu, Taubertalperser, Canada Litter, KatzenstreutestDas sagt der Hersteller zu Canada Litter

EISBÄREN. HOCKEY. KLUMPENDES WELTKLASSE-KATZENSTREU: KANADAS GESCHENK AN DIE WELT.

SUCHEN SIE NICHT WEITER: CANADA LITTER IST DIE UNSCHLAGBARE ALTERNATIVE!
Pures Natriumbentonit… und sonst nichts. Die erstaunliche, sofortige Klumpenbildungs- und unvergleichliche Saugfähigkeit machen Canada Litter zu dem Produkt unserer kompromisslosen Annäherung an Reinheit, Tauglichkeit und Qualität. Ein Umstieg auf Canada Litter gestattet Ihnen weniger Streu zu verwenden und spart Zeit und Geld.

Canada Litter ist das ursprüngliche, feinste Katzenstreu aus der natürlichen, unberührten Wildnis Kanadas. Die abgeschiedenen Minen liegen so weit von der Zivilisation entfernt, dass nahezu keine umweltschädlichen Einflüsse das Katzenstreu kontaminieren. Mit Canada Litter sind Sie und Ihre Katzen einfach sicher, dass Sie das Beste für Ihre Katze tun. Es ist sicherlich schwer ein besseres Katzenstreu zu finden und wenn Sie Canada Litter einmal probiert haben, sehen Sie direkt den Unterschied zu Ihrem alten Katzenstreu.

Ihre Vorteile:
  • Sofortige Saugfähigkeit und Geruchsbindung!
  • Keine billigen Füllmaterialien, wie in anderen Katzenstreu
  • Optimale Klumpenbildung und dadurch weniger Verbrauch
  • Einfachste Entnahme der Klumpen aus dem Katzenklo

Canada Litter gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Zu einem mit Babypuderduft aber auch in der neutralen Variante ohne Duft.

Katzenstreu, Taubertalperser, Canada Litter, KatzenstreutestDas sagen die Taubertalperser zu Canada Litter

Eishockey, ja das können die Kanadier das ist hinlänglich bekannt. Auch Katzenstreu ist irgendwie so ein kanadisches Ding – wir erinnern uns hier an Golden Grey, Tigerino, etc. wobei bei manchen Streusorten wo man meint sie kämen aus Kanada, nicht in Europa abgefüllt werden aber dies sei mal dahingestellt.

Angenehm ist jedenfalls das in der Streutüte nur 12kg Katzenstreu enthalten ist. Sorry, aber 15 Kilo Katzenstreu in einer Tüte, wie es manche anderen Hersteller machen, ist zumindest für Frauen fast nicht zu schleppen wobei auch 12 Kilo auch schon eine „Hausnummer“ sind.

Angenehm ist es das dieses Streu staubarm ist, staubarm heißt aber nicht, dass es nicht staubt sondern nicht so extrem wie andere Streusorten.

Katzenstreu, Taubertalperser, Canada Litter, KatzenstreutestWas auch sehr positiv auffällt ist die gute und hohe Saugwirkung. Die Klumpenbildung ist äußerst kompakt und schnell. Der Verbrauch ist durch die schnelle Klumpenbildung auch geringer als bei manchen anderen Streusorten.

Durch die kleinen abgerundeten Körnchen ist es sanft zu Katzenpfötchen und haftet nicht so extrem an denen und wird entsprechend weniger aus dem Katzenklo hinausgeschleppt.

Womit wir zur Akzeptanz bei unseren Katzen kommen und die war ausgesprochen gut. Es gab hier kein Gemotze und Verweigerung sondern es wurde sofort akzeptiert.

Vom Preis-/Leistungsverhältnis ist es absolut okay wobei ich mich nur daran gewöhnen musste das es dunkler als manch andere herkömmliche Bentonitstreusorten ist.

Erhältlich ist es unter anderem bei Sandras Tieroase.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.