Produkttest: Kitty Lake

Nachdem ja jetzt der Sommer endlich auch bei uns Einzug gehalten hat, meine Katzen total begeistert von ihrem Balkon sind dachte ich mir ich besorg uns mal was Neues.
Gesagt, getan – ich hab mir von der Firma Karlie den Kitty Lake gekauft. Er lag nun schon einige Tage bei uns herum und heute kam ich endlich dazu ihn aufzubauen und den Katzen zu präsentieren.

Kommen wir zunächst mal zu den harten Produkttest-Fakten 🙂

Der Kitty Lake von Karle hat einen Durchmesser von 30 Zentimeter und hat eine Höhe von 10 cm. Außen ist er in rot gehalten und der Boden des Kitty Lake ist in Multicolor. Das gibt dem Wasser ein super schönes und für die Katzen interessantes Glitzern. Mitgeiefert werden 3 Schwimmtierchen, die man aber gerne ergänzen kann durch andere schwimmende Sachen wie Korken, etc.

Ausgepackt war es sehr schnell, Aufbauanleitung gibt es keine, ist aber auch absolut nicht notwendigt. Es ist ein einfaches Faltprinzip und kann so auch rasch wieder weggeräumt und verstaut werden wenn man den Kitty Lake nicht mehr benötigt. Befüllt habe ich ihn mit ca. 4,5 Liter Wasser.

So und nun zum Test selbst: Ich gestehe ich hatte sehr, sehr viel Spaß und ich hab echt herzhaft lachen müssen. Der Kitty Lake stand noch nicht mal auf dem Boden schon stand die erste Katze da und starrte neugierig rein. Die Neugierde wurde immer größer als ich Wasser reinfüllte. Kaum komplett befüllt hängt schon die erste Katze ihr Schnäuzelchen rein allerdings nicht um zu spielen sondern um das Wasser zu trinken. Na okay, soll mir auch Recht sein – so kann man auch Katzen zum trinken bringen, war mein erster Gedanke.

Kurze Zeit später näherte sich schon neugierig die nächste Katze und beschnupperte das ganze Gebilde und auch die schwimmenden Teilchen. Zaghaft versuchte man daran zu gelangen, später nahm man schon etwas heftiger die Pfote zu Hilfe 🙂

Kaum war die zweite Kate da, folgte natürlich gleich mal die dritte Katze und planschte vergnügt mit der Katze Nr. 2 in diesem Kitty Lake um die Teilchen zu fangen, während Katze 1 noch immer genüsslich draus schlabberte.  Als die zwei Planschkatzen die Schwimmteilchen nicht fassen konnten versuchten sie es mit einem Taktikwechsel und fingen auch beide an wie verrückt Wasser zu trinken. Sie erweckten den Eindruck als wollen sie den Kitty Lake leertrinken um so an die Schwimmteilchen zu gelangen 🙂

Katze 4 hat den Kitty Lake beäugt auch daraus getrunken aber das mit dem Schwimmteilchen fangen war noch nicht so ihres und nachdem Katze 1-4 den kleinen Kitty Lake so belagert hatten, hatte Katze Nr. 5 keine Chance auch mal dran zu kommen 🙂

So hier nun ein paar Fotos des durchgeführten Produkttestes und des Planschvergnügens – ach ja – ich empfehle euch das Teil auf Fliesen aufzustellen, es wird da schon einiges rumgespritzt 🙂

 

Produktbilder

Zum vergrößern der Bilder einfach anklicken und mit der Browser-zurück-Taste kommt ihr wieder auf die Hauptseite.

000 kittyLake
Xantara Katzenfutter
001 002

 

003 004
Xantara Katzenfutter
005 006

 

Hersteller: Karlie
Vertrieb: Jeder gut sortierte Tierzubehörhandel
Preis: ca. 17,- Euro
Fazit:
Meine Katzen sind begeistert, ich hatte Spass was will man mehr 🙂

Karlie 31889 Kitty Lake mit 3 Spielzeugen 30 cm x 10 cm

Kommentar verfassen