Produktvorstellung: Paku-Paku – Haarentfernung leicht gemacht

Nachdem immer wieder der Paku Paku in verschiedenen Facebookgruppen umschwärmt wird kam ich nicht umhin ihn auch mal näher unter die Lupe zu nehmen.

Paku PakuDas sagt der Hersteller zu Paku Paku

Die ideale Fusselrolle für den Haushalt, um schnell und einfach den Teppich, Jacken oder Kleidung von läs­tigen Fusseln / Tierhaaren zu befreien.

Modell: N76C
Farbe:
Elfenbein
Gewicht: 200g
Abmessung: 18.6 x 5.8 x 17.8 cm

Mal so ganz unter uns – viel gibt diese Beschreibung ja echt nicht her, oder?

Das sagt die Dosenöffnerin der Taubertalperser

Paku-Paku-Taubertalperser-04Jaaaa…. dieses Mal muss ich als Dosenöffnerin der Taubertalperserchen ran an den Speck ähm Paku Paku. Eine liebe Freundin meinte der Name klinge nach einen kleinen peruanischen Jungen, wo sie nicht so ganz Unrecht hat und dem „Ding“ gleich mal einen gewissen Sympathiepunkt brachte.
Diesen Symphathiepunkt brauchte mein „kleiner Junge“ aber auch denn dem Geruch zu urteilen war es besser wenn er mal zum auslüften die frische Luft einer Kleinstadt abbekommen würde.

Nachdem der kleine Junge ausgelüftet war habe ich ihn mir mal näher angesehen.

Das Prinzip ist eigentlich genauso simple wie gut, wobei es da noch das eine oder andere Verbesserungspotential gäbe. Gefertigt aus robustem Kunststoff liegt er auch sehr gut in der Hand.
Auf der Vorderseite des Paku Paku hat man eine Rolle mit diesem wunderbaren allseits bekannten Stoff der prädistiniert dafür ist Haare zu entfernen – viele andere Hersteller wie Trixie, Karlie etc. nutzen dies bereits auch sehr erfolgreich für ihre Produkte. Der Unterschied liegt aber hier an den Details – hier wird mittels einer harten Kunststofflippe die Haare abgestreift und in einen „Auffangbehälter“ befördert, der mit einem Deckel auf der Rückseite des Paku Paku einfach zu öffnen und entleeren ist.

Paku-Paku-Taubertalperser-03Handhabung: Die Handhabung des Paku Paku ist etwas ungewohnt, während man mit diversen Fusselbürsten kreuz und quer streichen kann ist es hier eigentlich nur eine Richtung möglich, was mir persönlich nicht so sympathisch ist – ich bin es gewohnt schnell kreuz und quer zu bürsten/streichen umso die Haare entfernt zu bekommen.

Lieferung: Es gibt bei Amazon  verschiedene Anbieter von Paku Paku
und der Preis ist so ziemlich identisch, nicht identisch ist allerdings die Lieferzeit. Während bei einem man sofort den Paku Paku
bekommt, muss man bei dem anderen mehrere Wochen warten. Auch sollte man ein wenig auf die Modellnummer achten, Wir haben hier das Modell N76C getestet. Falls ihr trotz meiner Beschreibung den Paku Paku selber ausprobieren wollt, ich hab am Ende des Beitrages einige Bezugsquellen angegeben.

Fazit: Ich persönlich kann mich damit nicht anfreunden, da ich es gewohnt bin anders meine Sachen zu reinigen und von Haaren zu befreien. Den Preis finde ich durchaus angemessen auch wenn ich persönlich der Meinung bin es gibt da preiswertere und bessere Alternativen um die lästigen Katzenhaare von der Kleidung zu entfernen.

Die Alternativen

Wie ich bereits erwähnte bin ich es gewohnt kreuz und quer zu bürsten. Es gibt da wirklich wunderbare Bürsten, die ich in mehrfacher Ausfertigung im ganzen Haus verteilt habe. Ich hatte da auch mal ein „Billig-Produkt“ aber das hat sich sehr schnell gerächt – innerhalb kürzester Zeit hat sich der Stoff gelöst und die Bürste war hinüber.

Elras Bürste TaubertalperserElras Bürsten

Diese Bürsten – ehrlich ich liebe sie. Ich kaufe sie meist auf diversen Messen wenn ich mit meinen CCLs (Crazy Cat Ladys) oder mit meinen Katzen unterwegs bin aber seit neuesten hat auch Zooplus einige Modelle im Sortiment und ganz ehrlich – Elras ist nicht nur ein deutsches Unternehmen, nein sie produzieren auch hier in Deutschland und das sollte dem einen oder anderen schon den Euro mehr wert sein. Und falls es wer ganz genau wissen will – von der abgebildeten Bürste fliegen bei uns im Haus 4 Stück rum, dann hab ich natürlich noch praktischerweise die Minibürste – passt super in die Handtasche eigent sich aber auch ganz famous das Cat Canoe von purrmania zu reinigen 😉

Paku-Paku-Taubertalperser-05Die Wunderbürste

Diese Bürste nutze ich gerne für weichere Fleecestoffe oder auch für die Kratzbäume zu reinigen. Sie ist echt genial. Ich hab die vor Jahren einmal bekommen und seitdem ist sie meine Begleiterin und leistet mir echt treue Dienste. Sie ist unverwüstlich und macht wirklich das was sie soll, sie reinigt perfekt.

Auch das Sofa ist damit relativ schnell abgebürstet alternativ – von Elras der Aufsatz für Staubsauger – lohnt sich auch ganz gut.

Hausmittelchen

Aaaaaber….. natürlich braucht man den ganzen Schnickschnack nicht, man kann auch auf die preiswerteste Methode der Katzenhaarentfernung zurückgreifen – nein weder Heißwachs noch Epilierer sind gemeint sondern Gummihandschuhe oder Nylonstrümpfe – diese leicht anfeuchten und schon hat man ein „Haarwürstchen“ und kann dies bequem entfernen 🙂

Paku Paku – Amazon

Elras Bürsten – Zooplus

Wunderbürste – Amazon

Produkttest