Hinter den Kulissen: Schatzi-Katzi

Hinter den Kulissen: Schatzi-Katzi

Ich möchte euch in nächster Zeit einige kleine Firmen / Unternehmen vorstellen, die es wert sind das etwas mehr Leute sie kennen. Weil sie sich besonders um den Kunden bemühen, weil sie besonders entzückende Sachen herstellen und verkaufen oder andere besondere Leistungen rund um unser Lieblingsthema – die Katze haben.

Heute möchte ich euch jemand ganz besonderes vorstellen – heute im Gespräch mit mir ist Gabriele Gschwendtner von Schatzi-Katzi.

Gabriele, ich kenne dich ja schon länger als tolle Züchterin von wirklich wunderschönen Perserkatzen in chinchilla aber nun überrascht du ja mit einem neuen Projekt – du vertreibst verschiedene Sache von und für Katzen, verrate mir doch mal – wie kamst du auf den Namen Schatzi-Katzi.

schatzi_00Gabriele Geschwendtner: Also: der Name Schatzi-Katzi war eine Idee von mir, da ja alle unsere Perserchen Schätze sind. Also ganz simpel eigentlich: und was will man für seinen Schatz gerne??? Klar was Schönes, etwas Besonderes. Ich bin schon immer auf der Suche nach hübschen Sachen mit oder für die Kätzchen und es hat sich immer wieder herauskristallisiert dass ich da ein besonderes Händchen dafür habe was mir immer wieder von Katzenfreunden bestätigt werde.

Beziehst du alle Produkte von diversen Herstellern oder stellst du auch selber her?

Gabriele Gschwendtner: Die Keramikprodukte werden Großteils von mir selber entworfen, designt und liebevoll lasiert. Aber bevor sie überhaupt in mein Produktprogramm aufgenommen werden ausgiebig von meinen eigenen Katzen auf Herz und Nieren getestet. Und die Resonanz der Käufer ist fantastisch und übertrifft meine kühnsten Erwartungen.

Wieviele Artikel habt ihr bis jetzt in eurem Programm?

Gabriele Gschwendtner: Oh, die genaue Anzahl der Artikel kann ich gar nicht genau sagen da ich ein wechselndes Programm habe und immer wieder auf der Suche bin nach neuen Artikeln die meine Kunden begeistert und erfreuen könnten. Es wird also bei uns nie wirklich langweilig.

Jetzt haben wir die Leute ja ganz schön neugierig gemacht auf deine Produkte, wo kann man die denn bestaunen und kaufen?

Gabriele Geschwendtner: Bis dato waren wir mit unserem Gewerbestand auf Rassekatzenshows anzutreffen. Wir haben nun auch eine FB-Seite ( Schatzi-Katzi ) eingerichtet, wo man über email bestellen kann, da unser ONLINESHOP noch in Arbeit. Viele Produkte sind sofort ab Lager erhältlich aber bei einigen Produkten, speziell bei den keramischen kann es durch Trockenzeiten, Lasierung etc. doch zu Wartezeiten kommen falls das Produkt einmal gerade nicht lagernd sein sollte.

Kann man über eure FB-Seite auch online bestellen?

Gabriele Geschwendtner: Bestellen kann man bei uns per Mail und wir liefern generell gegen Vorauskasse. Bei Ausstellungen kann man aber schon das eine oder andere Schnäppchen von uns erhalten, einfach mal vorbeischauen. Termine findet ihr da immer auf unserer Facebook-Seite.

Hier zeige ich euch noch einige Impressionen vom Schatzi-Katzi-Stand bei der Katzenausstellung in Erlangen


Falls auch du ein kleines Unternehmen hast, das sich mit unser Lieblingsthema „Katzen“ beschäftigt und auch einmal den Lesern einen „Blick hinter die Kulissen“ ermöglichen möchtest und dein Unternehmen präsentieren – dann schreib mich an per Mail an info[@]vom-taubertal.de und im Betreff bitte „Hinter den Kulissen“.