Überraschungsbox für Katzen: Heute Perfect Animal

Habe ich euch letzte Woche die Überraschungsbox von Mauz & Wauz präsentiert, so möchte ich euch diese Woche die Überraschungsbox von Perfect Animal zeigen.

Zu den Anbietern, die sich auf regelmäßig wiederkehrende Überraschungsboxen spezialisiert hat gehört Perfect Animal.

Perfect Animal Überraschungsbox

Perfect AnimalPerfect Animal schickt jeden Monat eine individuelle Überraschungsbox mit verschiedensten Produkten für deine Fellnase nach Hause..

In der Box befinden sich teilweise nicht alltägliche und auch exklusive Produkte. Auch werden nach Angaben von Perfect Animal die Boxen immer individuell gepackt und die Monatsboxen auch immer unterschiedlich gestaltet so das niemand dieselbe Box doppelt erhält.

Eine solche Box beinhaltet ca. 4 – 6 Produkte aus den Kategorien Accessoires, Leckerlies, Spielzeug, Futter aber auch Pflegeprodukte.

Laut Angaben von Perfect Animal wird ein Teil des Erlöses an verschiedene Tierschutzorganisationen gespendet.

Wie funktioniert das?

Zuerst wählt man in seiner Kategorie das Tier für die diese Überraschungsbox gedacht ist, in unserem Fall also für die Katze :-)

Danach hat man 4 verschiedene Möglichkeiten:

1) 1 Monats Box ( zum Testen für 1 Monat )

2) Monats Box ( kommt monatlich und ist jederzeit kündbar)

3) 3 Monats Box ( kommt 3 Monate lang und verlängert sich dann automatisch wieder um 3 Monate, sollte nicht gekündigt werden)

4) 6 Monats Box ( kommt 6 Monate und verlängert sich dann automatisch wieder um 6 Monate, sollte nicht gekündigt werden)

Danach benötigt Perfect Animal noch die eine oder andere Angabe zu dem vierbeinigen Liebling damit entsprechend die Boxen versendet werden können. Danach einfach nur noch bezahlen und überraschen lassen :-)

Preis:

Der Preis für eine einmalige Lieferung der Perfect Animal Überraschungsbox liegt bei 29,90 Euro. Für 3 Monate kostet die einzelne Box dann 24,90 Euro und für 6 Monate 22,90 Euro und die Monatsbox im Abo kostet 27,90 Euro. Und auch hier gilt – je länger man nimmt – umso preiswerter wird es.

Hier sollte man bei einigen Anbietern allerdings darauf achten ob sich die Laufzeit automatisch verlängert oder aber ob es wirklich nach der gewählten Laufzeit endet. So wie bei Perfect Animal.

Während man bei einigen Anbietern die Boxen alle auf einmal zahlen muss, legt Perfect Animal Wert darauf, dass man hier monatlich rechtzeitig vor Versendung der Boxen seinen Monatsbeitrag bezahlt.

Lieferung

Perfect Animal versendet so, dass man seine Überraschungsbox für die Katze rechtzeitig zum Anfang eines Monates erhält.

Ich habe bei diesem Anbieter die 3-Monats-Variante gewählt und ich durfte jedes Mal mich über eine wirklich pünktliche Lieferung freuen.

Inhalt

IMG_7462Die Spannung war jedes Mal sehr groß und während bei der ersten Lieferung der Karton leicht zu Schaden gekommen ist durch die Post, klappte es bei den anderen Malen ausgezeichnet, so das ich eine unbeschädigte Box in meinen Händen halten konnte.

Ich mag im Übrigen bei diesen Anbieter die Verpackung – der Karton in Weiß gehalten mit einem Aufkleber „Perfect Animal“ und den Pfötchen – das hat etwas Liebevolles, Nettes an sich. Auch im Karton befand sich ein Aufkleber für wen diese Box gedacht ist.

Über folgenden Inhalt in einer Box konnten sich meine Katzen freuen:

1 x Katzensnack von Catz finefood

1 x Katzensnack von Granatapet

1 x Katzensnack von Gimpet

1 x Katzengras von Trixie

3 x Katzenfutter Animonda vom Feinsten

1 x afp Katzenspielzeug mit Catnip

1 x Karlie Katzenspielzeug Ball

1 x Kittenhalsband von Trixie

Insgesamt hatten wir hier Produkte in einem Gesamtwert von knapp 22 Euro erhalten. Und bis auf das Katzenhalsband kann man ohne weiteres von guten bis sehr guten Produkten schreiben.

Hier fehlt mir leider eine Aufstellung des Inhaltes vom Anbieter, dies macht ein Mitbewerber bereits sehr, sehr gut und wäre vielleicht ein Verbesserungsvorschlag an Perfect Animal.



Fazit:

IMG_7460Nach einem Extra-Besuch des örtlichen Tierladens um einen adäquaten Preisvergleich durchführen zu können, stellen wir fest dass wir Produkte im Gesamtwert von knappen 22 Euro erhalten haben.

Sparen oder so kann man bei diesen Überraschungsboxen sicherlich nicht, aber dies ist auch gar nicht die Intention. Hier geht es mehr um den Überraschungsfaktor und ein „Verwöhnen“ der geliebten Fellnase.

Für uns war es eine interessante Erfahrung und wir hatten alle damit eine Freude, seien es weil wir neue Produkte ins Haus bekamen oder aber auch tolle Kartons für die Katzen. Für mich persönlich war auch das eine oder andere Produkt so interessant genug, das ihr es auf meinen Testseiten für Katzenfutter oder auch Katzensnacks wiederfindet.

Wir hatten bei diesem Anbieter das 3 Monats-Angebot ausgewählt gehabt und mussten feststellen, so ganz wird nicht wirklich auf die Angaben des Tierhalters geachtet.

Ich hatte als Katze „Gwenni“ angegeben. Geboren im September 2013 – das Kittenhalsband von Trixie – abgesehen davon, dass ich keiner Katze freiwillig ein Halsband umhängen würde und schon gar nicht mit Glöckchen – wie zum Henker soll ihr das passen? ;-) Und auch der Rascheltunnel von Trixie, den wir in einer anderen Monatsbox vorfanden – ganz ehrlich der hat einen Durchmesser von 25 Zentimeter…..da kann sie nur durchrobben auf allen Vieren :-)

Gut das wir früher oder später wieder Kitten bekommen werden, die haben dann damit sicher einen Heidenspaß – Gwenni leider nicht.

Falls ihr euch davon aber nicht abschrecken lasst und auch so eine Überraschungsbox für eure Fellnasen haben möchtet könnt ihr diese hier bestellen (Link zu Perfect Animal)




Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.