[Werbung] Delieta – Wenn Frauenherzen höher schlagen …..

Ich bin ja ungern bereit hier Werbeartikel zu veröffentlichen aber hin- und wieder wird dies schon passieren. Nämlich dann wenn ich absolut von etwas überzeugt bin.
Dieser Blog ist ja nicht nur für und von Katzen sondern auch von ihren Dosenöffner, sprich von mir :-)

Und ich bin typisch Frau. Ich liebe Katzen, pink, ich liebe Berlin und ich selbstverständlich liebe ich Handtaschen.

Da bin ich gerne „Tussi“ und da stehe ich auch dazu. Handtaschen kann Frau niemals genug haben, da ist wie bei Katzen –  mehr Katzen bringen eindeutig mehr Freude:-)

Wie viele von euch wissen liebe ich ja Berlin. Keine andere Stadt hat für mich so viel Interessantes zu bieten wie diese geschichtsträchtige Stadt. Was lag also näher als Delieta Blogger suchte, mich einmal näher damit zu beschäftigen.

Delieta – Ein kleines, feines Unternehmen im Herzen von Berlin das Handtaschen herstellt.

Mädels, ihr könnt euch vermutlich mein absolutes Gefühlschaos vorstellen. Taschen, Berlin, Taschen ….. ich muss da hin. Nach einem super freundlichen und interessanten Mailverkehr war es fix ich besuche den Showroom in Berlin und ich muss gestehen ich war ein wenig aufgeregt. Aber es passte gerade zeitlich so extrem super in meinen Plan, ich musste einfach dort hin.

Ich bin keine der typischen Fashionistas und werde dies auch niemals werden.

Muss ich aber auch nicht.

Denn ich bin wie ich bin, die Frau von nebenan, die ungestylt und ohne Glanz und Glitter in den Supermarkt läuft. Eine Frau mit Ecken und Kanten, mit Macken und Katzen und eine die ganz genau weiß was sie will – zeitweise zum Leidwesen meines Mannes ;-)

Also ganz normal, denke ich …….

Klar habe ich bereits vor meinem Besuch in ihrem umfangreichen Online-Shop gestöbert und mir das eine oder andere Modell angesehen aber im Showroom war ich dann überwältigt von der Vielzahl an Designs.

Delieta – Träume werden wahr

Delieta Taubertalperser Handtaschen BerlinIch glaube man hat mir meine kurzfristige Schnappatmung angesichts der Modelle auch angesehen, ich war aufrichtig begeistert und wie ein kleines Kind zu Weihnachten vor dem Weihnachtsbaum so hüpfte ich von einer Regalwand zur nächsten. Zog ein Design nach dem anderen raus und lies meine Finger darüber gleiten. Sie sind toll, sie sind perfekt verarbeitet und sie greifen sich toll an. Nicht ein bisschen toll oder ein wenig toll sondern sehr toll. Da hat man echte gute Qualität in der Hand, die man so kaum findet und schon gar nicht in dieser Preisklasse.

Sehr gut durchdacht ist auch das Innenleben dieser Tasche. Reißverschlüsse, passende Nebenfächer sorgen dafür dass man nicht nur alles sehr gut verstauen kann sondern geben einen auch eine gewisse Sicherheit.

Aber was ist das eigentlich für eine Tasche die mich da so aus der Bahn wirft, abgesehen davon das sie aus Berlin ist?

Ihr kennt doch alle das Problem ihr wollt fortgehen aber die Tasche passt absolut nicht zum Outfit? Da wird dann schon mal schnell die passende Tasche hervorgekramt, umgeräumt und schon geht es los. Zum leckeren Abendessen mit Freunden, zum Kinoabend mit der besten Freundin und dann steht ihr da und „Huch mein Geldbeutel ist noch in der anderen Tasche“ oder aber eure Ausweispapiere oder Kleinkram den Frau so dringend zum Leben benötigt.

Delieta Taubertalperser Handtaschen BerlinDies kann euch nun mit dieser Tasche nie wieder passieren. Denn ihr wechselt hier nie die Tasche sondern immer nur das „Cover“. Die Idee so genial sie auch ist, so absolut simpel ist es auch. Es macht Spaß hier die Designs zu wechseln und auch auszuprobieren. Mittels eines Druckkknöpfen kann man sehr gut von einem Design zum anderen wechseln und die sind so gut und robust verarbeitet, das man hier keine Angst haben muss das es nicht hält.

Und was noch der absolute Clou ist, der zwar vermutlich nicht gewollt aber doch vorhanden – diese Platzersparnis! Während ihr früher 10 Taschen oder mehr hattet (*hust* also eher mehr) braucht ihr nun nur den Taschenkörper und dann immer nur mehr das jeweilige Design und weil es so super praktisch und dünn zusammenlegbar ist, kann man da ganz schick viele verschiedene Designs übereinander/nebeneinander stapeln ohne das viel Platz weggenommen wird.

Ich hab mal ganz kurz bei mir nachgemessen – 30 (!!!) Designcovers brauchen genauso viel/wenig Platz wie zwei normale Handtaschen ;-) Mädels, da werden Träume wahr J Rein technisch gesehen könntet ihr jeden Tag im Monat ein anderes Design nehmen und ihr braucht nie eure Tasche dafür umräumen ;-) Ich hab schon bei der Vorstellung wieder Schnappatmung;-)

Delieta Taubertalperser Handtaschen BerlinAber, das ist ja noch nicht alles. Beim Design Lissabon ist unter der Klappe versteckt ein Ring angebracht, so dass ihr noch verschiedene Anhänger daran befestigen und eurer Tasche die absolut persönliche Note geben könnt.
Sei es ein hübscher Anhänger mit einem Buchstaben oder aber in Tierform wie Katze oder Eule. Ihr merkt schon, der Fantasie sind echt keine Grenzen gesetzt.

Ach Mädels ich wollte eigentlich gar nicht so viel schreiben. Aber ich glaube ihr merkt schon, ich bin absolut begeistert und selbst mein Mann, der ja so als Mann naturgemäß absolut nichts mit Handtaschen anfangen kann war begeistert von der Gestaltung und Verarbeitung.

Wer oder was ist Delieta?

Delieta, wie ich schon zu Beginn erwähnte sind Peter und Karin aus Berlin, ein kleines Unternehmen in Berlin das sich der Gestaltung schöner, funktioneller und hochwertigen Taschen verschrieben hat.

Als ich mit meiner Freundin Dinie, von Katzenbeere, im Showroom ankam wurden wir so herzlich begrüßt, dass man den Eindruck hatte sich schon ewig und noch drei Tage zu kennen. Äußerst sympathisch, bodenständig aber mit einem untrüglichen guten Gespür für schöne Designs lebt dieses Ehepaar seinen Traum.

Und das ist auch so etwas was mich immer wieder begeistert und freut wenn Menschen sich ihren Traum erfüllen und wahr werden lassen. Die Idee entstanden weil man mal wieder in seiner Tasche kramte und das gesuchte aber dann in einer anderen Tasche wusste. So verbrachten sie ihren Urlaub damit verschiedene Varianten auszuprobieren, zu testen und vor allem zu überlegen „Wie sieht die perfekte Handtasche für eine Frau aus“.

Und dies ist ihnen mit diesen Taschen zweifelsohne gelungen.

Delieta – die Handtasche elegance im Praxistest

Nach dem ich ausreichend Fotos der Handtasche gemacht habe, die man mir freundlicherweise zur Verfügung stellte (hier bitte stellt euch meine vor Freude sich überschlagende Stimme vor), habe ich sie einen umfangreichen Praxistest unterzogen.

Das erste „Yeah-Erlebniss“ hatte ich, als ich feststellte dass mein Filofax reinpasste. Ich brauch den dringend immer mit. Aber auch das Handy findet in der Tasche seinen perfekten Platz und kleine Fächer mit Reißverschluss sorgen dafür, dass man Kleinkram gut unterbringen kann. Äußerst praktisch auch das Riemchen im Tascheninneren an dem man seinen Schlüssel befestigen kann. Ich hasse es in meiner Tasche immer nach meinen Schlüsseln suchen zu müssen.
Wichtige Ausweispapiere passen perfekt in das mit Reißverschluss gesicherte Seitenfach und ich habe zugegebenermaßen noch nie so eine gut aufgeräumte Handtasche besessen. Bei mir sieht es normal immer in den Handtaschen aus wie nach einem mittelschweren Bombenangriff.

Man hat mir freundlicherweise zwei verschiedene Designs zur Verfügung gestellt (hier noch mal ein Dankeschön an Peter der geduldig meine Unentschlossenheit ertragen hat, aber zu meiner Verteidigung will ich noch einmal festhalten sie sind ALLE wunderschön).

Das eine Design erinnert an meine große Liebe Berlin, das ich gerne unter Tags verwende und mit dem ich auch immer richtig „angezogen“ bin. Egal ob ich nun mit meinen Kollegen am Abend etwas trinken gehe oder aber mich mit Freunden zum Essen verabrede.

Delieta Taubertalperser Handtaschen BerlinDas zweite Design im eleganten Schwarz gehalten verzauberte mich aufgrund der Tatsache, dass man hier einen Anhänger befestigen konnte und ja, wie könnte es anders sein selbstverständlich ist dies ein Katzenanhänger. Dieses elegante Design passt ausgezeichnet wenn man abends mit seinem Partner Essen geht oder noch die eine oder andere Bar aufsucht. Aber auch bei Theaterbesuche ist man mit dieser Tasche auf der absolut sicheren Seite.

Somit habe ich zwei Taschendesigns die absolut zu mir passen und mich charakterisieren. Zu einem „Berlin“ eine Stadt die mich in ihren Bann gezogen hat. Und dann natürlich das was ich bin, eine Katzenfreundin /Liebhaberin und Verfasserin dieses Katzenblogs:-)

Ich glaube nicht, dass ich noch extra erwähnen muss wie begeistert ich von dieser Tasche bin und ich diese sehr gerne und vor allem mit sehr gutem Gewissen weiterempfehle.

So und nun noch ein kleines Filmchen über den Showroom, den man mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

 

 

Ihr habt sicher auch bemerkt, dass in der Überschrift dieses Beitrages [Werbung] steht. Ich will und wollte damit kennzeichnen, dass ich hier die Tasche mit den zwei Designs kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe.
Aber weder meine Meinung, noch meine Gefühle oder Zuneigung sind käuflich und so spiegelt dieser Beitrag meine freie und ehrliche und unverfälschte Meinung wieder.

Noch ein kleiner Nachsatz: Ich habe mit meinen Mann die Vereinbarung, wenn ich mir eine neue Handtasche kaufe muss eine andere dafür weg.

Ich Fuchs, ich ;-)

Ist  ja dann keine neue Tasche – nur ein neues Cover ;-) Danke Delieta:-)

Ach ja, falls ihr auch so eine megatolle Tasche haben wollt könnt ihr hier euch im wahrsten Sinne des Wortes austoben –> Delieta-Shop


Merken

2 Gedanken zu „[Werbung] Delieta – Wenn Frauenherzen höher schlagen …..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.