I-Wurf vom Taubertal

Man soll es ja nicht glauben aber auch Zwetschke alias Angel vom Taubertal hat knappe drei Wochen nach dem H-Wurf ihre drei wunderbaren Babys auf die Welt gebracht.

Pünktlich am Feiertag, den 19. Juni 2014 erblickten drei tolle kleine Katerchen das Licht der Welt und sorgten bei mir für eine wirklich tolle Überraschung. Wir sind es gewohnt, das wir normal immer Kätzchen in rot, rot-weiß, creme oder auch creme-weiß bekommen aber Zwetschke überraschte uns mit einem hübschen kleinen schwarz-weißen Katerchen und für ihn war der Name sehr schnell gefunden, dachten wir doch zu aller erst an eine Illusion, so bekam er von uns den klangvollen Namen „Just an Illusion“

Icecream, Indiana Jones und Just an Illusion vom Taubertal
Icecream, Indiana Jones und Just an Illusion vom Taubertal

Herzlich willkommen ihr kleinen süßen Katerchen.

Aber wir wollen euch die Kleinen mal kurz einzeln vorstellen.

Just an illusion vom Taubertal
Just an illusion vom Taubertal

Hier hätten wir zu erst einmal Just an Illusion vom Taubertal – der kleine Kerl, der mich bei seiner Geburt schon überraschte aufgrund seiner Färbung. Mit einem Geburtsgewicht von 107 Gramm war er auch so ziemlich der „schwerste“ Brocken.

Indiana Jones vom Taubertal
Indiana Jones vom Taubertal

Ein kleines wunderschönes rotes Katerchen mit dem klangvollen Namen Indiana Jones vom Taubertal, erblickte um 7.43 Uhr das Licht der Welt und wog bei seiner Geburt stolze 90 Gramm. Rasch fand er mit seinem Bruder Just an Illusion die Milchquelle bei seiner Mami, die sich aber gerade mit dem 3. Baby abmühte.

Icecream vom Taubertal
Icecream vom Taubertal

Kurz vor 9 Uhr kam Icecream vom Taubertal auf die Welt und war mit 96 Gramm immerhin der zweitschwerste.

Mittlerweile sind die Kleinen auch schon aus dem gröbsten raus und toben mit ihrem „großen“ Bruder Heartbreaker durch ihr Kittengehege.

Hier zeige ich euch nun die schönsten Bilder aus der Kittenstube