Back to work – back to reality 😊

Ja, verflixt ist der Urlaub echt schon vorbei? Kann gar nicht sein, hat doch gerade erst begonnen!

Ähnliches murmelnd schob ich am Montagmorgen (okay es war weniger höflich formuliert) meine Bettdecke zurĂŒck und stapfte ins Badezimmer.

Geht es euch auch so am ersten Tag nach dem Urlaub? Diese Motivationsfindung – unglaublich anstrengend 😊

Aber ja, wir sind zurĂŒck aus unserem wohlverdienten Urlaub und es hat sich hier bei uns echt einiges getan 😊

Unser Fundkitten C.O.

Unser kleines Fundkitten ist nun endlich Giardienfrei und durfte die QuarantĂ€ne verlassen was aber auch zugleich heißt „Yeahh
lasset die Spiele beginnen“-Vergesellschaftung 😊

Es sieht ausgesprochen amĂŒsant aus, wenn so eine kleine LĂŒtte durchs Wohnzimmer flitzt und die Perserchen versuchen ihr hinterherzukommen, um sie mal nĂ€her in Augenschein zu nehmen 😊

Ja und selbstverstĂ€ndlich gab es am Anfang das ĂŒbliche wie Geknurre, Gefauche aber bis auf einem kleinen Cut auf dem NĂ€schen, das nicht nur schon verheilt, sondern auch schon vergessen ist, lief es relativ entspannt.

Hauskatze, Fundkatze

Es wird noch viel Erziehungsarbeit erforderlich sein – hört auf zu lachen ich merk das! 😊 Ich erwarte ja nicht viel, ehrlich nicht aber meine Pflanzen sind meine Pflanzen und da braucht das kleine FrĂ€ulein Brummhummel nicht „In the jungle“ spielen 😊

Aber so gesamt betrachtet bin ich ausgesprochen zufrieden, wie es aktuell lĂ€uft hatte ich doch mit einer weitaus lĂ€ngeren ZusammenfĂŒhrungsphase gerechnet. Aber wenn sie gemeinsam aus einer SchĂŒssel fressen, gemeinsam auf dem Sofa bei uns rumliegen kann ich schon mich ein wenig entspannen.

DemnĂ€chst geht’s zum Tierarzt fĂŒr alle erforderlichen Impfungen und einem zeitnahen Kastrationstermin.

Hauskatze, Fundkatze, Kitten,

Austoben in punkto KreativitÀt

Der Urlaub erlaubte es mir mich kreativ wieder auszutoben und die eine oder andere schicke Tasche zu nĂ€hen, die ihr auf meiner Facebookseite Needles&More bestaunen könnt. Exemplarisch zeige ich euch aber auch hier mal eines meiner Werke 😊

Handtasche Needles&More

Das „More“ steht eigentlich noch fĂŒr mehr KreativitĂ€t und es liegen hier einige Projekte schon vor mir, die habe ich zugegebener Weise in meinem Urlaub nicht mehr geschafft. Aber kein Wunder, ich habe so viele tolle Kunstlederpanele bekommen, die rufen direkt „VernĂ€h mich“ 😊

Und wie geht es mit dem Blog weiter?

Wie gewohnt wird es auch dieses Jahr unzÀhlige Futtertests, Katzenstreu aber auch Produkttests geben.

Das eine oder andere ist schon mehr oder weniger fertig und wartet auf die Veröffentlichung, manches muss noch geschrieben werden und dank unseres Fundkittens kann ich zwei, drei BeitrĂ€ge ĂŒberarbeiten, verbessern und meine eigenen Erfahrungen darin einfließen lassen.

Solche BeitrĂ€ge sind mir persönlich am liebsten. Es ist fĂŒr viele leichter und verstĂ€ndlicher wenn auch noch entsprechende Erfahrungswerte einfließen.

Aber ich habe auch schon den einen oder anderen Info-Beitrag in Planung. Naja, wartet ab und bleibt gespannt 😊

Ich hoffe ja, dass wir nun im 3. Corona-Jahr mehr und mehr zur „NormalitĂ€t“ ĂŒbergehen können und dieses Jahr auch wieder mehr Veranstaltungen rund um unser Lieblingsthema „Katze“ abgehalten werden aber lassen wir uns ĂŒberraschen was uns das Jahr so bringt.

In diesem Sinne habt alle einen traumhaft schönen Tag.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.