Gartenlust statt Gartenfrust – Taubertalperser

Gartenlust – Als ich noch gezüchtet habe hatte ich kaum Zeit für unseren doch recht großen Garten. Ich habe meine Zeit lieber in die Aufzucht in unseren Kitten investiert als in das Zupfen von Unkraut und die Sozialisierung derselben war mir wichtiger als hübsch gestaltete Blumenbeete.

Aber nun nachdem wir all unsere Katzen kastriert haben, habe ich etwas mehr Zeit für meinen Mann und mich und natürlich für unseren über 800m² großen Garten.

Aber ihr wisst ja, Rom ist auch nicht an einen Tag erbaut worden und so braucht gut Ding Weile.

Wir sind Katzen

Wenn man bei uns in den Garten kommt, eigentlich schon beim Hauseingang ist es für einen jeden ersichtlich hier wohnen Katzen beziehungsweise wir haben eine gewisse Affinität zu Katzen.

So ziert eine wunderschöne Katzenfigur unseren Hauseingang und die Blumentöpfe, die mir Arbeitskollegen gemacht haben umrahmen diese.

Lange waren sie nur mit verdorrten Inhalt versehen – mir fehlte die Zeit, die Lust und auch die Idee dies zu verschönern. Aber dies war mein erstes Werk und als ich fertig war, war ich dann doch sehr zufrieden mit meinem Werk – und ja es geht sicher noch schöner aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Aber da hatten wir noch unseren Gartenteich – und der sollte als nächstes „drankommen.

Unser Gartenteich, die Quelle vielen Lebens

Gartenlust, Taubertalperser, Scheurich, Seerosen, NaturHier tummelt sich so alles was man in einem Garten, der nicht mit Steinen und Beton zubetoniert wurde alles. Angefangen von Käfern und Libellen bis hin zu Molchen, Kreuzottern und vielen mehr und ich muss gestehen dies gefällt mir ausgesprochen gut. Ich stehe jedes Mal wenn ich von der anstrengenden Arbeit heimkomme einige Minuten davor um meinen Blick darüber schweifen zu lassen.

Ich liebe es, dass er sehr naturbelassen ist. Ich habe kein Problem mit den Wespen, die vom Blattrand der Seerosen Wasser aufnehmen. Ich liebe es zu sehen wie die Molche im Teich herumschwimmen auf der Jagd nach kleinen Insekten. Weniger liebe ich es, wenn eine Ringelnatter mal wieder einen Molch erwischt hat aber dies gehört zum Kreislauf des Lebens auch wenn es manchmal bitter ist. The circle of life.

Ich will hier nicht großartig aber in das Geschehen eingreifen und verändern aber doch möchte ich den einen oder anderen Akzent setzen.

Bloggertreffen, Taubertalperser, Scheurich, Blumentopf, Indoor, OutdoorUnd so hat es mich wahnsinnig gefreut beim Bloggerevent von dem deutschen Unternehmen Scheurich einiges für meinen Garten bekommen zu haben. Nicht nur weil ich hier den Bereich verschönern will sondern weil diese Töpfe auch so sagenhaft gut zu mir, meinen Shirt von den „Taubertalpersern“ passt. Als hätte man es bei Scheurich gewusst bekam ich die Blumentöpfe N01 Style und die sind super schick.

Die Gartenlust beginnt …

Abgesehen davon, dass man sie nicht nur dank des dickwandigen Outfits perfekt im freien platzieren kann. Der Verschluss am Boden erlaubt auch einen Einsatz im Indoorbereich und so kann man sein Heim und seinen Garten perfekt und farbenfroh gestalten.

Aber ich bin Pure Lime – als nein nicht ich selber sondern mein Shirt „Die Taubertalperser“ und nun meine schönen Blumentöpfe im Garten von Scheurich.

UndScheurich, Katzenminze, Ziersalbei, Bienenfreund, Taubertalperser, Style No1 ich bin Natur und so war es für mich eigentlich sehr einfach passende Pflanzen im Fachmarkt zu holen und diese entsprechend in den Töpfen zu arrangieren.

Ich habe mich unter anderen für wunderschönen Ziersalbei und Katzenminze entschieden, da beide Pflanzen ausgesprochen Bienenfreundlich sind. Dies noch kombiniert mit Löwenmäulchen und Efeu im ebenso stylischen Skypot von Scheurich ergeben ein super schönes Bild und fügen sich absolut harmonisch in das Gesamtbild des naturbelassenen Gartenteiches.

Frischer Rindenmulch noch davor, meine Katzenfiguren, die mir mein Mann einmal zum Geburtstag schenkte entsprechend platziert und schon sieht alles ganz anders aus und viel freundlicher.

Scheurich-Taubertalperser-Skypot-00Die schönen Blumentöpfe von Scheurich sind obwohl auch in grün gehalten, doch ein schöner Farbtupfer und ich bin an dem Tag unzählige Male davor gestanden und hab begeistert alles fotografiert.

Tage danach stehe ich nun auch noch davor und erfreu mich darüber, weil ich finde, dass es absolut stimmig ist und wenn ich auf meiner neuen Gartenbank sitze und das eine oder andere Buch lese kann ich sehen wie sich Bienen, Libellen und Schmetterlinge rund um mich herumtummeln.

Apropos Buch, da habe ich die nächsten Tage für euch eine äußerst lustige Buchempfehlung für euch 😊

Ich freu mich einfach riesig wie man merkt und wie ihr auch anhand der Fotos, die in diesem Beitrag enthalten sind sehen könnt.

Scheurich, Katzenminze, Ziersalbei, Bienenfreund, Taubertalperser, Style No1Das dieser Beitrag ein klein wenig Werbung enthält aufgrund der Nennung der Marke brauche ich euch nicht großartig erzählen, auch nicht, dass ich diese wunderschönen Blumentöpfe und Skypot geschenkt bekommen habe – aber der Form halber will ich es schon noch erwähnen und eigentlich will ich mich auch bei Scheurich für diese großartigen Outdoortöpfe bedanken.

Ein wenig zu kurz kam nur die Erwähnung des tollen Skypot der unheimlich praktisch ist und man mit ihm super leicht Abstufungen und Akzente setzen kann.

Damit meine Katzen aber auch etwas von meiner „Gärtnerlust“ haben bekamen sie einen schönen Blumenkasten mit Katzenminze auf ihren Catwalk und damit ich nicht in die Verlegenheit komme mal zu vergessen sie zu gießen (sie soll ja schön groß werden) habe ich von Scheurich den entzückenden Scheurich, Katzenminze, Ziersalbei, Bienenfreund, Taubertalperser, Style No1BoerdyXL hineingesteckt. Der versorgt die Pflanzen einige Tage mit Wasser und selbst wenn ich mal übers Wochenende weg sein sollte langt dies allemal da BoerdyXL die Pflanzen bis zu 11 Tage mit Wasser versorgt.

Kleines Fun-Fact noch so am Rande – auf der Webseite von Scheurich steht bei diesem Topf „pure Lebensfreude“ – ich denke auf dem einen Foto von mir mit diesem Topf, dass die liebe Carlotta Erler gemacht hat kann man genau dies erkennen – pure Lebensfreude 😊

Und bevor ich nun in den Garten entschwinde und den Anblick genieße, habt ihr auch so „Highlights“ im Garten oder eurer Wohnung wo ihr dann doch öfters Mal davorsteht und absolut begeistert seid?




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.