Hey Sklavin, es ist Fütterungszeit!

** Dieser Beitrag enthält humorvolle Werbung **

Eigentlich steht bei uns permanent Futter zur Verfügung. Ich will ja nicht, dass meine Fellnasen hungern müssen.
So hat es sich eingebürgert, dass wir zu einer bestimmten Zeit das Katzenklo machen und danach gibt es frisches Futter. Und auf dieses Ritual bestehen unsere Katzen lautstark notfalls.


James Walker Holzuhr, Start-Up, Taubertalperser, Fütterungszeit, Uhr, Uhrzeit, HolzarmbandDa wird dann schon mal gemotzt, mir auf den Schoß gesprungen falls ich noch gerade etwas tippen möchte oder einfach mal sich neben mir auf das Sofa gesetzt und mit der Pfote solange mich angestupst bis ich entsprechend reagiere.

Ich bestehe ja eher auf die Reihenfolge – zuerst das Katzenklo, dann das Futter aber man wird das führt hin- und wieder zu lautstarken Protesten, denen ich mit „Ihr kennt die Reihenfolge“ kontere.

Und wer jetzt noch immer behaupten mag er rede nicht mit Katzen – hört mal ganz tief in euch rein, ist das sicher? ;-)

Zeiten sind unseren Katzen enorm wichtig wie ich festgestellt habe und mindestens zweimal im Jahr anlässlich der Zeitumstellung bekomme ich es extrem mit.
Und sie lieben ihre Rituale und wehe wir Menschen erdreisten uns davon mal abzuweichen. Die Konsequenzen bekommen wir umgehend zu spüren – auf die eine oder andere Art.

Aber es ist okay und wir lassen uns gerne den Tagesablauf diktieren und unterwerfen uns zeitweise gerne dem Regime unserer kleinen Fellterroristen.

Und damit ich nun besser die Zeit im Blick habe, habe ich eine wunderschöne neue Uhr von James Walker am Handgelenk.

Diese Uhr wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt und warum ich hier ein klein wenig Werbung für diese Uhr mache ist eigentlich eine etwas längere Geschichte, die ich euch aber gerne erzählen möchte weil mich das ganze tatsächlich unheimlich amüsiert 😊

Warum ich ein wenig Werbung für James Walker Holzuhren mache ..

Im Juli letzten Jahres sah ich ein Foto auf der Facebookseite „Perlen des Influencermarketings“ von einer Uhr, die an den Fesseln eines Pferdes festgemacht wurde.

Abgesehen davon, dass meiner Meinung nach dies eine überaus bescheidende Darstellung einer vielleicht tollen Uhr ist – ich war sofort der Meinung

a) das kann ich besser
b) Das Internet braucht mehr Cat-Content!

In mir reifte eine Fotoidee und nun brauchte ich nur noch ein Unternehmen das Uhren vertreibt, mich und meine Idee unterstützt und vor allem, die auch noch zu mir und meinen Stil passt.

Und das auch noch meine Leser davon profitieren können.

Ganz schön viele Wünsche auf einmal, oder?

Ähnlich wie Kinderschokolade 😊

Ja, die Suche dauerte auch ein paar Monate, weil ich da doch konkrete Vorstellungen hatte. Aber dieses Jahr wurde ich nun tatsächlich fündig bei James Walker, die Holzarmbanduhren herstellen und meinen Vorstellungen entsprachen.

James Walker Holzuhren

James Walker Holzuhr, Start-Up, Taubertalperser, Fütterungszeit, Uhr, Uhrzeit, HolzarmbandJames Walker ist, anders als man vermuten könnte bei dem Namen ein deutsches Start-up Unternehmen mit dem Gründer Koray Ucar.

Wie beschreibe ich ihn mal ganz kurz für euch …. ihn mit den Worten jung und dynamisch würde es so ihn ziemlich gut treffen aber das ist es noch nicht.
Er ist enthusiastisch, hat den Kopf voller Ideen und hat Humor …. muss er auch haben wenn er einer „Katzenbloggerin“ zwei solcher tollen Uhren überlässt 😊

Mit seinen Holzuhren, die aus einer wahren „Schnappsidee“ entstanden und sein eigens Design sind liegt er absolut im Trend und kann damit ohne Frage noch sehr erfolgreich werden.

James Walker Holzuhr, Start-Up, Taubertalperser, Fütterungszeit, Uhr, Uhrzeit, HolzarmbandJetzt steht er noch als Start-Up am Anfang seiner Karriere und weil er zwar dynamisch ist aber nicht dumm, hat er seinen gutbezahlten Job noch nicht an den Nagel gehängt, sondern sich ein Sicherheitsnetz geschaffen.

Die Uhren sind mit dem äußerst präzisen Miyota Uhrwerk versehen und das Armband ist aus dem leichten Sandelholz verarbeitet und hat eine Breite von 20 mm.

Zur Uhr gibt es neben einer Garantiekarte und Zertifikat auch noch ein weiteres Glied sowie Stifte und Werkzeug falls man das Armband verlängern oder kürzen möchte.

Dies war Anfangs noch nicht bei der Uhr dabei aber Koray Ucar hatte eine Anmerkung bei den Amazon-Rezzesionen aufgegriffen und seine Uhren mit diesen „Zusatzfeatures“ ausgestattet.

Also dafür Chapeau!

Was mir an den James Walker Holzuhren gefällt

James Walker Holzuhr, Start-Up, Taubertalperser, Fütterungszeit, Uhr, Uhrzeit, HolzarmbandWie ihr nun anhand der Fotos sehen könnt, sehen diese Uhren tatsächlich fantastisch aus und für mich war das Gewicht absolut überraschend. Ich hatte doch mit einem etwas schwereren Uhr gerechnet und so überraschte mich dieses Leichtgewicht doch enorm.

Auch ist sie sehr angenehm zu tragen und sieht auch noch stylisch aus. Das man mit Holzuhren voll im Trend liegt ist nur eine nette Nebenerscheinung.

Besonders spannend fand ich, dass der Herstellers auch auf den einen oder anderen Kundenwunsch (was man bei Amazon nachlesen kann) eingegangen ist.
So hat man nun neben seiner stylischen James Walker Holzuhr ein entsprechendes Werkzeug mit dabei, um einzelne Glieder eventuell zu entfernen, falls man ein schmaleres Handgelenk oder auch zu verlängern, denn  man hat auch an ein zusätzliches Armbandglied gedacht.

James Walker Holzuhr, Start-Up, Taubertalperser, Fütterungszeit, Uhr, Uhrzeit, HolzarmbandAber ich habe doch erwähnt, dass ich gerne Kooperationen eingehe wovon alle etwas haben. Also nicht nur das Unternehmen oder ich, sondern auch meine Leser. Und ich hatte schon super viel Spaß dabei meine Fotoidee umzusetzen und Dividi macht sich doch richtig schick auf den Fotos mit der Uhr, oder? :-)
Aber ihr hattet ja bis jetzt noch nichts davon ….

Also ich habe von James Walker noch so eine tolle Uhr zur Verfügung gestellt bekommen, die ich auf meiner Facebookseite verlosen darf!

Ihr solltet nun die Tage ein wenig meine Seite auf Facebook im Auge behalten, damit ihr das tolle Gewinnspiel nicht versäumt.

Und falls ihr euch nicht auf euer Glück verlassen wollt könnt ihr diese Uhren bei Amazon* erwerben.

* Ich nutze Partnerlinks (Was sind Partnerlinks?)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.