Mein erster Kochevent mit Berndes – Taubertalperser

Aktuell befinde ich mich gerade in einer gewissen Selbstfindungsphase. Es gibt so viele schöne Sachen zum Entdecken, zu erleben und ich probiere wie manche, die mich bereits persönlich kennen, wahnsinnig gerne vieles aus. Seien es Aktivitäten oder aber auch in Bezug auf Essen.

So habe ich es mir nicht nehmen lassen z.B. bei einem Food Festival Heuschrecken zu versuchen. Ich lebe hat eindeutig nach den Motto „Was ich nicht selber getestet/probiert habe über das kann ich nicht schwätzen“
So kam mir der Aufruf zu einem Blogger-Kochevent veranstaltet von der Bloggerfactory und Berndes absolut Recht. Ich esse nun mal echt sehr gerne, was liegt da also näher als mich dazu anzumelden.

Ich bin so wie ich bin unheimlich neugierig, wissbegierig und experementierfreudig :-)

Naja langer Rede, kurzer Sinn – vergangenes Wochenende war es soweit und ich fuhr nach Frankfurt ins Main-Taunus-Zentrum zu Galeria Kaufhof, das der Veranstaltungsort für dieses Event war.

Anreise und Willkommen

Berndes, Kochevent, Pfannen, Bloggerfactory, Taubertalperser, Kochevent, Galeria Kaufhof, MTZErwähnte ich schon, dass ich aufgeregt war? Nein? Okay nur so viel ich war natürlich eine Stunde zu früh am Ort des Geschehens. Allerdings kam ich auf der Autobahn auch super durch und hatte bis auf ein paar Baustellen keine nennenswerten Probleme zügig voran zu kommen.

Aber so konnte ich schon mal in Ruhe mich ein klein wenig „entspannen“, den schönen Tagesbeginn genießen und die Auslagen des Genuss-Pavillon von Galeria Kaufhof bewundern.

Schon da ahnte ich dass dies ein sehr „angenehmer“ Tag werden würde. Lauter bekannte und wohlklingende Namen fanden sich im Angebot des Genuss-Pavillons aber was sich noch in seinem inneren verbarg sollte ich später noch genauer erfahren.

Um 9.30 Uhr öffnete Galeria Kaufhof seine Pforten und vorbei an wunderschönen Damenschuhen (wie clever ist diese Platzierung eigentlich? Da kann Frau ja schon gar nicht vorbeilaufen ohne stehen zu bleiben!) ging es vorbei an der Ankündigungstafel hinab zu der eigens für den Kochevent freigeräumte Fläche.

Und dort sah man schon eine wundervoll dekorierte Tafel für uns Blogger, eine Showküche und unzählige Pfannen und Töpfe die mich gleich in eine gewisse Begeisterung versetzten – sie glitzern :-)

Berndes_Kochevent-Galeria Kaufhof-TaubertalperserNach und nach trafen sämtliche anderen Bloggerkollegen ein und nach einer überaus charmanten, kurzweiligen Begrüßung durch Hrn. Marquart (Galeria Kaufhof Main-Taunus-Zentrum), Frau Di Benedetto (ebenfalls Galeria Kaufhof MTZ)  sowie den Herren Sebastian Lange und Bastian Sievers von der Firma Berndes ging es zu einem kleinen alkoholfreien Begrüßungsdrink in den Genuss-Pavillon.
Dazu gab es neben leckeren Pralinen noch die eine oder andere Information zu unseren Gastgebern.

Die Pfannendemonstration

Nach der kleinen aber extrem wohlschmeckenden Stärkung ging es wieder in die Showküche wo uns der Koch der Firma Berndes, der uns noch so einiges abverlangte, großartig und mit viel Humor die Pfannen der Firma Berndes vorführte. Und weil man ja nur glaubt was man selber bereits einmal getan hat mussten wir alle in der tollen Bonanza-Pfanne (die mit dem einzigartigen Holzgriff) Milch anbrennen lassen.
Spontan musste ich da an so die eine oder andere Bekannte denken, gell Sabine, die schon einige Male aufgrund ihrer nicht vorhandenen Kochkünste kurz vor einem Feuerwehreinsatz stand.

Aber wir alle mussten ran und durften das tun, was wir daheim niemals machen würden. Himmel, kann Milch stinken wenn sie anbrennt.
Danach mit einem Küchentuch die ganze „Sauerei“ aus der Pfanne gewischt und sie war tatsächlich rückstandslos sauber. Und es ging tatsächlich so überraschend leicht wie man auf dem Video sieht.
Absolut faszinierend.

Aber als wären wir da nicht schon begeistert genug gewesen – Rührei in der Pfanne ohne Öl, paar Sekunden und schon sah man wie der Rand sich löste und durch leichtes pusten konnte man es aus der Pfanne lösen. Ja da mussten wir auch ran und selber testen.

Aber das krönende Highlight war für einige von uns eindeutig das karamellisieren von Zucker mit dem anschließenden flambieren. War aber auch ein zu schönes Fotomotiv. Auch hier konnte man sämtliche Rückstände ganz leicht und ohne große Mühe vom Pfannenboden entfernen.

Und wer bei der Milch noch nicht Feuer und Flamme war hier war es dann tatsächlich soweit das alle von uns total begeistert von dieser Pfanne waren.

Und ran an die Pfannen Essen kochen!

Berndes_Kochevent-Galeria Kaufhof-TaubertalperserAber selbstverständlich bekamen wir nicht nur eine äußerst gelungene Präsentation der tollen Pfannen von Berndes sondern es sollte auch so richtig gekocht werden und hier war unsere tatkräftige Hilfe gefragt.

Es wurde geschält, geschnippelt, gerührt, abgeschmeckt, Pfannen geschwenkt um uns dann äußerst interessantes Essen auf den Tisch zu bringen.

Als absolut geniale Vorspeise gab es Rote-Beete-Wrap mit Hummus, Rucola, Feta und gerösteten Pinienkerne. Verfeinert wurde dies noch mit einer Creme di Balsamico.

Berndes_Kochevent-Galeria Kaufhof-TaubertalperserSurf & Turf als Hauptspeise mit wunderbaren Garnelen und ein Rindersteak das drei Tage lang in einer wunderbaren Marinade lag  und perfekt auf den Punkt gebraten wurde. Verfeinert wurde dies noch mit einem Sellerie Püree und einer äußerst interessanten Salatkreation.

Das Dessert oder wie ein Kindheitstrauma in Vergessenheit geriet könnte man so umschreiben. Ich hasse seit meiner Kindheit Milchreis bedingt durch das unmögliche Verhalten einer Erzieherin im Kindergarten und einen grässlich schmeckenden Milchreis den es in schöner Regelmäßigkeit gab und ich ihn in einer ebensolchen Regelmäßigkeit verweigerte. Ich brachte damit alle zur Verzweiflung. Aber er schmeckte einfach nur grauenhaft und ich konnte den nicht essen ohne entsprechenden Ekel.

Seit dieser Zeit habe ich nie wieder Milchreis gegessen bis nun ja, bis zu diesem Kochevent.

Meine Bloggerkolleginnen hätten sich auch für meine Portion „geopfert“ aber naja ich bin neugierig, ich will es zumindest probieren. Jetzt hatte ich schon das erste Mal Hummus gegessen jetzt kann ich auch Milchreis essen.

Jawohl ich kann das!

Berndes_Kochevent-Galeria Kaufhof-TaubertalperserOkay ich hab ihn tatsächlich probiert und aufgegessen zu meinem eigenen Erstaunen. Aber er schmeckte in der Kombination mit den Früchten einfach nur sensationell gut. Das konnte man einfach nicht stehen lassen war ein Ding der Unmöglichkeit.

Ihr merkt schon wir hatten nicht nur leckeres  Essen sondern auch ausgesprochen viel Spaß und es war eine äußerst harmonische Gruppe an Bloggern, die sich da eingefunden hatten.

Keine tanzte aus der Reihe und war _nur_ auf ihr Ding fixiert, sondern man unterstützte sich gegenseitig, gab Tipps und Ratschläge, die auch gerne angenommen wurden. Der Satz „Die Perspektive ist das entscheidende“ sorgte noch so für den einen oder anderen Lacher.

Ja wir hatten nicht nur etwas gelernt sondern auch viel Spaß.

Abschlussworte zum Berndes Kochevent

Berndes_Kochevent-Galeria Kaufhof-TaubertalperserIch könnte nun  viele Worte für die Pfannen finden, die ausgesprochen toll sind. Könnte ich, aber ich denke die Fotos und das Video sprechen eine deutliche Sprache.

Dazu bedarf es nun wahrlich keiner weiteren Erklärungen. Was aber erwähnenswert ist, ist die fantastische Organisation, die Betreuung während des Events und das Gefühl das absolut richtige zu tun.

Wir haben geschnippelt, gekocht, gegessen und gelacht inmitten Galeria Kaufhof, zu einer ganz normalen Öffnungszeit und während rundherum die Leute  ihre Einkäufe erledigten oder uns neugierige Fragen stellten standen wir da und schwangen den Kochlöffel.

Wir haben auch lachend interessierten Kunden die Vorzüge der Pfannen demonstriert weil der Koch der Firma Berndes gerade mit einer anderen Bloggerin beschäftigt war die eine wichtige Zubereitungsfrage hatte.

Es fühlte sich einfach gut an und vielleicht war es auch dies was diesen Event zu so etwas besonderen machte. .

Wir fühlten uns als Einheit, als ein tolles Team egal ob nun Blogger, Koch, Mitarbeiter von Berndes oder Galeria Kaufhof.

Berndes_Kochevent-Galeria Kaufhof-TaubertalperserUnd das ist die Stelle um Danke zu sagen für ein wundervolles Event. Danke an Bloggerfactory die dies organisiert hat, danke an die Firma Berndes und danke aber auch an die zauberhaften Mitarbeiter von Galeria Kaufhof im Main-Taunus-Zentrum.

Ihr habt die Latte für weitere Kochevents, die ich in Zukunft vielleicht auch besuchen werde ganz schön hochgelegt :-)

Ach ja ich bin nun auch stolze Besitzerin von einer Berndes-Bonanza-Pfanne – die tolle Pfanne mit dem Holzstil. Und nur der Umstand das ich keine Kondensmilch daheim hatte schützte meinen Mann vor einer Demonstration mit der eingebrannten Milch :-)

Falls ihr auch so eine tolle Pfanne haben wollt könnt ihr die online bestellen bei Berndes. Ist im übrigen ein deutsches Qualitätsprodukt und ihr kennt ja meine Affinität zu deutschen Produkten -)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.