Pawsome – das neue katzengerechte Trockenfutter aus dem Hause Pets Nature

„Nein, nein, nein – ich gebe meinen Katzen kein Trockenfutter“, dies war meine Aussage beim Pets Nature Stand anlässlich der Interzoo in Nürnberg.

Es ist dann doch gelungen mich erfolgreich zu überreden es zumindest einmal zu testen und mit drei Tütchen „Trockenfutter“ im Gepäck reiste ich dann heim.

Ich habe echt ein wenig gezögert, ihr kennt meine Einstellung zu Trockenfutter aber dies hier ist anders wie mir die Konsistenz und auch die Zusammensetzung verriet.

Und nun will ich euch doch dieses „katzengerechte Trockenfutter“ vorstellen.

Pawsome Huhn – Catz Finefood

Pawsome, Taubertalperser, Produkttest, Catz finefood, TrockenfutterZusammensetzung: Hähnchenfleisch 85%, Zellulose 6%, Glyzerin 5,5%, Karotten 2%, Mineralstoffe 1,5%

Analytische Bestandteile: Rohprotein 22,6%, Fettgehalt 20,5%, Rohasche 7,1%, Rohfaser 6,3%, Feuchtigkeit 20%.

Zusatzstoffe. Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 10000 i.E., Vitamin D3 800 i.E., Taurin 2000 mg, Eisen(III)-Sulfat-Monohydrat 86mg, Calciumjodat Anhydrat 0,86mg, Mangan(II)-Sulfat-Monohydrat 4,6mg, Zinksulfat Monohydrat 69mg, Kupfer(II)-Sulfat Pentahydrat 44,6mg, Natriumselenit0,3 mg,

Technologische Zusatzstoffe: Konservierungsmittel (Kaliumsorbat)

Fütterungsempfehlung

für eine artgerechte Katzenernährung empfehlen wir die Fütterung von Trockenfutter als Zwischenmahlzeit in Verbindung mit hochwertigen Nassfutter

So und das sagen nun die Taubertalperser

Ich bin ja wahrlich kein Freund von Trockenfutter, muss ich ja auch nicht sein aber hin- und wieder gibt’s schon das eine oder andere Leckerli und dies auch mal mit gefriergetrockneten Snacks Pawsome, Taubertalperser, Produkttest, Catz finefood, Trockenfutteroder auch hochwertigen Trockenfutter.

Aber bei Trockenfutter ist meist der Fleischanteil so gering das ich es nicht wirklich gerne gebe. Meine Katzen sind nun mal Fleischfresser von Natur aus, warum sollte ich da was anderes füttern?

Umso überraschter war ich als ich die Deklaration von Pawsome las. 85% Hähnchenfleisch ist ja mal nicht gerade so wenig da übersehe ich ganz gerne mal die Zellulose und die Karotten mit 2% sind ja nun mal echt nicht erwähnenswert.

Glyzerin ist ein natürliches Produkt, das sehr gerne in der Lebensmittelindustrie eingesetzt wird um die Feuchtigkeit im Produkt zu halten so auch hier bei diesem Futter. 20% Feuchtigkeit für ein „Trockenfutter“ ist ja auch schon recht beachtlich und so kann man es schon eher zu „halbfeucht“-Futter zählen (semi-moist).

Kommen wir zur Akzeptanz. Also wenn meine Katzen reden könnten – ich bin weiß Gott froh drüber, dass sie es nicht können – sie würden echt mit mir schimpfen, weil ich nur drei (!) Beutelchen mitgenommen habe und diese auch nur unter Protest, okay war ein schwacher Protest aber immerhin.

Sie fanden dieses Trockenfutter ausgesprochen lecker und wenn es nach ihnen gehen würde sollte ich gefälligst noch welches heimbringen.

Dummerweise gibt es aber dies noch nicht zu kaufen und so müssen sich meine befellten Terrorzwerge noch ein wenig in Geduld üben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.