[Werbung] Wenn die Kreativität mal Pause braucht – Taubertalperser

Heute bekommt ihr zugegebenermaßen liebevolle Werbung um die Ohren respektive Augen. Hin- und wieder darf ich auch neue Produkte für mich testen.

Für mich!!!! Nicht für die Katzen!

Und nachdem der Gesetzgeber von mir als Bloggerin erwartet, dass ich es entsprechend kennzeichne wenn ich Produkte kostenlos bekomme, habt ihr nun vor der Überschrift das kleine Wörtchen Werbung stehen.

Ob es nun tatsächlich Werbung ist oder nicht, das dürft ihr selber für euch entscheiden.

Für mich ist es ein informativer Testbericht, aber ich habe die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, dass sollte schon fairerweise erwähnt werden und hat auch was mit Ehrlichkeit und Transparenz zu tun.

Produkttests ja – aber nur mit Mehrwert bitte

Ich bin bei Produkttests, die ich für mich machen darf aber ebenso anspruchsvoll um nicht zu sagen zickig, wie bei meinen Katzen.

Wenn mir etwas nicht gefällt oder ich keinen Mehrwert darin sehe, dann brauch ich das nicht. Und da bin ich gerne wie ein 3jähriges Kind – schiebe die Unterlippe gepflegt vor, stampfe mit den Fuß auf und skandiere schmollig „Nee, mag ich nicht“.

Auch hier lege ich großen Wert auf Nachhaltigkeit, einem ausgewogenen Preis/Leistungsverhältnis und  Regionalität.

Umso mehr freute es mich, dass ich mich seit neuesten zu den Kneipp-VIP-Autoren zählen darf und so auch immer wieder die Gelegenheit habe, neue Produkte aus dem Hause Kneipp®  testen, kennen zu lernen zu dürfen und wenn sie mir gefallen euch auch vorzustellen.

Das neueste „Baby“ dieses Frühjahres aus dem Hause Kneipp, sind die sogenannten Wirkduschen, die es in drei verschiedenen Ausführungen gibt.

„Kopf frei“, “Entspannt sein“ und „Glücklich sein“ nennen sich diese neuen Duschen und Kneipp®  geht da in vielerlei Hinsicht neue Wege.

Denn so wie ich, legt auch Kneipp® hohen Wert auf Nachhaltigkeit und hat sich entschlossen diese neuen Wirkduschen mit einer neuen Art von Etiketten zu versehen.Kneipp, Wirkduschen, Taubertalperser, Katzenblog, Lifestyle, entspannen, Taubertalperser, relax, Nachhaltigkeit

Auf den ersten Blick unterscheiden  sie sich nicht von den herkömmlichen, aber wenn man genauer hinsieht und auch fühlt bemerkt man den Unterschied. Hier handelt es sich nicht um normales Papier das aus Zellulose hergestellt wird, sondern aus Stein-Papier einem äußerst umweltfreundlichen Papierersatz.

Ich finde das ehrlicherweise absolut bemerkenswert, da will ich neue Wirkduschen testen und komme so zu einem interessanten Thema.

Dieses Stein-Papier interessiert mich nun und ich hab da auch entsprechende Recherchen angestellt, bei denen ich von einem jungen Start-Up-Unternehmen in diesem Bereich sehr unterstützt wurde. Ich werde in einen eigenen Beitrag euch aber noch dieses Stein-Papier näher vorstellen.

Kneipp und die Nachhaltigkeit

Die Flaschen dieser neuen Wirkduschen sind aus 100% recyceltem und recycelbarem rPET.

Unter rPET versteht man Kunststoff der aus gebrauchten PET-Flaschen hergestellt wird. Die leeren Flaschen werden gereinigt, zerkleinert und geschmolzen um daraus neue Verpackungen herzustellen.

Ich bin immer mehr begeistert. Und dieses Thema beginnt mich ehrlicherweise immer mehr zu interessieren.

Wir haben ja nur eine Welt zur Verfügung und da sollten wir behutsam mit ihren Ressourcen umgehen. Nicht alles steht unbegrenzt zur Verfügung und sollte sorgsam behandelt werden.

Umso mehr freut es mich, dass immer mehr Unternehmen auf entsprechende Nachhaltigkeit setzen und dass so ein Unternehmen auch noch in meiner örtlichen Nähe beheimatet ist und auch noch in anderen Bereichen äußerst innovativ ist.

Schon seit geraumer Zeit bestaune ich in regelmäßigen Abständen diverse Kneipp-Regale in den Supermärkten. Es ist faszinierend was hier an interessanten und innovativen Produkten auf den Markt kommt.

Und dass sie hier auch eindeutig mit der Zeit gehen kann man an verschiedenen Motiven, Namen und Produkten sehr gut erkennen.

Die Zeiten, an denen Kneipp-Produkte nur was für alte Omas waren sind schon lange vorbei. Immer mehr Produkte erobern ein junges Zielpublikum.

Chapeau – ihr macht das echt gut, dass muss man euch neidlos zugestehen.

Kneipp, Wirkduschen, Taubertalperser, Katzenblog, Lifestyle, entspannen, Taubertalperser, relaxDie neuen Wirkduschen von Kneipp

Ich durfte nun die neuen Wirkduschen von Kneipp®  testen. Eigentlich hätte ich ja drei Duschen testen dürfen aber erwähnte ich schon dass ich zickig bin?
Die dritte Dusche sprach mich absolut nicht an und warum sollte man mir ein Produkt zusenden, dass ich nicht benutze und hier nur rumsteht.

Auch sowas verstehe ich persönlich unter Nachhaltigkeit. Auch wenn etwas gratis ist muss man sich das nicht unbedingt zusenden lassen nur um „es zu haben“.

Ich finde es teilweise immer wieder abschreckend wie sehr die Leute nach Gratis-Produkten gieren. Nur ein Bruchteil Personen nutzt es auch dementsprechend.

Also habe ich zwei Wirkduschen von Kneipp® angefordert zu einem „Kopf frei“ und dann die Wirkdusche „Entspannt sein“. Die dritte Sorte „Glücklich sein“ – ganz ehrlich, ich bin super glücklich. Noch glücklicher wäre gar nicht auszuhalten obwohl die Duftkomposition schon recht interessant war. Aber nein, ich bin glücklich:-)

Wer meinen Blog verfolgt, weiß dass ich in letzter Zeit viel unterwegs war und auch überaus aktiv an der Umgestaltung einiger Bereiche gearbeitet habe.
Neben meinem Full-Time-Job, Mann, Katzen, Haus und Garten.

Da kommt mir so eine Wirkdusche wie „Kopf frei“ oder „Entspannt sein“ wahrlich wie gerufen.

Denn wie schreibt Kneipp®  so schön „Gut für dich und die Umwelt“.

Kneipp, Wirkduschen, Taubertalperser, Katzenblog, Lifestyle, entspannen, Taubertalperser, Lifestyle, Kneipp®, NachhaltigkeitWirkdusche Kopf frei

Unser Wirkversprechen: sanfte Reinigung, bewahrt die Feuchtigkeit & eine Duftkomposition mit der Kraft ätherischer Öle von Minze & Rosmarin. Dein Kneipp® Moment – aromatisch frisch & klärend.

Wirkdusche Entspannt sein

Unser Wirkversprechen: sanfte Reinigung, bewahrt die Feuchtigkeit & eine Duftkomposition mit der Kraft ätherischer Öle von Sandelholz & Tonka. Dein Kneipp® Moment – holzig warm & entschleunigend.

Wirkdusche Glücklich sein

Kneipp, Wirkduschen, Taubertalperser, Katzenblog, Lifestyle, entspannen, Taubertalperser, Lifestyle, Kneipp®, NachhaltigkeitUnser Wirkversprechen: sanfte Reinigung, bewahrt die Feuchtigkeit & eine Duftkomposition mit der Kraft ätherischer Öle von Mandarine & Vétiver. Dein Kneipp® Moment – fruchtig herb & stimulierend.

250 ml Duschvergnügen sind in einer Flasche und kosten je nach Anbieter um die 4,99 Euro.

Und was sagt nun die Sklavin der Taubertalperser zu den Wirkduschen?

Ich bin gleichermaßen vom Konzept der Nachhaltigkeit als auch von den Wirkduschen an sich begeistert.

Minze & Rosmarin von „Kopf frei“ sorgen tatsächlich nicht nur das der Kopf frei ist, sondern sind auch sehr gut für die Atemwege. Ein äußerst angenehmes Duschvergnügen.

Gerade in der Übergangszeit, kann es doch mal schnell zu einer kleinen Infektion kommen so dass es ganz gut ist wenn man da richtig frei durchatmen kann.

Entspannt sein – hach ja, stellt euch nun einen leicht verträumten Blick bitte vor 😊 Ich glaube dies wird mein absoluter Favorit Sandelholz & Tonka. Der Geruch verleitet mich zum träumen und schon merke ich wie Stress und alles andere von mir abfällt.

Dieser warme Duft begeistert mich und ist ein eindeutiges „Must have“, werde ich mir mit ziemlicher Sicherheit wiederkaufen.

So traumhaft kann duschen sein mit den Kneipp Wirkduschen sein. Und falls ihr nun auch Lust, auf die eine oder andere Wirkdusche habt könnt ihr die im Laden kaufen oder direkt bei Kneipp® im Online-Shop, der mir bis vor kurzen noch unbekannt war nun aber in meinen Favoriten gespeichert ist 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.