Katzenfutter im Test: Auenland-Konzept – Taubertalperser

Wir haben vor einigen Jahren bereits das Katzenfutter von Auenland getestet mit durchwegs positivem Ergebnis. Aber da man die Etiketten geändert hat kann man auch gleich wieder einmal genauer hingucken 😊

Das sagt der Hersteller zu Auenland

Auenland seit 2002 für ehrliche Tiernahrung

„Seit fast 2 Jahrzehnten konzentrieren wir uns auf die Zubereitung von gesundem Futter. Dabei sind wir aus tiefster Überzeugung handelnde Qualitätsdenker: Um unserem Ziel, der Gesunderhaltung von Hunden und Katzen durch gute Ernährung näher zu kommen, beginnt und endet jeder Gedanke über jedes Produkt an der höchsten Qualität der Rohstoffe. Die täglich frische Anlieferung und die händische Verarbeitung aller Inhaltsstoffe in unserer Manufaktur ist dafür die einzige Garantie!“

Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, BlogKlar, authentisch, ehrlich.
Wir sind wie unsere Herkunft.

Wir lieben die Natur in unserer Heimat. Auch die Äpfel, Karotten und das Fleisch, das aus regionaler Tierzucht stammt. Du spürst das bei einem Besuch in unserer Heimat, der Schwäbischen Alb

Folgende Sorten von Auenland haben wir getestet

Auenland Geflügel-Häppchen

Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, BlogZusammensetzung: Hühnchenfleisch 70%, Reis, Möhren, Rapsöl, Austernschalenkalk, Taurin

Inhaltsstoffe: Rohprotein 11,9% – Rohfett 3,0% – Rohasche 1,2% – Rohfaser 0,3%, – Feuchtigkeit 76,7% – Kalzium 0,15% – Phosphor 0,1% – 1900 mg Taurin/kg

Auenland Puten-Häppchen

Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, BlogZusammensetzung: Putenfleisch 70% , Gerste, Möhren, Rapsöl , Austernschalenkalk, Taurin.

Inhaltsstoffe: Rohprotein 13,5% – Rohfett 4,8% – Rohfaser 0,3% – Rohasche 1,3%, Feuchtigkeit 77,3% Kalzium 0,15% – Phosphor 0,1%, Zusätze/kg: Taurin 2050mg.

Auenland Rindfleisch-Häppchen

Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, BlogZusammensetzung: Rindfleisch 85%, Dinkelflocken, Möhren, Rapsöl, Austernschalenkalk

Inhaltsstoffe: Rohprotein 13,5% – Rohfett 4,1% – Rohasche 1,3 %, – Rohfaser 0,3% – Feuchtigkeit 73,8% – Kalzium 0,15% – Phosphor 0,1% Zusätze/kg: Taurin 1900mg.

Auenland Enten-Häppchen

Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, BlogZusammensetzung: Entenmuskelfleisch 90%, Karotten, Kartoffeln, Goldleinsamen. kaltgepresstes Rapsöl.

Inhaltsstoffe: Rohprotein: 11,9% – Rohfett 5,4% – Rohasche 1,3% – Rohfaser 0,5% – Feuchtigkeit 79,6%. Kalzium 0,15% – Phosphor 0,1%

Auenland Häppchen-Duett

Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, BlogZusammensetzung: Gänsemuskelfleisch 75%, Hühnermuskelfleisch 21%, Aprikose, Kartoffelflocken, kaltgepresstes Rapsöl, Austernschalenkalk

Inhaltsstoffe: Rohprotein 13,1% – Rohfett 6,1% – Rohasche 1,2% – Rohfaser 0,4%, – Feuchtigkeit 77,8% – Kalzium 0,15% – Phosphor 0,1%

Auenland Rindfleisch-Thunfisch-Häppchen

Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, BlogZusammensetzung: Rindfleisch 75%, Thunfisch 10%, Dinkelflocken, frische Möhren, kaltgepresstes Rapsöl, Austernschalenkalk

Inhaltsstoffe: Rohprotein 16,0 % – Rohfett 6,0% – Rohasche 1,7% – Rohfaser 0,2% – Feuchtigkeit 70% – Kalzium 0,15% – Phosphor 0,1% Zusätze/kg: Taurin 2050mg.

Auenland Rindfleisch-Häppchen naturell

Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, BlogZusammensetzung: Rindfleisch 91%, frische Möhren, frische Kartoffel, kaltgepresstes Rapsöl, Austernschalenkalk

Inhaltsstoffe: Rohprotein 14,5 % – Rohfett 7,4% – Rohasche 1,0% – Rohfaser <0,3% – Feuchtigkeit 76,3% – Kalzium 0,15% – Phosphor 0,1% Zusätze/kg: Taurin 2050mg.

Unsere Fütterungsempfehlung:

Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, BlogEine erwachsene Katze mit 5 kg Körpergewicht benötigt täglich je nach Alter, Rasse, Aktivität und Jahreszeit +/- 200g Dosennahrung pro Tag.

Auenland Apfel-Leberwurst-Schmankerl

Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, BlogZusammensetzung: Putenleber, Äpfel, Kräuter (Sellerie, Liebstöckel)

Inhaltsstoffe: Rohprotein 15,6% – Rohfett 11,4% – Rohasche 1,5%, Rohfaser 0,6% – Feuchtigkeit 68,3%

Achtung: Apfel-Leberwurst-Schmankerl ist ein reines Ergänzungsfuttermittel und dient dazu Tabletten etc. zu verstecken.

Unsere Fütterungsempfehlung:

Katzen: 1-2 Teelöffel / Tag

1 Dose 400g = 3,69

Das sagen die Taubertalperser zu Auenland

Okay durchwegs positiv war die Akzeptanz bei diesem Futter wobei ich mir wünschen würde, das Häppchen auch Häppchen sind und keine feste, äußerst kompakte Masse. Das ist maximal ein Happen aber kein Häppchen ;-)

Auch würde ich mir da eine einheitliche Konsistenz wünschen. Teilweise ist das Futter fest wie gewohnt von vielen anderen Herstellern und dann habe ich mittig einen echt festen „Happen“ und rundherum ausgesprochen viel Soße.

Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, Blog
Die extrem „saftige“ Version wobei der Kern ausgesprochen fest war.
Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, Blog
Die etwas kompaktere Form

Ich hoffe ich kann dies anhand der Fotos gut verdeutlichen. Von den Sorten mit Soße (Ente, Gänse z.B.) waren meine Fellterroristen sichtlich begeistert.

Aber auch Geruch und Optik waren äußerst ansprechend. Und so schade ich dies auch finde, das war es auch fast schon mit den positiven Punkten.

Der Fleischanteil der jeweiligen Sorten ist sehr unterschiedlich und schwankt zwischen 70 und 91% und meist wird „nur“ Muskelfleisch verwendet. Bei den Sorten Rindfleisch schweigt sich der Hersteller komplett aus und man findet da nur die Angabe „Rindfleisch“.

Auenland-Konzept, Taubertalperser, Katzenfuttertest, Futtertest, unabhängiger Katzenblog, BlogNun ja, wir wissen ja dass ein Beutetier nicht nur aus Muskelfleisch besteht sondern auch wertvolle Innereien enthält. Sowohl Leber als auch fettere Fleischabschnitte (wir denken hier mal an Bauch etc.) gehören dazu usw.
Die Menge sollte dem Beutetier entsprechend sein und natürlich nicht ein Großteil des Futters ausmachen.

Aber ein komplettes Fehlen finde ich absolut verkehrt.

Die Möhren als Ballaststoffe sind grundsätzlich nicht schlimm, wenn man hier eine genauere Angabe hätte, hat man aber nicht.

Absolut kontraproduktiv empfinde ich Dinkelflocken, Reis etc. – warum? Katzen brauchen keine Kohlehydrate, bis zu einem äußerst geringen Prozentsatz kommen sie damit klar, aber der ist tatsächlich marginal und nicht notwendig, bei obligaten Carnivoren. Aber auch hier fehlen die Prozentangaben.

Es gibt selten Futtersorten auf dem Markt, bei dem mir die Bewertung wahnsinnig schwer fällt.

Ich bin absolut davon überzeugt, dass hier sehr gute Qualität an Fleisch verarbeitet wurde. Dafür habe ich mittlerweile im wahrsten Sinne des Wortes „ein Näschen“.

Auch die Akzeptanz, Geruch und Optik tadellos, kann man nicht motzen ABER diese ungenaue Deklaration, das Nicht-Wissen über den tatsächlichen KH-Anteil im Futter sowie der Ballaststoffe lassen leider, tatsächlich leider mir keine andere Wahl als „nur“ 11 Punkte hier zu vergeben.

Ich gehe zwar davon aus, dass der Ballaststoff- und KH-Anteil im Toleranzbereich liegt, aber wissen kann man es nicht anhand der Deklaration. Somit ist es rein spekulativ.
Meine Bewertung richtet sich allerdings nach den mir vorliegenden Fakten.

Erhältlich ist das Futter direkt beim Anbieter.

Katzenfuttertest 11 Punkte



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.