Katzenfuttertest bei den Taubertalperser – Mjamjam an Soße

Damit bei mir bzw. bei den Taubertalpersern keine Langeweile im Napf aufkommt hat sich Mjamjam sicherlich gedacht

„Hey bringen wir mal wieder ein neues Futter auf den Markt“ 😊

Nein, natürlich haben sie sich das so nicht gedacht, die Erweiterung ihres Sortiments auf eine Linie mit Soße war eine allzu logische Schlussfolgerung und nur noch eine Frage der Zeit bis sie damit auf den Markt kommen.

Nun ist es so weit und klar haben wir uns dies angesehen und getestet.

Das sagt der Hersteller zu Mjamjam an Soße

Diese Mahlzeit bietet deinem Liebling alles was sie braucht. Das frische Fleisch, verfeinert mit knackigen und gesunden Zutaten, gibt ihr ein einzigartiges und exklusives Genusserlebnis, das sie zugleich mit allen wichtigen Vitaminen und Mineralien versorgt.

MjAMjAM – leckere Mahlzeiten für deinen Liebling: Artgerecht, Natur- und Beutenah.

  • Alleinfuttermittel
  • Premiumqualität
  • Extra hoher Fleischanteil
  • Wichtige Vitamine und Mineralstoffe
  • Ausreichend Taurin enthalten
  • Naturbelassen
  • Ganz ohne Getreide
  • Ganz ohne Gluten
  • Ganz ohne synthetische Konservierungsstoffe
  • Ganz ohne Laktose
  • Ohne pflanzliche Nebenerzeugnisse
  • Ohne jegliche Tierversuche
  • Ohne Zuckerzusatz

Folgende Sorten von Mjamjam an Soße haben wir getestet

Mjamjam an Soße Katzenfutter TaubertalperserMjAMjAM – Blanchiertes Hühnchen mit gedämpftem Kürbis an Soße

Zusammensetzung: 68 % vom Huhn (aus Muskelfleisch 32 %, Herzen, Lebern, fleischigen Hälsen, Mägen), Hühnerbrühe (27 %), Kürbis (4 %), Mineralstoffe, Lachsöl (0,2 %)

Analytische Bestandteile: 10,5 % Rohprotein, 4,5 % Fettgehalt, 2,0 % Rohasche, 0,3 % Rohfaser, 79 % Feuchtigkeit

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3: 200 IE, Vitamin E: 25 mg, Biotin: 25 µg, Taurin: 1500 mg, Zink (als Zinkoxid): 20 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei): 0,75 mg.

NFE in TM:  17,62% / NFE-Wert (berechnet)  3,70 %

Inhalt: 185 Gramm

Preis: 1,08 Euro/ 100 Gram

Mjamjam an Soße Katzenfutter TaubertalperserMjAMjAM – blanchierte Pute mit Muscheln an Soße

Zusammensetzung: 60 % von der Pute (aus Muskelfleisch 28 %, Herzen, Karkassen, Lebern), Putenbrühe (29 %), Miesmuscheln (10 %). Mineralstoffe, Lachsöl (0,2 %)

Analytische Bestandteile: 10,0 % Rohprotein, 4,0 % Fettgehalt, 2 % Rohasche, 0,2 % Rohfaser, 79,5 % Feuchtigkeit

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin E: 25 mg, Biotin: 25 µg, Taurin: 1000 mg, Zink (als Zinkoxid): 20 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei): 0,75 mg.

NFE in TM:   15,71 % / NFE-Wert (berechnet) 3,30 %

Preis: 1,08 Euro/ 100 Gram

Mjamjam an Soße Katzenfutter TaubertalperserMjAMjAM – blanchierte Pute mit leckeren Möhrchen an Soße

Zusammensetzung: 68 % von der Pute (aus Muskelfleisch 32 %, Herzen, Lebern, Karkassen, Mägen), Putenbrühe (27 %), Möhrchen (4 %), Mineralstoffe, Lachsöl (0,2 %)

Analytische Bestandteile: 10,0 % Rohprotein, 4,5 % Fettgehalt, 2,1 % Rohasche, 0,3 % Rohfaser, 79 % Feuchtigkeit

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3: 200 IE, Vitamin E: 25 mg, Biotin: 25 µg, Taurin: 1500 mg, Zink (als Zinkoxid): 20 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei): 0,75 mg.

NFE in TM:   20% / NFE-Wert (berechnet) 4,20%

Preis: 1,08 Euro/ 100 Gram

Mjamjam an Soße Katzenfutter TaubertalperserMjAMjAM – Blanchiertes Kalb mit leckeren Möhrchen an Soße

Zusammensetzung: 68 % vom Kalb (aus Muskelfleisch 26 %, Lungen, Herzen, Lebern, Nieren), Kalbsbrühe (27 %), Möhrchen (4 %), Mineralstoffe, Lachsöl (0,2 %)

Analytische Bestandteile: 10,5 % Rohprotein, 5,0 % Fettgehalt, 1,8 % Rohasche, 0,3 % Rohfaser, 78,5 % Feuchtigkeit

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3: 200 IE, Vitamin E: 25 mg, Biotin: 25 µg, Taurin: 1500 mg, Zink (als Zinkoxid): 20 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei): 0,75 mg.

NFE in TM: 17,73% / NFE-Wert (berechnet) 3,90%

Preis: 1,08 Euro/ 100 Gram

Mjamjam an Soße Katzenfutter TaubertalperserMjAMjAM – Blanchierte Wildente mit gedämpftem Kürbis an Soße

Zusammensetzung: 68 % von der Wildente (aus Muskelfleisch 32 %, Herzen, fleischigen Hälsen, Lebern), Wildentenbrühe (27 %); Kürbis (4 %), Mineralstoffe, Lachsöl (0,2 %)

Analytische Bestandteile: 10,0 % Rohprotein, 4,5 % Fettgehalt, 2,2 % Rohasche. 0,3 % Rohfaser, 79 % Feuchtigkeit

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3: 200 IE, Vitamin E: 25 mg, Biotin: 25 µg, Taurin: 1500 mg, Zink (als Zinkoxid): 20 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei): 0,75 mg.

NFE in TM:  19,05% / NFE-Wert (berechnet) 4%

Preis: 1,08 Euro/ 100 Gram

Mjamjam an Soße Katzenfutter TaubertalperserMjAMjAM – Blanchierte Pute mit reichlich Lachs an Soße

Zusammensetzung: 50 % von der Pute (aus Muskelfleisch 30 %, Herzen, Lebern, Mägen), Putenbrühe 29 %, 20 % vom Lachs (Fisch und Fischnebenerzeugnisse), Mineralstoffe, Lachsöl (0,2 %)

Analytische Bestandteile: 10,5 % Rohprotein, 5,0 % Fettgehalt, 2,3 % Rohasche, 0,2 % Rohfaser, 78,5 % Feuchtigkeit

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin E: 25 mg, Biotin: 25 µg, Taurin: 1500 mg, Zink (als Zinkoxid): 20 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei): 0,75 mg.

NFE in TM: 15,91% / NFE-Wert (berechnet) 3,50%

Preis: 1,08 Euro/ 100 Gram

Inverkehrbringer

MjAMjAM Petfood GmbH, Ebing 118, 84478 Waldkraiburg

Herstellernummer

DE 1509 4000 213

Mjamjam an Soße offene KatzenfutterdoseFütterungsempfehlung:

165-310 g täglich für eine ausgewachsene Katze mit ca. 3-5 kg Gewicht. Diese Angaben sind Richtwerte. Der individuelle, tägliche Bedarf Ihrer Katze hängt von weiteren Faktoren wie Rasse, Alter, Aktivität und Haltung ab. Das zusätzliche Füttern von Snacks sollte bei der Tagesration berücksichtigt werden. Bitte zimmerwarm füttern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 2 Tagen verbrauchen. Stellen Sie stets ausreichend frisches Trinkwasser zur Verfügung.

Mjamjam an Soße Katzenfutter im NapfDas sagen die Taubertalperser zu Mjamjam Leckere Mahlzeiten

Wir sind echt bekennende Fans von Mjamjam, da uns abgesehen vom Futter auch die Firmenphilosophie gefällt. Und tatsächlich wird dies überwiegend hier verfüttert.

Allerdings diese Futterreihe ist nicht unbedingt meine erste Wahl. Wenn es allerdings nach meinen Katzen gehen würde, sehr wohl.

Sie haben sich mit einer wahren Begeisterung darauf gestürzt.

Ich persönlich mag kein „Gedöns“ im Futter, obwohl dies durchaus auch seine Berechtigung hat. Ballaststoffe sind nicht per se negativ, die Menge macht es wie so alles im Leben.

Witzigerweise haben mir meine Fellterroristen dieses Mal eindrucksvoll gezeigt, dass sie hier in diesem Futter auch keine Möhrchen haben möchten. Fein säuberlich haben sie ihren Teller leergemacht bis auf die Möhrchen – die lagen einsam und verlassen da und warteten auf ihre Entsorgung.

Katze am Futternapf TaubertaperserDeklaration

Ich weiß mittlerweile, dass die Futterhersteller auch hier mitlesen und bei den nachfolgenden Zeilen wird sicher der Geschäftsführer mit den Augen rollen – aber ich hätte gerne die Deklaration ein klein wenig genauer – danke! 😉

Tatsächlich sieht man aber sehr wohl das kein „Müll“ verarbeitet wurde und schon zu guten und wertvollen Zutaten gegriffen hat.

Ich weiß auch, dass hier keine Tierversuche durchgeführt werden, aber einen Punkt könnte man noch aufgreifen und das wäre die Herkunft des Lachs. Aber das ist nun tatsächlich jammern auf hohem Niveau.  

Konsistenz

Stückchen mit Soße würde es dies ganz gut umschreiben. Und die Soße ist für viele Katzen ein unheimlich guter Motivator, um ein Futter zu akzeptieren. Aus diesem Grunde finde ich es gar nicht verkehrt, dass Hersteller von Premium-Futter auch die Bedürfnisse dieser Katzen bedienen und so kann man doch leichter seine Katzen von besseren Futter überzeugen.

Katze am Futternapf Mjamjam an Soße NFE-Gehalt

Der NFE-Gehalt ist gut und man kann dieses Futter getrost verfüttern.

Akzeptanz

Wenn innerhalb kürzester Zeit 740 Gramm von dem Futter inhaliert wurden, kann ich mit guten Gewissen behaupten, dass die Akzeptanz sehr gut war.

Bis auf die Möhrchen 😉

Die Verdauung machte auch keine Probleme. Den einzigen Zwischenfall gab es kurz, weil Zwetschke etwas zu gierig war und sich danach wohl oder übel übergeben musste. War ihr aber egal, sie hat sich gleich wieder auf einen vollen Napf gestürzt.

Katzen!!

Preis/Leistungsverhältnis

Hm, ja für Mehrkatzenhaushalte wird dies wohl kaum ein permanentes Futter sein. Abgesehen von der Verpackungsgröße mit 185 Gramm hat man bei einem Kater wie Dividi Futtterkosten in der Höhe von ca. 3,24 Euro/Tag.

Allerdings als „Feiertagsmenü“ oder besonderes Goodie, Akzeptanzverstärker über eine andere Futtersorte oder ähnliches könnte ich mir dies sehr gut vorstellen. Da die Akzeptanz ausgesprochen gut war.

Bewertung

Aufs wesentliche konzentriert, sprich auf das Katzenfutter sind folgende Punkte hervorzuheben

+  Herstellung in Deutschland

+ Verwendung hochwertiger Öle

+ teilweise natürliche Calciumquellen

– aktuell noch nicht überall verfügbar, wird sich aber sicher in nächster Zeit ändern.

Erhältlich

Erhältlich ist dieses Katzenfutter direkt bei Mjamjam Petfood oder aber auch beiAmazon*

Und hier noch ein kleiner Tipp für Freunde des Sparens – in mehr oder weniger unregelmäßigen Abständen gibt es bei Mjamjam auf der Facebookseite Rabatt-Aktionen – falls ihr ihnen noch nicht folgt, solltet ihr das tun.

Ich lege mir vorher schon immer etwas Geld zur Seite, um bei solchen Aktionen dann richtig zuschlagen zu können und da kann es dann schon mal passieren das ich drei- oder vier Monatsbedarfe an Katzenfutter unterschiedlicher Hersteller auf einen Schlag kaufe.

Wird so schnell nicht kaputt – normal hat es eine Haltbarkeit von ca. 2 Jahren 😊

20 Futtertest

Futternäpfe

Ich wurde bei Facebook, als ich die ersten Bilder gepostet habe von diesem Futter und Khalessi, auf den Futternapf angesprochen. Eigentlich sind es um genau zu sein zwei Futternäpfe :-)

Keramikfutternapf KatzengesichtIch weiß nicht ob ihr es wisst, aber wenn es um gewisse Sachen geht, bin ich sehr speziell 😊 Zum Leidwesen meines Mannes. Ich hatte die Näpfe gesehen und musste sie haben, und zwar genau in dieser Farbe – es kam keine andere für mich in Frage 😊

Also habe ich die bei Amazon USA bestellt 😊 Und die haben damals echt viel Geld gekostet. Mittlerweile gibt es die auch direkt bei Amazon Deutschland* und preiswerter (ich habe zum aktuellen Stand 12 Euro mehr bezahlt) aber naja – was tut man nicht alles für seinen Spleen 😊



Partnerlinks

3 Gedanken zu „Katzenfuttertest bei den Taubertalperser – Mjamjam an Soße

  • 24. September 2021 um 14:15
    Permalink

    Hallo,
    ich habe vor wenigen Tagen verschiedene Hersteller angeschrieben weil ich gutes Nassfutter ohne oder mit möglichst wenig Bindemittel (Johannisbrotkernmehl, Guar Gum etc., Bindemittel bis auf Cassia Gum sind nicht deklarationspflichtig), suche. Bei der Auskunftswilligkeit und den Details der Antworten trennen sich nun meiner Meinung nach die wirklich guten Anbieter (auch im Service!) von den weniger guten Anbietern. Warum ich das hier schreibe: diese neue Futter ist meines Wissens nun das einzige Nassfutter ganz ohne Bindemittel! Ich werde es also testen und sehen, ob meine Mietze es verträgt.

    Antwort
  • 11. Oktober 2021 um 22:30
    Permalink

    Sehr geehrte Frau Frank,

    ich habe auch alle Sorten von diesem neuen Futter getestet.
    Bei mir erhält dieses Futter die Note 6 ungenügend! Ich habe hier auch ältere Tiere und jüngere Kater mit FORL, sprich viel zahnlose Tiere bzw. Kater mit wenigen Zähnen, die dieses “Geworksel” nicht fressen können. Mit dem Messer klein schneiden ist auch nicht möglich.
    Ihre gute Bewertung kann ich daher überhaupt nicht verstehen.

    Freundliche Grüße
    Susanne U.

    Antwort
    • 12. Oktober 2021 um 07:09
      Permalink

      Eine gute Bewertung hat nichts damit zu tun ob sich das Futter nun “leicht” zerteilen lässt oder nicht sondern mit dem Inhalt und der Zusammensetzung. Davon abgesehen kann ich ihren Unmut absolut nicht nachvollziehen. Selbstverständlich habe ich versucht ihr Problem nachzuvollziehen und das Futter lies sich mit einer Gabel anstandslos zerteilen. Selbstverständlich sind Fleischteile schwerer zu zerteilen als in Form gepresster Fleischbrei aber es ist durchaus machbar.
      Davon abgesehen habe ich selber eine FORL-Katze die anstandslos das Futter gefressen hat ohne das ich es noch großartig zerteilt habe.
      Video zum zerteilen des Futters findet sich im Laufe des Tages im Beitrag.

      Schöne Grüße :-)

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.