Allgemein

Spielst du schon Katzenmonopoly? – Taubertalperser

Als ich das Spiel gesehen habe war klar, ich musste dies haben. Ich habe schon seit Jahren ein Monopoly mit Katzen im Blick allerdings gibt’s das nur auf Niederländisch. Es wird zwar angepriesen mit „deutsch“, aber ich habe da keine Lust Pakete hin- und her zusenden, wenn es dem doch nicht so sein sollte.


So kam mir die angezeigte Werbung von Hasbro genau recht – Katzen Monopoly!

KatzenmonopolyKatzenmonopoly von Hasbro

Wir kennen alle das Spiel Monopoly und das Grundprinzip bei diesem Spiel ist das Gleiche nur das die Ereigniskarten sich an Katzen orientieren, es gibt da die Freigänger- und Wohnungskatzen, Home-Office oder Küche und Kuscheldecke, Teddy oder ähnliches.

Es gibt hier keine Straßen, sondern die Lieblingsplätze der Vierbeiner zu kaufen, an denen sie schlafen, spielen oder Unfug treiben. Soll es lieber der Schreibtisch, das Sofa oder doch die flauschige Decke sein?

Auch werden hier keine Hotels gekauft, sondern Katzenpensionen und Wohnhäuser. Teuer wird es für den Spieler auf dem Feld „Katzenstreu“ und „Tierarzt“, während man bei „Snack“ und „Katzenminze“ richtig gut abkassieren kann, vorausgesetzt man hat dies schon in seinem Besitz.

KatzenmonopolyEin paar Angaben des Herstellers zu Katzenmonopoly

  • Altersempfehlung 8 – 99 Jahr(e)
  • Warnhinweis Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Enthält verschluckbare Kleinteile. Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.
  • Hersteller Winning Moves
  • Spieleranzahl 2 – 6
  • Spieldauer 120 Minuten
  • Maße (L/B/H) 40,4/27/5,4 cm
  • Gewicht 986 g
  • Sprache Deutsch
  • Erscheinungsdatum 07.10.2022
  • EAN 4035576048527

KatzenmonopolySpielespaß am Abend bei den Taubertalpersern

Ich musste das Spiel unbedingt haben, schon die Motive auf den Karton sind der absolute Knaller. Ich hatte schon beim fotografieren unheimlich viel Freude und es sind weitaus mehr Fotos entstanden als hier in dem Beitrag Anwendung finden. Aber die Motive sind einfach zu entzückend.
Das Spielbrett ist für uns Katzenfans tatsächlich genial gestaltet und auch die diversen Ruhe- und Liegeplätze sind eindeutig auf Katzen ausgelegt.

Etwas verwirrend fand ich persönlich das mit den Tierpensionen und Wohnhaus, aber das hat man dann schnell verstanden und einem ungetrübten Spielspaß steht da nichts mehr im Wege.
Die Ereigniskarten sind aufgeteilt zwischen Freigänger und Wohnungskatzen und haben dann doch für den einen oder anderen unerwarteten Geldsegen gesorgt, oder man wurde auch schon mal viel Geld los. Je nachdem wie einem das Glück hold ist.

Wir hatten bei unseren Spieleabend viel Spaß mit dem einen oder anderen Aha-Erlebnis 😊 Das einzige, was mir weniger gefallen hat – mein Mann hat mich „platt“ gemacht 😊 Aber dafür kann das Spiel nichts und meine Rache wird fürchterlich sein 😊Naja es gibt noch einen Punkt der die Spielfiguren betrifft – vielleicht hätte man da noch ein paar weitere “kätzische” Objekte wählen können. Lt. Produktbeschreibung sind zwar “kätzische” Figuren abgebildet aber die sind nur in der Verpackung nicht enthalten.

Eine einzelne Katze ist einfach zu wenig für solche Katzenfreunde wie uns 😊

Ich habe dieses Spiel bei Amazon* gekauft, ihr könnt es aber auch im gut sortierten Fachhandel oder bei Thalia* etc. erwerben.


Hat dir dieser Beitrag gefallen und du möchtest auch in der Zukunft keine tollen Tipps zur Katzenhaltung oder interessante Produktempfehlungen verpassen?
Abonniere einfach unseren Blog und erhalte die neuesten Beiträge einfach direkt in den Mailfach.

Gerne darfst du auch unsere Beiträge mit anderen Katzenliebhabern teilen.




Partnerlinks



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert