Katzenfutter im Test bei den Taubertalpersern – Purizon Katzennassfutter

Ein Katzenfutter, dass wir schon lange hier mal vorstellen wollten, ist eine der vielen Eigenmarken von Zooplus.

Seit mehreren Jahren gibt es bereits das Trockenfutter und seit einiger Zeit nun auch das Nassfutter für Katzen.

Wie ich zu Trockenfutter stehe, ist ja hinlänglich bekannt aber Nassfutter – müssen wir uns mal näher ansehen.

Das sagt der Inverkehrbringer zu Purizon Nassfutter

Purizon Katzen-Nassnahrung überzeugt durch folgende Vorteile:

  • Erhöhter Proteinanteil: 45 % hochwertiges und saftiges Hühnerfilet 
  • Besonders schmackhaft: Wertvolle Innereien wie nährstoffreiche Leber
  • Natur pur: Sorgfältig ausgewähltes Obst & Gemüse wie Spinat, Süßkartoffel oder Birne
  • Getreidefreie Rezeptur: Auch für empfindlichere Katzen geeignet
  • Für ein aktives Katzenleben: hoher Anteil an hochwertigen Proteinen 

Unser Purizon Nassfutter setzt sich aus einem sehr hohen Anteil an hochwertigem Hühnerfilet und wertvollen Innereien zusammen. Abgerundet werden die Rezepturen mit sorgfältig ausgewähltem Obst & Gemüse.
Auf den Zusatz von Getreide wird grundsätzlich verzichtet. Dadurch entsteht ein hochwertiges Nassfutter mit einem erhöhten Proteingehalt und essenziellen Nährstoffen für ein aktives Katzenleben. 

Folgende Sorten von Purizon haben wir nun hier getestet

Purizon Katzenfutter, Katzenfutterdose, KatzenfuttertestPurizon Hühnerfilet mit Lachs

Zusammensetzung 45 % Hühnerfilet, 28,8 % Brühe, 17 % bestehend aus Hühnermägen, Hühnerleber, Hühnerfett, 5 % Lachs, 2 % Spinat, 1 % Kokos, 1 % Mineralstoffe, 0,2 % Lachsöl. 

Zusatzstoffe je kg/ Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin E 20 IE, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 25 mg, Mangan (Mangan(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Kupfer (Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat) 1,5 mg. Taurin 1.500 mg.

Energie je 100 g: ME (FEDIAF, 2020) 479 kJ / 114 kcal.

Analytische Bestandteile: Rohprotein 14,4%, Rohfett 5,6%, Rohfaser 0,3%, Rohasche 2,8%, Feuchtigkeit 76,0%

NFE in TM:   3,75% / NFE-Wert (berechnet) 0,90%

Preis   0,833 € / 100 Gramm

Purizon Katzenfutter, Katzenfutterdose, KatzenfuttertestPurizon Hühnerfilet mit Lamm und Lachs

Zusammensetzung:  45 % Hühner­filet, 28,8 % Brühe, 17 % bestehend aus Hühnerleber, Hühnerfett, Hühnermägen, 5 % bestehend aus Lammlunge, Lammherzen, 5 % Lachs, 2 % Kartoffel, 1 % Birne, 1 % Mineralstoffe, 0,2 % Lachsöl.

Zusatzstoffe je kg / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin E 20 IE, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 25 mg, Mangan (Mangan(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Kupfer (Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat) 1,5 mg. Taurin 1.500 mg.

Energie je 100 g: ME (FEDIAF, 2020) 466 kJ / 111 kcal

Analytische Bestandteile: Rohprotein 14.3%, Rohfett 6.0 %, Rohfaser 0.4%, Rohasche 2.8%, Feuchtigkeit 76.0 %

NFE in TM:    2,08% / NFE-Wert (berechnet)  0,5%

Preis   0,833 € / 100 Gramm

Purizon Katzenfutter, Katzenfutterdose, KatzenfuttertestPurizon Hühnerfilet mit Wildschwein

Zusammensetzung: 45 % Hühnerfilet, 28,8 % Brühe, 12 % bestehend aus Hühnermägen, Hühnerleber, Hühnerfett, 10 % Wildschwein, 2 % Rote Beete, 1 % Blaubeere, 1 % Mineralstoffe, 0,2 % Lachsöl.

Zusatzstoffe je kg / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin E 20 IE, Vitamin D3 200 IE, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 25 mg, Mangan (Mangan(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Kupfer (Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat) 1,5 mg. Taurin 1.500 mg.

Energie je 100 g: ME (FEDIAF, 2020) 444 kJ / 106 kcal.

Analytische Bestandteile Rohprotein 14.3%, Rohfett 5.5%, Rohfaser 0.4%, Rohasche 2.6%, Feuchtigkeit 77.0 %

NFE in TM:    0,87% / NFE-Wert (berechnet) 0,20%

Preis   0,833 € / 100 Gramm

Purizon Katzenfutter, Katzenfutterdose, KatzenfuttertestPurizon Hühnerfilet mit Lachs und Pute

Zusammensetzung:  45 % Hühnerfilet, 28,8 % Brühe, 10 % bestehend aus Putenmägen, Putenleber, 7 % bestehend aus Hühnermägen, Hühnerleber, Hühnerfett, 5 % Lachs, 2 % Süßkartoffel, 1 % Cranberry, 1 % Mineralstoffe, 0,2 % Lachsöl. 

Zusatzstoffe je kg / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin E 20 IE, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 25 mg, Mangan (Mangan(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Kupfer (Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat) 1,5 mg. Taurin 1.500 mg.

Energie je 100 g: ME (FEDIAF, 2020) 461 kJ / 110 kcal.

Analytische Bestandteile Rohprotein 14,4%, Rohfett 5,6%, Rohfaser 0,3%, Rohasche 2,8%, Feuchtigkeit 76,0%

NFE in TM:   3,75% / NFE-Wert (berechnet) 0,90%

Preis   0,833€ / 100 Gramm

Fütterungsempfehlung des Herstellers

Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und sollten den individuellen Bedürfnissen angepasst werden, um das optimale Körpergewicht zu erhalten. Stets frisches Wasser bereitstellen und zimmerwarm füttern. Nach dem Öffnen kühl aufbewahren.

Lachs:

Gewicht der Katze      kastriert und Indoor Katzen    aktive Katzen

3 kg     95 g – 135 g     180 g

4 kg     115 g – 165 g    220 g

5 kg     135 g – 195 g   255 g

6 kg     150 g – 220 g    290 g

7 kg     165 g – 240 g    320 g

Lamm mit Lachs:

Gewicht der Katze      kastriert und Indoor Katzen    aktive Katzen

3 kg     95 g – 140 g     185 g

4 kg     120 g – 170 g    225 g

5 kg     135 g – 200 g   265 g

6 kg     155 g – 225 g    300 g

7 kg     170 g – 250 g    330 g

Wildschwein:

Gewicht der Katze      kastriert und Indoor Katzen    aktive Katzen

3 kg     100 g – 145 g    195 g

4 kg     125 g – 180 g    240 g

5 kg     145 g – 210 g   275 g

6 kg     165 g – 235 g    315 g

7 kg     180 g – 260 g    350 g

Lachs mit Pute:

Gewicht der Katze kastriert und Indoor Katzen aktive Katzen

3 kg     100 g – 140 g    190 g

4 kg     120 g – 170 g    230 g

5 kg     140 g – 200 g   265 g

6 kg     155 g – 225 g    300 g

7 kg     175 g – 250 g    335 g

Purizon Katzenfutter im NapfInverkehrbringer

Matina GmbH, Herzog-Wilhelm-Straße 12, 80331 München

Herstellernummer

DE 0345200213

Das sagen die Taubertalperser zu Purizon Nassfutter

Okay öfters mal etwas Neues. Positiv ist mir die durchaus akzeptable Deklaration aufgefallen. Ich weiß hier genau was enthalten ist wobei ich mir nicht unbedingt Süßkartoffel etc. als Ballaststoffe gewünscht hätte.

Allerdings ist der Ballaststoffanteil doch verschwindend gering, so dass er vernachlässigungswürdig ist.

Ich würde mir einen deutlich geringeren Jod-Gehalt wünschen, für viele Katzen ist der in dieser Höhe angegebene Gehalt ein absolutes Ausschlusskriterium.

NFE-Gehalt

Der ist im akzeptablen Rahmen.

Akzeptanz

Also die Akzeptanz war überraschend gut und unsere Katzen haben es tatsächlich so gefressen als wäre es das „Beste“ Futter ever, dass sie vorgesetzt bekommen haben.

Was mich persönlich richtig überrascht hat.
Die Konsistenz ist weich aber doch faserig wie man anhand des Fotos sehr gut erkennen kann.

Es gab keinerlei Probleme hinsichtlich der Verdauung und wir erlebten keine negativen Überraschungen.  

Purizon Katzenfutter, Katzenfutterdose, KatzenfuttertestPreis/Leistungsverhältnis

Die Futterkosten für Dividi alleine würden ca, 2,65 Euro/Tag betragen. Und ja, da hätte ich es schon gerne ein klein wenig besser allerdings kann man dieses Futter durchaus als gutes Mittelklassefutter werten.  

In dem Zuge ist mir auch aufgefallen, dass die Fütterungsempfehlung tatsächlich nur eine Empfehlung ist – bei Dividi hätte ich etwas über 300 Gramm pro Tag an Futtermenge

Bewertung

Um ein paar Punkte, die in die Bewertung eingeflossen sind hervorzuheben

+  Herstellung in Deutschland
+ Verwendung hochwertiger Öle
– Kartoffel & Süßkartoffel als Ballaststoffe

Erhältlich

Erhältlich ist dieses Futter exklusiv bei Zooplus*




Hat dir dieser Beitrag gefallen und du möchtest auch in der Zukunft keine tollen Tipps zur Katzenhaltung oder interessante Produktempfehlungen verpassen?
Abonniere einfach unseren Blog und erhalte die neuesten Beiträge einfach direkt in den Mailfach.

Gerne darfst du auch unsere Beiträge mit anderen Katzenliebhabern teilen.Partnerlinks

4 Gedanken zu „Katzenfutter im Test bei den Taubertalpersern – Purizon Katzennassfutter

  • 29. August 2022 um 16:50
    Permalink

    Liebe Andrea,
    ich wollte dir immer schon einmal danken für deine Futter- und Streutests. So habe ich auch das Lieblingsstreu meiner Katzen – und von mir natürlich auch – und leckeres Fresschen gefunden. Bevor ich meine Katzen letztes Jahr bekam, habe ich die Informationen von deiner Seite aufgesogen, um später alles richtig zu machen, und habe einiges gelernt.
    Meine beiden Lieblinge schätzen auch die Abwechslung, besonders die Katze. Es darf nicht mehr als zweimal nacheinander das gleiche Futter geben, sonst streikt sie. Das Purizon hatte ich kürzlich auch bestellt, wegen der eigentlich recht guten Inhaltsstoffe. Merkwürdigerweise war die Akzeptanz bei diesem Futter sehr schlecht. Die wählerische Katze mochte es gar nicht und der Allesfresser-Kater fraß es nur zögerlich und ließ sogar einige Krümel zurück.
    Aber dank deiner Tests gibt es noch einige andere gute Marken, die ich servieren kann.
    Viele Grüße, Barbara

    Antwort
  • 22. September 2022 um 12:34
    Permalink

    Hallöchen,

    wie sieht es mit dem Calcium Phosphor Verhältnis aus? Hat der Hersteller euch Angaben machen können?

    Liebe Grüße

    Antwort
    • 22. September 2022 um 21:06
      Permalink

      Nein, dazu gibt es Herstellerseitig keine Information.

      Antwort
  • 25. September 2022 um 10:51
    Permalink

    Ah ok, schade.
    danke liebe Andrea daß du da wieder hin recherchiert hast ^_^

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.