Produktvorstellung: Catit Cabrio Transportbox – Taubertalperser

Catit Cabrio Transportbox – Ich habe zugegebener Maßen schon lange Zeit mit dieser Transportbox geliebäugelt. Aber diverse Umstände haben mich immer davon abgehalten, sicherlich auch weil ich traumhaft schöne Sturdybags mein eigen nenne und so eine Transportbox nicht nötig ist – eigentlich.

Aber formschön ist sie schon ……

Dank dem Verein Crystal Palace Cats bekam ich bei der Heimtiermesse eine wunderschöne Catit Cabrio Transportbox in der neuen schicken Farbe „Kirschrot“.

Und wenn man schon so was Tolles bekommt, bietet sich das doch gleich an, dass ich euch diese Box hier vorstelle, oder?

Das sagt der Hersteller zu seiner Catit Cabrio Transportbox

Catit Cabrio Transportbox, Taubertalperser, Produkttest, Produktvorstellung, unabhängiger KatzenblogTragebox für Katzen und kleine Hunde bis 11,3 kg, 180°-Öffnung des Oberteils, integrierte Futterklappe mit Doppel-Napf, erhöhter Boden mit Auffang-Rille für Urin, optimale Belüftung & Sicherheit, aus Kunststoff

Der Ein- und Ausstieg gestaltet sich dabei bequem und unkompliziert. Benötigt Ihre Samtpfote noch Ihre Unterstützung, können Sie sie dank der 180°-Öffnung der Oberschale vorsichtig und stressfrei in die Box setzen. Bei Bedarf können sowohl die Tür als auch das Top vollständig abgenommen werden.

Damit Ihrem Vierbeiner während seiner Reise genügend Verpflegung zur Verfügung steht, können Sie durch die praktische Futterklappe einen von außen zugänglichen Doppel-Napf in die Fronttür einsetzen. Die Box ist an allen Seiten mit Belüftungsgittern ausgestattet, sodass sich Ihre Katze auch an warmen Tagen rundherum wohlfühlt. So wird Stauwärme verhindert und Ihre Samtpfote wird stets mit Frischluft versorgt.

Die Box ist für die Mitnahme von Tieren im Flugzeug geeignet, bitte erfragen Sie vor der Abreise die Transportbedingungen bei der jeweiligen Fluggesellschaft.

Catit Cabrio Transportbox im Überblick:
  • Multifunktionales Transportsystem für Katzen und kleine Hunde bis 11,3 kg
  • 180°-Öffnung des Oberteils: einfaches Hineinsetzen Ihres Tieres
  • Komplett abnehmbares Top: weniger Stress für Mensch und Tier
  • Vollständige Durchlüftung: Belüftungsschlitze verhindern Hitzestau
  • Große transparente Fronttür: für klare Sicht nach innen und außen, mit Sicherheits-Verschluss, komplett abnehmbar
  • Erhöhter Boden: mit umliegender Rille fängt Urin oder Wasser auf, hilft Ihrem Tier, trocken und sauber zu bleiben
  • Rutschfester Belag: bietet Ihrem Haustier Halt
  • Futterklappe mit einsetzbarem Doppel-Napf: von außen zugänglich und verschließbar
  • Einfacher Transport: integrierter ergonomischer Tragegriff & verstellbarer Tragegurt mit Karabinern zum Einhaken
  • Modernes Design

    Farbe: Kirschrot / Türkis / Blaugrau mit weißem Türrahmen

    Material: Kunststoff

    Belüftung: Belüftungsgitter an allen Seiten

    Fixierung der Schalen: 4 Klickverschlüsse

        Befestigung von optionalen Sicherungsmöglichkeiten (nicht im Lieferumfang enthalten)

    Maße:

        Gesamt: B 33 x T 51 x H 35 cm

        Innen: B 29 x T 45 x H 31 cm

        Eingang: B 28 x H 29 cm

        Eingang oben: L 45 x B 31 cm

        Länge Tragegurt (ohne Karabiner): ca. L 85 – 160 cm

        Inhalt Futternapf: 2 x 225 ml

    Gewicht: ca. 4,2 kg

    Lieferumfang: 1 Catit Cabrio Transportbox, 1 Doppel-Futternapf, 1 Tragegurt

Catit Cabrio Transportbox, Taubertalperser, Produkttest, Produktvorstellung, unabhängiger Katzenblog

Das sagen die Taubertalperser zur Catit Cabrio Transportbox

Mir persönlich gefällt das Design ja unheimlich gut, auch die modernen ansprechenden Farben sind eindeutig ein Eye-Catcher ohne Frage.

Die Verarbeitung ist auch ausgesprochen gut und ich konnte keine scharfen Ecken und Kanten entdecken.

Wichtig ist, dass man aber vor dem Zusammenbau der Box, die im zerlegten Zustand geliefert wird, sich die Anleitung genau ansieht und man sich danach richtet. Dann hat man es ungleich leichter beim zusammenbauen – nicht so wie ich, die gleich wild drauflos gebastelt hat und dann doch so einige Mühen dabei hatte.

Achtet beim Zusammenbau der Box auch unbedingt auf das laut vernehmbare Klickgeräusch. Nur dann ist sie wirklich stabil und sicher und eurem Liebling kann nichts passieren.

Die Fronttüre kann optional noch mit einem Schloss gesichert werden, dies ist aber nicht im Lieferumfang enthalten. Das einzige, das mir ehrlicherweise nicht so gut gefällt ist der Tragegurt. Er ist schon schön gearbeitet aber wer einmal einen 8kg Kater getragen hat weiß wie sehr dies auf Dauer auf die Schulter geht, da sind breitere Trageriemen mit „Schulterpolster“ einfach praktischer.

Aber selbst ist die Frau – Nähmaschine steht bereit und so kann man dies ganz schnell lösen.

Dividi hat diese Box auch gleich ausprobiert und schien ausgesprochen zufrieden damit zu sein und hat als ich sie von oben geöffnet habe zuerst verwirrt geguckt,  aber nicht sofort die Flucht ergriffen, eher neugierig alles beschnuppert.

Catit Cabrio Transportbox, Taubertalperser, Produkttest, Produktvorstellung, unabhängiger Katzenblog

Noch ein kleiner Hinweis – es kursieren im Internet Fotos einer Catit Cabrio Box bei der es die Katze geschafft hat ihren Kopf durch die Öffnung für die Futterschüsseln zu drücken.

Ich bin mir nicht sicher ob man hier fertigungstechnisch etwas geändert hat aber ich habe sehr fest von innen gegen die Klappe gedrückt und habe Sie nicht aufbekommen.

Allerdings können Katzen wenn sie in Panik geraten ungeahnte Kräfte entwickeln und so würde ich aus absoluten Sicherheitsgründen empfehlen, die Futterschüssel trotzdem in der Box zu belassen auch wenn sie ungefüllt sind.

Wie ihr die Katze am besten an ihre Transportbox gewöhnen könnt, habe ich in dem Beitrag „Wenn die Transportbox Kummer macht“ ausführlich erläutert.

An dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank an den Katzenverein Crystal Palace Cats e.V. für das zur Verfügung stellen dieser Transportbox.

Erhältlich ist diese Catit Cabrio Transportbox bei Zooplus (aber leider nicht in Kirschrot), Amazon*   und im gut sortierten Fachhandel.


* Ich nutze Partnerlinks (Was sind Partnerlinks?)

Ein Gedanke zu „Produktvorstellung: Catit Cabrio Transportbox – Taubertalperser

  • 8. Juni 2019 um 11:34
    Permalink

    Ich habe die gleiche in orange für meine kleineren Coonie-Damen. Ich mag besonders, dass der Griff gut in der Hand liegt. Gerade wenn man ein etwas kräftigeres Tierchen trägt, finde ich das sehr angenehm. Was mich allerdings stört sind die Verschlüsse, die manchmal „haken“. Wenn man eine Katze hat, die es nicht mag transportiert zu werden kann es schon ein kleines Abenteuer sein, die Box ordentlich zu verschließen wenn die Klammern nicht gleich reingehen oder klemmen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.