Ein kleiner Blick über die Schulter oder auch der tägliche Wahnsinn..

KooperationHeute nehme ich euch ein klein wenig mit in meinen „Alltag“ dieser Seite. Ihr dürft ja immer schöne Berichte über Futter, Streu oder anderes lesen: Ich nehme euch aber auch mit zu Fachmessen und Katzenausstellungen.

Und je nach Möglichkeit gibt es hin und wieder auch Ausflugstipps oder ein klein wenig für das dienstbeflissene Personal.

Mein Büro – die Kreativ- und Ruhezone

Taubertalperser, Kreativzone, Blog, Büro, OfficeWie ihr ja wisst betreibe ich diese Seite „nebenbei“. Neben meinen Ganztagsjob, neben meinen Katzen, Mann, Haushalt usw.

Da ist es für mich enorm wichtig, dass ich einen Ort habe an dem ich mich zurückziehen kann zum Nachdenken, recherchieren oder aber diverse Beiträge zu schreiben. Bilder zu bearbeiten und ganz viel mehr.

So sehr ich meine Katzen auch liebe, es geht aber genau nichts vorwärts wenn laufend die eine oder andere Katze auf mir herumturnt und so ist dies überwiegend eine katzenfreie Zone. Katzenfrei?

Taubertalperser, Katze, Büro, Kreativzone

Naja nicht ganz – die Wände werden verschönert von unseren Katzen in Großformat und so die eine oder andere Katzenfigur hat sich hier auch hereinverirrt. Und wer genau guckt findet so das eine oder andere Objekt mit Hello Kitty-Motiv ;-)

Hier bereite ich mich vor auf diverse Veranstaltungen, seien es Vorträge oder Fachmessen. Hier werden Hotels gebucht, Akkreditierungen beantragt, Informationen eingeholt über diverse Unternehmen oder auch mal Mails beantwortet.

Vorbereitung auf den ersten Event des Herbstes

taubertalperser, Planer, Filofax, Pro Garten und Tier, Kassel, BlogAm 3. Septemberwochenende war es wieder soweit und ich war wieder nach Kassel unterwegs.

Was hier jetzt so ganz locker, flockig klingt war aber zuvor eine entsprechende Vorbereitung notwendig.

Ticket geordert, Hotelzimmer reserviert – zwei Dinge die noch recht locker von statten gingen bis …..NEEEEEIN! …..s*** Toner ist alle.

Panisch in den Schränken nachgeguckt, kein Toner! Och nö, nicht jetzt …. gut Plan B musste her.

Taubertalperser, Toner, BestellvorgangZeit ist kostbar, vor allem wenn alles „nebenbei“ laufen muss. Also rasch mal bei meinem Toner-Lieferanten meines Vertrauens den passenden Toner bestellt und die Abendplanung mal kurz umgeworfen und die eine oder andere Mail in meinem Postfach abgearbeitet.

„Welches Futter empfehlen Sie bei Struvitsteinen“, „mein Kater ist so aggressiv was soll ich tun?“ Dies sind nur wenige Fragen aus den Mails die mich täglich erreichen und je nach Zeit nehme ich mir die entsprechende Zeit und beantworte die eine oder andere.

Kooperationsanfragen aus der Hölle

Zwischendurch finden sich dann auch seltsame Kooperationsanfragen in meinem Postfach, die ich „Anfragen aus der Hölle“ nenne.

Vor allem wenn man mir anbietet einen Gastbeitrag auf meiner Seite zu veröffentlich mit dem Thema „Gesunde Ernährung“. Da hat sich ja wer sehr gut mit meiner Seite auseinandergesetzt …..

Am meisten habe ich aber einmal lachen müssen über ein „unschlagbares“ Angebot.

„Man hätte sich mit meiner tollen Webseite auseinander gesetzt und würde mir freundlicherweise einige Produktproben zusenden und ich könnte dann mit dem Verkauf des Produktes Geld verdienen, viel Geld weil das Produkt passt ja sooooo gut zu mir und meiner Webseite“

Soweit wäre es ja noch ein „normales“ Angebot gewesen was ich dankend abgelehnt hätte, aber hier handelte es sich um HUNDETROCKENFUTTER was mich dann zu einem schallenden Gelächter im Supermarkt beim Wochenendeinkauf veranlasste ….

Ich hab mir aber dann dennoch die Zusammensetzung näher angesehen … ach fragt nicht, da hätte ich gleich RC bewerben können.

Wenn der Postmann zweimal klingelt

Am nächsten Tag, ich konnte es fast gar nicht glauben läutete der Postbote und brachte mir meinen tags zuvor bestellten Toner.

Unglaublich – ich hätte den Tag zuvor zwei Stunden Fahrzeit verloren, Zeit die ich nicht so wirklich habe, nur um diesen ***** Toner zu besorgen (ja ich hab es schon mal erwähnt, ich wohnen halt doch am schönsten Poppes der Welt).

So habe ich entspannt diverse andere Tätigkeiten rund um meinen Blog erledigen können und kann mich nun wieder meiner Messevorbereitung widmen.

Also rasch Toner ausgepackt, eingebaut – passt! Ich hatte mir keinen Originaltoner bestellt gehabt sondern eine preiswertere Alternative (solange ich mit meinem Blog noch keine Unsummen verdiene bleibt es auch so) aber der tut es absolut genauso und kostet dafür auch nur einen Bruchteil. Toner für Laserdrucker sind echt verdammt teuer. Okay sie halten dafür auch Ewigkeiten und trocknen nicht ein.
Bei Gelegenheit erklär ich dann meinem Mann das ich für das ersparte Geld ja wieder für unsere Katzen shoppen gehen kann ;-)

Tonerpartner, Taubertalperser, Planung, Büro, Drucker, TonerIhr könnt selber mal nachgucken wieviel ich gespart habe. Ich brauche den Toner für Dell 3100cn und habe eine preiswertere aber ebenso qualitativ hochwertige Alternative bei meinen wohl neuen Lieblingshändler erworben.

Aber um es euch einfach zu machen, ich habe knapp über 50%, das gibt ganz viele Leckereien für Dividi :-)

Das ich mit Paypal etc. bezahlen kann kommt mir auch super entgegen, ich mag manches immer gerne schnell erledigt haben.

So aber nun rasch meine Unterlagen für den Event ausdrucken damit ich entspannt dem Termin entgegensehen kann.

Drucker, Taubertalperser, Toner, Druckerpatrone, TonerpartnerIch liebe es einfach alles schon im Vorfeld organisiert zu haben. Ich mag das absolut nicht in letzter Minute und so ist meist schon Tage zuvor mein Koffer fixfertig gepackt, Klamotten schon für die Fahrt gerichtet und natürlich meine entsprechenden Unterlagen.

Also Hotelreservierung ausgedruckt, Hallenpläne sowie Ausstellerverzeichnis und noch die eine oder andere Information zu der Veranstaltung.

So, ich bin bereit! Die Druckqualität mit den preiswerteren Tonerpatronen ist im übrigen ausgezeichnet wie ihr anhand des Fotos gut sehen könnt.

Tonerpartner, Taubertalperser, Drucker, Ausdruck, Event, Vorbereitung, Wahnsinn, AufwandWie bereitet ihr euch auf Ereignisse vor? Seid ihr auch gerne schon im Vorfeld vorbereitet oder wartet ihr lieber bis auf den letzten Drücker?

Ach und von der Fachmesse in Kassel berichte ich euch an einen anderen Tag :-)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.