Katzenfutter im Test: Heute Dokas Snackwürfel

Hin- und wieder braucht man einfach nur etwas für das Fummelbrett, zum clickern oder einfach nur zur Belohnung. Heute haben wir dafür mal die Snackwürfel von Dokas genommen.

IMG_3411Das sagt der Hersteller

Reines „gefriergetrocknetes“ Naturprodukt. Frei von Farb-, Zusatz- und Konservierungsstoffen. Natürlicher Geschmack,100% Nährstofferhaltung. Im wiederverschließbaren Frischebeutel.

Folgende Sorten gibt es

Dokas Snackwürfel Hühnerleber

Zusammensetzung: Hühnerleber 100%

Inhaltsstoffe: Rohprotein: 63,10%, Rohfett: 26,30%, Rohasche: 3,16%, Rohfaser: 0,10%, Feuchtigkeit: 4,78%.

Unbenannt-2Dokas Snackwürfel Hühnerbrust mit Kürbis

Zusammensetzung: Hühnerbrust 80%, Kürbis 20%.

Inhaltsstoffe: Rohprotein: 79,40%, Rohfett: 9,50%, Rohasche: 4,83%, Rohfaser: 0,70%, Feuchtigkeit: 3,50%.

Dokas Snackwürfel Entenleber

Zusammensetzung: Entenleber 100%

Inhaltsstoffe: Rohprotein: 68,90%, Rohfett: 16,00%, Rohasche: 3,79%, Rohfaser: 0,10%, Feuchtigkeit: 4,10%.

Dokas Snackwürfel Lachs mit Spinat

Zusammensetzung: Lachs 85%, Spinat 15%

Inhaltsstoffe: Rohprotein: 82,60%, Rohfett: 8,00%, Rohasche: 4,54%, Rohfaser: 0,10%, Feuchtigkeit: 3,92%.

Und das sagen die Taubertalperser

IMG_2166Es ist ein Snack und für hin- und wieder nur gedacht, daher empfinden wir es nicht dramatisch zwei Sorten vorzufinden die auch noch Spinat oder Kürbis enthalten, zumal beide ihre Vorteile auch haben.
Für diejenigen, die reine Fleischstückchen füttern möchten ist die Entenleber oder Hühnerleber eine absolut gute Alternative zu anderen Anbietern. Gefriergetrocknete sortenreine Fleischstückchen die Katzen schmecken – zumindest meinen Flauschekugeln. Und selbst Dividi, der normal sehr großzügig ist bei den Leckerchen und seinen Damen gerne mal den Vortritt lässt, hat seine Portion „beschützt“ :-)



Merken