Katzenfutter im Test: Heute Nehls Katzenfutter

Katzenfutter im Test: Heute Nehls Katzenfutter

Der Heimtiermarkt ist einer der am meist wachsenden Branchen in Deutschland, speziell die Ernährung unserer vierbeinigen Lieblinge lassen wir uns im zweistelligen Millionenbereich Jahr für Jahr kosten. Eine jährliche Wachstumsrate von über 7% bei hochwertiger Tiernahrung lässt natürlich viele neue Anbieter auf den Markt drängen und ein jeder hofft etwas von dem “Kuchen“ abzubekommen.

So sind wir auf das Katzenfutter Nehls aufmerksam geworden, was wir heute euch vorstellen und testen werden.

Das sagt der Hersteller:

Eine gesunde Katzenfütterung unserer Katzen ist die Basis für die heranwachsende Katze, die Basis für die Tiergesundheit und die Basis, die Tiergesundheit bis ins hohe Alter zu erhalten.

Diese Gründe führten dazu, dass ich ein eigenes Katzenfutter Sortiment mit der Marke „Nehls“ entwickelt habe.

Die Rezepturen für Nehls Katzenfutter wurden der natürlichen Fütterung der Katze nachgeahmt. Nehls Katzenfutter entspricht somit weitestgehend der natürlichen Ernährung der Katze.

Nehls Katzenfutter weist folgende Eigenschaften auf:

IMG_2448Premiumqualität, ein ausgewogenes Calcium:Phosphor Verhältnis, 100 % Getreide frei, 100 % Gluten frei, 100 % Zucker frei, 100 % Lactose frei, 100 % Natur, 100 % Verzicht auf jegliche synthetische Zusatzstoffe, künstliche Aromen & Geschmacksverstärker, Farb- & Konservierungsstoffe, 100 % Verzicht auf synthetisch zugesetzte Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, kein Formfleisch, kein Knochenmehl, keine Proteinersatzstoffe wie Soja, keine künstlichen Farbstoffe, keine Lockstoffe, keine künstlichen Aromen und keine Konservierungsstoffe.

Zudem enthält Nehls Katzenfutter wenig Phosphor. Das Verhältnis Calcium:Phosphor ist trotz des geringen Phosphorgehaltes optimal. Nehls Katzenfutter enthält kein zugesetztes Natrium (= Salz) sowie einen moderaten Proteingehalt. Das Protein in Nehls Katzenfutter ist besonders hochwertig und bestens verfügbar, da es leicht aufgeschlossen wird und sehr gut verdaulich ist. Nehls Katzenfutter enthält alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in natürlicher Form. Nehls Katzenfutter verwendet keine synthetisch zugesetzten Stoffe. Zudem schmeckt Nehls Katzenfutter besonders gut und wird somit auch von eher mäkligen Katzen bestens akzeptiert. Diese Eigenschaften zeichnen auch ein Katzenfutter für sensible Nieren, eine empfindliche Leber und Bauchspeideldrüse aus. Nehls Katzenfutter ist leicht verdaulich und wird bestens aufgeschlossen und verwertet.

IMG_2449Weiterhin war Tierheilpraktikerin Claudia Nehls wichtig, dass sowohl die Zusammensetzung, wie auch die Inhaltsstoffe auf den empfindlichen Katzen -Magen und -Darm sowie die empfindliche Katzenhaut abgestimmt sind. Nehls Katzenfutter verzichtet bewusst auf bekannte Allergene und Allergieauslöser.

Nehls Katzenfutter ist für alle Altersstufen vom Kitten bis zum Senior gleichermaßen geeignet.

Nehls Katzenfutter wird mit viel Liebe und viel hochwertigem Fleisch und Fisch zubereitet, das Claudia Nehls – wie alle Rohstoffe – nur von ihr langjährig bekannten deutschen Erzeugern beziehen. Nach eingehender Güteprüfung und veterinärmedizinischer Kontrolle werden die Zutaten so frisch wie möglich verarbeitet, um so ein Höchstmaß an Qualität zu erreichen. Nehls Katzenfutter wird kalt abgefüllt und dann schonend in der Dose erhitzt. So bleiben alle wichtigen Nährstoffe erhalten. Die ausschließliche Verwendung handverlesener Rohware in Verbindung mit einer lückenlosen Qualitätskontrolle garantiert eine maximale Sicherheit und beste Akzeptanz bei Katzen. Claudia Nehls hohe Qualitätsmaßstäbe zeigen sich auch darin, dass sie größten Wert auf transparente Produktionsprozesse legt. Aus diesem Grund enthält Nehls Katzenfutter kein Formfleisch, kein Knochenmehl, keine Proteinersatzstoffe wie Soja, keine künstlichen Farbstoffe, keine Lockstoffe, keine künstlichen Aromen und keine Konservierungsstoffe. Transparenz auch beim Etikett: In Nehls Katzenfutter ist genau das enthalten, was deklariert ist, nicht mehr und nicht weniger!

IMG_2450Nehls Katzenfutter ist ein absolut natürliches Katzenfutter und wird sehr gerne von – selbst sehr mäkeligen – Katzen angenommen.

Die Rohstoffe stammen von regionalen Betrieben und entsprechen Lebensmittelqualität. Die Betriebe achten auf eine artgerechte Tierhaltung bis zur Schlachtung.

Nehls Katzenfutter ist ungeöffnet mindestens 3 Jahre haltbar. Geöffnete Dosen sollten fest verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden und sind 2 Tage haltbar.

Claudia Nehls verwendet den natürlichen Zusatzstoff Cassia Gum zur Verbesserung der Konsistenz des Katzenfutters: Cassia gum ist das Mehl aus dem gereinigten Endosperm der Samen von Cassia tora und Cassia obtusifolia. Senna ist eine Pflanzengattung, die zu der Unterfamilie der Johannisbrotgewächse (Caesalpinioideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae) gehört. Die allgemein als „Senna“ bekannte Pflanzenart, die die pharmazeutisch verwendeten Sennesblätter liefert, trägt den botanischen Namen Senna alexandrina.

Die Dosen enthalten keine weiße Innenbeschichtung mit Bisphenol A.

Was Sie von Claudia Nehls nicht erwarten dürfen, ist der Verkauf von Pferdefleisch: Pferde sind unsere Freunde und Freunde isst man nicht!

Folgende Sorten sind von Nehls Katzenfutter erhältlich.

Nehls Katze Geflügeltöpfchen

Zusammensetzung: 70 % bestehend aus: Hühnerherzen, Hühnerfleisch, Entenleber, Putenhälse, Hühnermägen, 29,5% Brühe, 0,5% Lachsöl.
Analytische Bestandteile: Protein 10,30%, Fettgehalt 6,10%, Rohasche 2,00%, Rohfaser 0,30%, Feuchtigkeit 80,00%.
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Taurin 1.500 mg.
Technologische Zusatzstoffe je kg: Cassia Gum 1.000 mg.
Kalzium: 0,22% berechneter, theoretischer Wert; Phosphor: 0,19% berechneter, theoretischer Wert

Nehls Katze Huhn, Schaf, Lachs, Hering

Zusammensetzung: 35% bestehend aus: Hühnerherzen, Hühnerfleisch, Hühnerleber, Hühnerhälse, Hühnermägen, 29,5% Brühe, 10% Schaf, 10% Lachs, 10% Hering, 5% Shrimps, 0,5% Lachsöl.
Analytische Bestandteile: Protein 10,20%, Fettgehalt 6,50%, Rohasche 2,00%, Rohfaser 0,40%, Feuchtigkeit 80,00%.
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Taurin 1.500 mg.
Technologische Zusatzstoffe je kg: Cassia Gum 1.000 mg.
Kalzium: 0,26% berechneter, theoretischer Wert; Phosphor: 0,21% berechneter, theoretischer Wert

Nehls Katze Schafstöpfchen

Zusammensetzung: 60% bestehend aus Schafsherzen, Schafsleber, Schafsfleisch, Schafslunge, 29,5% Brühe, 5% Karotten, 5%Kürbis, 0,5% Lachsöl.
Analytische Bestandteile: Protein 10%, Fettgehalt 5,90%, Rohasche 2,20%, Rohfaser 0,40%, Feuchtigkeit 80,00%.
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Taurin 1.500 mg.
Technologische Zusatzstoffe je kg: Cassia Gum 2.400mg.
Kalzium: 0,1% berechneter, theoretischer Wert; Phosphor: 0,1% berechneter, theoretischer Wert

Nehls Katze Lachstöpfchen

Zusammensetzung: 60 % Lachs, 29,5% Kochbrühe, 5% Karotten, 5% Kürbis, 0,5% Lachsöl.
Analytische Bestandteile: Protein 7%, Fettgehalt 4%, Rohasche 2,10%, Rohfaser 0,20%, Feuchtigkeit 80,00%.
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Taurin 1.500 mg.
Technologische Zusatzstoffe je kg: Cassia Gum 2.400mg.
Kalzium: 0,1% berechneter, theoretischer Wert; Phosphor: 0,1% berechneter, theoretischer Wert

Nehls Katze Truthahn, Ente & Kaninchen

Zusammensetzung: 50 % bestehend aus: Truthahnherzen, Truthahnfleisch, Truthahnleber, 29,5% Brühe, 10% bestehend aus Entenherzen, Entenleber,10 % bestehend aus Kaninchenherzen, Kaninchenleber, 0,5% Lachsöl.
Analytische Bestandteile: Protein 10,60%, Fettgehalt 6,60%, Rohasche 2,10%, Rohfaser 0,40%, Feuchtigkeit 80,00%.
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Taurin 1.500 mg.
Technologische Zusatzstoffe je kg: Cassia Gum 1.000 mg.
Kalzium: 0,24% berechneter, theoretischer Wert; Phosphor: 0,21% berechneter, theoretischer Wert

Nehls Katze Truthahn, Ente, Ziege & Schaf

Zusammensetzung: 50% bestehend aus: Truthahnherzen, Truthahnfleisch, Truthahnleber, 29,5% Brühe, 10% bestehend aus Entenherzen, Entenleber, 5% bestehend aus Ziegenherzen, Ziegenfleisch, Ziegenleber, 5% bestehend aus Schafsherzen, Schafsfleisch, Schafsleber, 0,5% Lachsöl.
Analytische Bestandteile: Protein 10,30%, Fettgehalt 6,90%, Rohasche 2,00%, Rohfaser 0,40%, Feuchtigkeit 80,00%.
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Taurin 1.500 mg.
Technologische Zusatzstoffe je kg: Cassia Gum 1.000 mg.
Kalzium: 0,25% berechneter, theoretischer Wert; Phosphor: 0,20% berechneter, theoretischer Wert

Nehls Katze Geflügelhäppchen mit Lachs & Shrimps

Zusammensetzung: 55% bestehend aus: Geflügelherzen, Geflügelfleisch, Geflügelleber, Geflügelhälse, Geflügelmägen, 29,5% Brühe, 10% Lachs, 5% Shrimps, 0,5% Lachsöl.
Analytische Bestandteile: Protein 10,30%, Fettgehalt 6,10%, Rohasche 2,00%, Rohfaser 0,30%, Feuchtigkeit 80,00%.
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Taurin 1.500 mg.
Technologische Zusatzstoffe je kg: Cassia Gum 1.000 mg.
Kalzium: 0,21% berechneter, theoretischer Wert; Phosphor: 0,19% berechneter, theoretischer Wert

Fütterungsempfehlung:

Füttern Sie täglich pro 5 kg Körpergewicht ca. 200 g. Diese Angaben sind Richtwerte. Bitte zimmerwarm füttern und immer frisches Trinkwasser bereitstellen.

Und das sagen die Taubertalperser

Okay, der Preis von ca. 1 Euro/100 g ist im preislichen Rahmen und kann man nicht wirklich maulen. ABER bei der Deklaration sehr wohl. Wenn ich mir nur mal bei der Geschmacksrichtung „Truthahn, Ente, Ziege & Schaf“ die Deklaration ansehe, weiß ich ehrlicherweise nicht was ich davon halten soll.

IMG_245250% bestehend aus: Truthahnherzen, Truthahnfleisch, Truthahnleber, 29,5% Brühe, 10% bestehend aus Entenherzen, Entenleber, 5% bestehend aus Ziegenherzen, Ziegenfleisch, Ziegenleber, 5% bestehend aus Schafsherzen, Schafsfleisch, Schafsleber, 0,5% Lachsöl

Ich weiß dass sehr viel Truthahn verwendet wurde aber nicht genau z.B. wieviel Leber. Immerhin wird die in dieser Geschmacksrichtung mehrfach angeführt zu einem haben wir die Truthahnleber, Entenleber,Ziegen- und Schafsleber – und da stellt sich mir die Frage wie hoch ist hier wirklich der Leberanteil?

Den Katzen, ich muss gestehen hat es geschmeckt, auch der Geruch ist absolut in Ordnung und bis auf die mangelhafte Deklaration hätte ich nichts zu bemängeln, wenn – ja wenn da auf der Seite des Herstellers manche Aussagen stehen würden mit denen ich absolut nicht konform gehe und die ich weder vertrete noch damit identifizieren kann.

Unbenannt-1Laut dem Hersteller wird es bei ihm kein „Pferd“ geben, da Pferde ja Freunde sind und bekanntlich isst man ja keine Freunde. Ähm, und bitte was ist mit Rind, Geflügel, Ziege, Schaf, etc.? Sind die nun keine Freunde? Was unterscheidet provokant gefragt das Pferd von einer süßen Ziege?

Nicht falsch verstehen, ich schätze alle Tiere und ich reduziere dies nicht auf einige wenige Tierarten. Ich achte darauf wo das Fleisch herkommt und kann mancher Tierhaltung absolut nichts abgewinnen. Aber hier zu schreiben „Pferde sind Freunde“…… nach dieser Logik dürfte ich absolut kein Tier verfüttern, was aber für meine Fellnasen etwas dämlich wäre, da sie verhungern würden. (Und nein vegane Ernährung IST KEINE Alternative für einen Carnivoren)

Und der Satz „Nehls Katzenfutter entspricht somit weitestgehend der natürlichen Ernährung der Katze“ also mal ehrlich weitestgehend entspricht auch das Katzenfutter in der violetten Dose der natürlichen Ernährung der Katze – alles nur eine Frage des Betrachtungswinkels.

Das Bewertungssystem richtet sich nach der Qualität, Zusammensetzung, Deklaration, Akzeptanz u.v.m. – darin ist nicht meine persönliche Meinung enthalten. Und auch wenn die Bewertung als Gut anzusehen ist, werde ich dieses Futter definitiv nicht mehr kaufen. Ich kaufe mein Katzenfutter nicht nur in sehr guter/guter Qualität sondern ich möchte mich auch mit dem Hersteller/Erzeuger identifizieren können und das kann ich hier definitiv nicht.

Falls ihr aber auch mal dieses Futter probieren wollt – ihr könnt es gerne z. bei Sandras Tieroase bestellen.

17_PunkteFuttertest_01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.