Katzenfutter im Test: Minkas Naturkost – Taubertalperser

Minkas Naturkost – als ich die Tage so mal wieder den einen oder anderen Onlineshop durchforstete nach interessanten Produkten für meine Fellterroristen, stieß ich auf das neue Futter bei Zooroyal und naja man kennt mich, musste ich testen ;-)

Also natürlich nicht ich, sondern die Katzen wobei bei dem einen oder anderen Snack lasse ich mich schon mal zu einer Kostprobe animieren.

Das sagt der Hersteller zu Minkas Naturkost

Minkas Naturkost – verbindet Tier- und Heimatliebe:

In einer idyllischen Küstengegend Deutschlands wird Minkas Naturkost schonend hergestellt. Mit frischen Zutaten von heimischen Betrieben und viel Liebe entsteht ein besonderer Schmaus für deine Samtpfote. Sorgsam ausgewähltes Fleisch und weitere wertvolle Zutaten ergänzen sich zu einer schmackhaften und vollwertigen Mahlzeit für deinen Liebling.

Minkas Versprechen:

  • Hoher Anteil tierischen Proteins
  • Herstellung in Deutschland
  • Verwendung heimischer, frischer Zutaten
  • Verzicht auf Getreide- und Zuckerzusatz
  • Ohne künstliche Konservierungs- und Aromastoffe
  • Ohne Tier- und Knochenmehl

Minkas Naturfutter, Zooroyal, Taubertalperser, Katzenblog, unabhängiger Futtertest, Katzenfutter

Folgende Sorten sind aktuell erhältlich

Minkas Naturkost Adult Kaninchen & Huhn mit Kartoffeln & Distelöl

Zusammensetzung: 34% Kaninchen (bestehend aus Herzen, Lebern), 34% Huhn (bestehend aus Herzen, Fleisch, Leber, Hälsen), 25,3% Brühe, 5% Kartoffeln, 1% Mineralstoffe, 0,5% Distelöl, 0,1% Löwenzahn, 0,1% Spirulina

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 200 IE, Vitamin B1 10mg, Biotin 300 µg, Taurin 1.500 mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75mg, Mangan (Mangan-II-sulfat, Monohydrat) 1,4mg, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 25mg, Kupfer (Kupfer-II-Sulfat, Pentahydrat) 1mg

Analytische Bestandteile: Protein 10,80%, Fettgehalt 5,20%, Rohasche 2,50%, Rohfaser 0,40%, Feuchtigkeit 79%

Energiegehalt in kcal pro 100g 95,75 / Energiegehalt in kj pro 100g 400,63

Minkas Naturfutter, Zooroyal, Taubertalperser, Katzenblog, unabhängiger Futtertest, Katzenfutter

Minkas Naturkost Adult Huhn mit Kartoffeln & Leinöl

Zusammensetzung: 68% Huhn (bestehend aus Herzen, Fleisch, Leber, Hälsen), 25,3% Brühe, 5% Kartoffeln, 1% Mineralstoffe, 0,5% Leinöl, 0,1% Katzenminze, 0,1% Löwenzahn“

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 200 IE, Vitamin B1 10mg, Biotin 300 µg, Taurin 1.500 mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75mg, Mangan (Mangan-II-sulfat, Monohydrat) 1,4mg, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 25mg, Kupfer (Kupfer-II-Sulfat, Pentahydrat) 1mg“

Analytische Bestandteile: Protein 10,2%, Fettgehalt 5,2%, Rohasche 2,5%, Rohfaser 0,4%, Feuchtigkeit 80%

Minkas Naturfutter, Zooroyal, Taubertalperser, Katzenblog, unabhängiger Futtertest, Katzenfutter

Minkas Naturkost Adult Rind & Huhn mit Kartoffeln & Sonnenblumenöl

Zusammensetzung  34% Rind (bestehend aus Herzen, Fleisch, Lungen, Lebern, Pansen), 34% Huhn (bestehend aus Herzen, Fleisch, Leber, Hälsen), 25,3% Brühe, 5% Kartoffeln, 1% Mineralstoffe, 0,5% Sonnenblumenöl, 0,2% Löwenzahn

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 200 IE, Vitamin B1 10mg,
Biotin 300 µg, Taurin 1.500 mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75mg, Mangan
(Mangan-II-sulfat, Monohydrat) 1,4mg, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 25mg,
Kupfer (Kupfer-II-Sulfat, Pentahydrat) 1mg

Analytische Bestandteile Protein 10,80%, Fettgehalt 5,20%, Rohasche 2,30%, Rohfaser 0,40%, Feuchtigkeit 78%
Energiegehalt in kcal pro 100g 100,09 / Energiegehalt in kj pro 100g 418,77

Minkas Naturkost Adult Ente & Huhn verfeinert mit Karotten & Distelöl

Zusammensetzung: 34% Ente (bestehend aus Herzen, Mägen, Hälse), 34% Huhn (bestehend aus Herzen, Fleisch, Leber, Hälsen), 27,3% Brühe, 3% Karotten, 1% Mineralstoffe, 0,5% Distelöl, 0,1% Löwenzahn, 0,1% Spirulina“

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 200 IE, Vitamin B1 10mg, Biotin 300 µg, Taurin 1.500 mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75mg, Mangan (Mangan-II-sulfat, Monohydrat) 1,4mg, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 25mg, Kupfer (Kupfer-II-Sulfat, Pentahydrat) 2mg

Analytische Bestandteile: Protein 10,20%, Fettgehalt 5,20%, Rohasche 2,50%, Rohfaser 0,40%, Feuchtigkeit 80%

Energiegehalt in kcal pro 100g 91,75 / Energiegehalt in kj pro 100g 383,9

Minkas Naturfutter, Zooroyal, Taubertalperser, Katzenblog, unabhängiger Futtertest, Katzenfutter

Minkas Naturkost Adult Pute mit Kartoffeln & Leinöl

Zusammensetzung 68% Pute (bestehend aus Herzen, Fleisch, Leber, Hälsen), 25,3% Brühe, 5% Kartoffeln, 1% Mineralstoffe, 0,5% Leinöl, 0,1% Katzenminze, 0,1% Löwenzahn

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg: Vitamin D3 200 IE, Vitamin B1 10mg, Biotin 300 µg, Taurin 1.500 mg, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75mg, Mangan (Mangan-II-sulfat, Monohydrat) 1,4mg, Zink (Zinksulfat, Monohydrat) 25mg, Kupfer (Kupfer-II-Sulfat, Pentahydrat) 1mg

Analytische Bestandteile Protein 10,40%, Fettgehalt 5,50%, Rohasche 2,50%, Rohfaser 0,40%, Feuchtigkeit 80%

Energiegehalt in kcal pro 100g 93,24 / Energiegehalt in kj pro 100g 390,14

Minkas Naturfutter, Zooroyal, Taubertalperser, Katzenblog, unabhängiger Futtertest, Katzenfutter

Fütterungsempfehlung für ausgewachsene Katzen

Gewicht der
Katze
2 kg 3 kg 4 kg 5 kg 6 kg 7 kg
Futtermenge
Tag pro
105 g 140 g 165 g 195 g 220 g 245 g

Die Angaben sind Richtwerte. Der individuelle Bedarf variiert je nach Alter, Rasse, Haltungsbedingungen und Aktivität. Die Tagesration in mindestens 2 Portionen aufteilen und zimmerwarm füttern. Das zusätzliche Füttern von Snacks sollte bei der Tagesration berücksichtigt werden. Nach dem Öffnen gekühlt lagern. Bitte stets ausreichend frisches Trinkwasser bereitstellen.

Das sagen die Taubertalperser zu Minkas Naturkost

Minkas Naturfutter, Zooroyal, Taubertalperser, Katzenblog, unabhängiger Futtertest, KatzenfutterDer Moment an dem du anhand der Zusatzstoffe erkennst wo das Futter abgefüllt wird und du nur mehr zur Kontrolle einen Blick auf die Herstellernummer wirfst – unbezahlbar :-)

Aber es erleichtert dann schon ein wenig die „Arbeit“ da man genau weiß wie das Futter hergestellt wird, welche Qualitätssicherung betrieben wird und auch wer noch dort abfüllen lässt.

Aber dies nur mal am Rande erwähnt.

Würde man bei diesem Futter keine 5% Kartoffeln verarbeiten wäre ich auch ausgesprochen angetan davon, zumindest hat mich die Sorte Ente mit Huhn begeistert, da hier nur 3% Karotten enthalten sind – ohne Kartoffeln.

Zu den Mineralstoffen brauche ich nicht explizit eingehen, die sind im Rahmen der Empfehlung der FEDIAF. Bei den Ölen hätte ich mir gewünscht, dass man hier mehr auf hochwertige, besser verwertbare Öle für Katzen setzt und das Sonnenblumenöl – nun ja.

Der Fleischanteil mit 68% ist auch ganz nett und das man hier auf Hälse zurückgegriffen hat umso den natürlichen Calciumbedarf zu decken gefällt mir persönlich ausgesprochen gut.

Den Kaloriengehalt habe ich so vom Hersteller übernommen und diesen aber nachgerechnet – ihr kennt ja das Motto „Trau, schau, wem“.

Minkas Naturfutter, Zooroyal, Taubertalperser, Katzenblog, unabhängiger Futtertest, Katzenfutter

Ich war angenehm überrascht, dass man hier nicht nur richtige Werte angibt – hier wird eindeutig von der verwertbaren Energie geschrieben, sondern auch die Fütterungsempfehlung ist sensationell gut und auf den Punkt gebracht.

Der NFE-Wert liegt bei diesem Futter zwischen 1,2 und 3,3% also auch im überschaubaren Rahmen, leider wurde aber hier nichts in Bezug auf Calcium-Phosphor angegeben.

Das bei diesem Preis auch das Preis-Leistungsverhältnis absolut top ist brauch ich glaube ich wohl nicht erwähnen, oder?

Leider, in diesem Falle, habe ich aber mein Bewertungssystem überarbeitet. Ich bewerte hier nicht nur die Qualität sondern auch die Verfügbarkeit, ist es Bio-Qualität und vieles mehr.

Selbstverständlich haben die nicht so eine hohe Gewichtung wie die Rohstoffe an sich und die Deklaration aber doch fehlen nun entscheidende Punkte und es hat so nur zu insgesamt 16 Punkten gereicht.

Aber hier muss und kann ich ganz klar sagen, wenn man ein wenig auf das Geld achten muss ist man mit diesem Futter auf jeden Fall sehr, sehr gut beraten.

Speziell die Sorte Ente mit Huhn und Karotte kann ich auch von der Akzeptanz her, wärmstens empfehlen. Im übrigen, die Futterkosten bei einer 5kg Katze liegen bei gerade mal knappen 60 Cent am Tag! Ein nicht ganz uninteressanter Punkt wie ich meine.

Erhältlich ist es bei Zooroyal

16 - Katzenfuttertest



* Ich nutze Partnerlinks (Was sind Partnerlinks?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.