Produkttest: LitterLocker® Litter Box – Taubertalperser

Litter Box – Als ich 2018 in Nürnberg bei der Interzoo unterwegs war, sah ich schon die diversen Neuerscheinungen, die früher oder später auf den deutschen Markt anzutreffen sein würden.
So habe ich dort schon den neuen LitterLocker bewundern dürfen und natürlich auch die neue Katzentoilette vom gleichen Hersteller.

Optisch fand ich sie äußerst ansprechend aber ob die Funktionalität das hielt was die Optik versprach? Ich hatte da doch so meine Bedenken.

Das sagt nun der Hersteller zu seiner Litter Box

Moderne Katzentoilette mit Streuschaufel, praktische Tragegriffe, leichte Entleerung durch Streu-Ausguss, niedriger Einstieg & hohe Seitenwände, flexibles Material, Maße: L 59 x B 37 x H 41 cm

Dass Katzentoiletten durchaus stylisch aussehen können, beweist die LitterLocker® Litterbox. Sie kombiniert ein modernes Design mit hoher Funktionalität und schafft darüber hinaus beste Wohlfühlatmosphäre für Ihre Katze, während sie ihr Geschäft erledigt.

Die außergewöhnliche Litterbox hat kaum etwas mit herkömmlichen boxartigen Katzenklos gemeinsam. Sie hat hohe Seitenwände, die verhindern, dass beim Scharren allzu viel Streu herausfliegt. Die Katzentoilette ist rundherum offen, sodass Ihr Stubentiger eine 360°-Aussicht genießt. So hat Ihr Tiger den gesamten Raum im Blick und fühlt sich während der Benutzung sicher.

Die LitterLocker® Litterbox hat eine abgerundete Form und ist ohne Ecken gestaltet, was die Reinigung erleichtert. Nicht zuletzt punktet die Katzentoilette mit ihrem platzsparenden Design. Das Material ist flexibel, sodass sich die Litter Box problemlos zwischen Möbeln oder in engen Nischen platzieren lässt.

LitterLocker, Litter Box, Produktvorstellung, Produkttest, Taubertalperser, unabhängiger Katzenblog

LitterLocker® Litter Box im Überblick:

  • Moderne Schalentoilette mit Streuschaufel für Katzen
  • Rundherum offen: 360°-Aussicht für die Katze, trägt zu einem sicheren Gefühl bei
  • Hohe Seitenwände: Streu bleibt beim Scharren in der Toilette
  • Integrierter Ausguss: ermöglicht eine schnelle und leichte Entleerung
  • Keine Ecken, abgerundete Form: unkomplizierte Reinigung, einfaches Auswischen möglich
  • Geräumig: viel Platz und Bewegungsfreiheit
  • Hochglanz-Beschichtung an der Innenseite: zeigt optimalen Katzenstreu-Füllstand und richtige Ausguss-Richtung
  • Flexibles Material: auch in kleinen Zwischenräumen platzierbar
  • Niedriger Einstieg: einfacher Zugang
  • Streuschaufel inklusive: kann mittels Haken an den Tragegriffen eingehängt werden
  • Integrierte Griffe: komfortabel zu tragen, rückenfreundlich, einfacher Transport zur Entleerung in der Mülltonne
  • Dezente Farbe mit schönem Hochglanz-Pfötchen-Motiv
  • Leichtes Gewicht

    Maße:

        Gesamt: L 59 x B 37 x H 41 cm

        Innen: ca. L 50 x B 35

        Höhe der Unterschale (vorn / hinten): 17 cm / 26 cm

    Farbe: grau oder weiß

Das sagen die Taubertalperser zu LitterLocker® Litter Box:

Wenn man so viele unterschiedliche Tests mit seinen Katzen durchgeführt hat wie wir, egal in welcher Richtung – seien es nun Futtertests, Katzenstreu oder Produkttests, man kennt seine Katzen und kann dann ihre Reaktion ganz gut einschätzen.

Zunächst aber einmal zu der Litter Box an sich, die ist wirklich sehr gut gearbeitet. Schön glatt und abgerundet, kann man an den Griffen schön nehmen und die sind auch entsprechend gefertigt, so dass sie nicht in den Händen schmerzt wenn da mal sich mehr Gewicht darin befindet.

LitterLocker, Litter Box, Produktvorstellung, Produkttest, Taubertalperser, unabhängiger Katzenblog

Hier muss man tatsächlich festhalten, dass sie ein ausgesprochen formschönes Teil ist. Auch wenn der Boden etwas fester ist, ist sie allerdings flexibel genug, dass man sie an etwas engeren Plätzen platzieren kann und aufgrund der höheren Seitenränder ist die Gefahr nicht mehr so hoch, dass die Katzen das Katzenstreu „rausschaufeln“.

Und damit kommen wir aber auch schon zu dem „Problem“. Wenn die Toilette frei steht bewegen sich die Seitenteile mit dem Tragegriff. Klar muss ja noch weich und flexibel genug sein um sie in die Hand nehmen zu können. Aber dieses „bewegen“ stört so manche Katze wenn sie sich geschäftig in der Katzentoilette hin- und herdreht um IHRE Position zu finden.

Dividi hat bei dieser Toilette gleich die Flucht ergriffen und war nur durch gutes Zureden dazu bereit für Fotos zu posieren und auch Zwetschke fand die Toilette äußerst fragwürdig und konnte sich absolut nicht damit anfreunden.

LitterLocker, Litter Box, Produktvorstellung, Produkttest, Taubertalperser, unabhängiger Katzenblog

Ich habe nun diese Litter Box über eine Woche bei uns stehen lassen, befüllt mit dem Standardstreu, das wir normal hier immer benutzen aber so wie ich das Streu reingefüllt habe, durfte ich es wieder entfernen. Man hat diese formschöne Toilette mit Missachtung gestraft.

Okay, nun habe ich einen „Zeitschriftenkorb“ mit Pfötchendesign und Tragegriffe ;-)

Erhältlich ist dieser „Zeitschriftenkorb“ oder auch Litter Box in zwei Farben (grau/weiß) bei Zooroyal, zooplus* und im gut sortierten Fachhandel



* Ich nutze Partnerlinks (Was sind Partnerlinks?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.