Katzenfutter im Test: Müller’s Naturhof Nassfutter für Katzen – Taubertalperser

Müller’s Naturhof – das neueste Kind bei Pets Premium. Klar dass wir dieses Futter uns näher ansehen wollten und haben es uns zusenden lassen.
Irgendwann dachte ich ja ernsthaft daran, dass ich mal bei all dem Katzenfutter durch wäre aber nein, permanent kommt neues qualitativ durchaus interessantes Katzenfutter auf den Markt, dass wir uns natürlich näher ansehen möchten.

Wie ist die Zusammensetzung, die Konsistenz und vor allem wie ist die Akzeptanz? Hinsichtlich dieser Kriterien habe ich ja schon einige Überraschungen erlebt, sowohl positive als auch negative.

Wie würde es nun bei diesem Katzenfutter aussehen?

Das sagt der Hersteller zu Müller’s Naturhof – Nassfutter

Müller’s Naturhof vereint das Beste vom Land zu einem hochwertigen, getreidefreien Alleinfuttermittel für Katzen. Das Nassfutter enthält ausgewählte heimische Zutaten, die traditionell kalt abgefüllt werden. Die naturnahen Rezepturen mit einem hohen Fleischanteil von 70%  helfen Ihre Samtpfote rundum gut zu versorgen. Die schonende Zubereitung sorgt dabei dafür, dass die Nährstoffe und der hervorragende Geschmack erhalten bleiben. Dabei wird auf die Zugabe von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen verzichtet.

Die naturnahe Rezeptur des Katzenfutters enthält erlesene Rohstoffe und verzichtet komplett auf minderwertige und synthetische Inhaltsstoffe. Ein hoher Fleischanteil ohne Getreide und Gluten fördert die Akzeptanz und Verträglichkeit des Futters. In der Produktion wird dabei nur hochwertiges Fleisch aus der Lebensmittelproduktion verarbeitet und kein Tiermehl hinzugefügt. Die Herstellung des Nassfutters erfolgt zu 100% in Deutschland.

Das Futter vom Land: Müller’s Naturhof bietet naturnahe und traditionell zubereitete Rezepturen aus Liebe zur Natur.

Die Vorteile von Müller’s Naturhof im Überblick:
  • Naturnahe Rezeptur
  • Getreide- und glutenfrei 
  • Hoher Fleischanteil von 70%
  • 100% Herstellung in Deutschland
  • Hervorragende Akzeptanz und Verträglichkeit
  • Frei von Tiermehlen
  • Frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe
  • Ohne gentechnisch veränderte Inhaltstoffe

Die Marke Müller’s Naturhof steht für hochwertiges und natürliches Hunde- und Katzenfutter frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen. Bei der Produktion wird zudem komplett auf gentechnisch veränderte Inhaltsstoffe und die Verwendung von Knochenmehl verzichtet. Die schmackhaften Rezepturen von Müller’s Naturhof enthalten erlesene regionale Zutaten und werden zu 100% in Deutschland hergestellt, um Ihrem Hund schmackhaftes Futter in hervorragender Qualität zu bieten.

Müller’s Naturhof – Wild & Pute mit Gartengemüse und Wiesenkräutern (getreidefrei)
Müllers Naturhof, Taubertalperser, unabhängiger Katzenfuttertest, Futtertest, Katzenfutter

Zusammensetzung: Wild 35 % (Wildherzen, Wildfleisch, Wildlebern, Wildlungen), Pute 35 % (Putenherzen, Putenfleisch, Putenlebern), Brühe 25,7 %, Möhren 3 %, Mineralstoffe 1 % , Leinöl 0,2 %, Löwenzahn 0,1 %.

Analyse der Inhaltsstoffe: Rohprotein 10,4%, Rohfett 5,5%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,4%, Feuchtigkeit 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 I.E., Zink (als Zinksulfat/ Monohydrat) 25 mg, Mangan (als Mangan-II-sulfat/ Monohydrat) 1,4 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Taurin 1.500 mg.

Müller’s Naturhof – Rind & Ente mit Gartengemüse und Wiesenkräutern (getreidefrei)
Müllers Naturhof, Taubertalperser, unabhängiger Katzenfuttertest, Futtertest, Katzenfutter

Zusammensetzung: Rind 35 % (Rinderherzen, Rindfleisch, Rinderlebern, Rinderlungen), Ente 35 % (Entenherzen, Entenlebern, Entenhälsen), Brühe 25,7 %, Kartoffeln 3 %, Mineralstoffe 1 %, Leinöl 0,2 %, Petersilie 0,1 %

Analyse der Inhaltsstoffe: Rohprotein 10,4%, Rohfett 6,3%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,1%, Feuchtigkeit 77%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 I.E., Zink (als Zinksulfat/ Monohydrat) 25 mg, Mangan (als Mangan-II-sulfat/ Monohydrat) 1,4 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Taurin 1.500 mg.

Müller’s Naturhof – Huhn und Forelle mit Gartengemüse und Wiesenkräutern (getreidefrei)
Müllers Naturhof, Taubertalperser, unabhängiger Katzenfuttertest, Futtertest, Katzenfutter

Zusammensetzung: Huhn 50 % (Hühnerherzen, Hühnerfleisch, Hühnerlebern, Hühnermägen, Hühnerhälsen), Brühe 25,7 %, Forelle 20 %, Kartoffeln 3 % , Mineralstoffe 1 %, Leinöl 0,2 %, Petersilie 0,1 %

Analyse der Inhaltsstoffe: Rohprotein 10,2%, Rohfett 5,8%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,5%, Feuchtigkeit 79%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Zink (als Zinksulfat/ Monohydrat) 25 mg, Mangan (als Mangan-II-sulfat/ Monohydrat) 1,4 mg, Kupfer (als Kupfer-II-sulfat/ Pentahydrat) 1,0 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Taurin 1.500 mg

Müller’s Naturhof – Lamm & Truthahn mit Gartengemüse und Wiesenkräutern (getreidefrei)
Müllers Naturhof, Taubertalperser, unabhängiger Katzenfuttertest, Futtertest, Katzenfutter

Zusammensetzung: Lamm 35 % (Lammherzen, Lammfleisch, Lammlebern, Lammlungen), Truthahn 35 % (Truthahnherzen, Truthahnfleisch, Truthahnlebern), Brühe 25,7 %, Kürbis 3 %, Mineralstoffe 1 %, Leinöl 0,2 %, Löwenzahn 0,1 %

Analyse der Inhaltsstoffe: Rohprotein 10,8%, Rohfett 6%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,4%, Feuchtigkeit 78%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 I.E., Zink (als Zinksulfat/ Monohydrat) 25 mg, Mangan (als Mangan-II-sulfat/ Monohydrat) 1,4 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Taurin 1.500 mg.

Müller’s Naturhof – Kalb & Kaninchen mit Gartengemüse und Wiesenkräutern (getreidefrei)
Müllers Naturhof, Taubertalperser, unabhängiger Katzenfuttertest, Futtertest, Katzenfutter

Zusammensetzung: Kalb 35 % (Kalbsherzen, Kalbslebern), Kaninchen 35 % (Kaninchenherzen, Kaninchenlebern), Brühe 25,7 %, Pastinaken 3 %, Mineralstoffe 1 %, Leinöl 0,2 %, Brunnenkresse 0, 1%.

Analyse der Inhaltsstoffe: Rohprotein 11,2%, Rohfett 5,4%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2%, Feuchtigkeit 78%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 I.E., Zink (als Zinksulfat/ Monohydrat) 25 mg, Mangan (als Mangan-II-sulfat/ Monohydrat) 1,4 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Taurin 1.500 mg

Müller’s Naturhof – Gans & Huhn mit Gartengemüse und Wiesenkräutern (getreidefrei)
Müllers Naturhof, Taubertalperser, unabhängiger Katzenfuttertest, Futtertest, Katzenfutter

Zusammensetzung: Gans 35 % (Gänseherzen, Gänselebern), Huhn 35 % (Hühnerherzen, Hühnerfleisch, Hühnerlebern, Hühnermägen, Hühnerhälsen), Brühe 25,7 %, Möhren 3 %, Mineralstoffe 1 %, Leinöl 0,2 %, Brunnenkresse 0,1 %

Analyse der Inhaltsstoffe: Rohprotein 10,2%, Rohfett 5,5%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,5%, Feuchtigkeit 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 I.E., Zink (als Zinksulfat/ Monohydrat) 25 mg, Mangan (als Mangan-II-sulfat/ Monohydrat) 1,4 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Taurin 1.500 mg

Fütterungsempfehlung / Dosierung laut dem Hersteller

Empfohlene Futtermenge in g / Tag:

Gewicht der Katze      Tägliche Futtermenge

bis 3 kg            bis 220 g

3 – 5 kg            220 – 300 g

5 – 7 kg            300 – 380 g

Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung der Katze.

Müllers Naturhof, Taubertalperser, unabhängiger Katzenfuttertest, Futtertest, Katzenfutter

 


Das sagen die Taubertalperser zu Müller’s Naturhof

Ja guck einmal an, da gibt es doch tatsächlich wieder ein Futter das man ohne schlechtes Gewissen füttern kann.

Gleichmal vorweg es handelt sich hier nicht um ein Bio-Katzenfutter, was man angesichts der Aufmachung annehmen könnte.

Aber damit wirbt der Hersteller auch nicht und es entsteht dieser Eindruck einzig und alleine bei mir/uns im Kopf angesichts der Dosenetiketten die glückliche Tiere auf grünen Wiesen zeigt.

Positiv anzumerken ist auf jeden Fall der recht hohe Fleischanteil von 70% der sich durchwegs aus höherwertigen Bestandteilen wie Herzen, Fleisch und Hälsen zusammensetzt.

Karotten und Kürbis mit 3% sind auch im absolut vertretbaren Rahmen und da kann man nicht meckern und motzen. Einzig die Kartoffeln und Pastinaken mit 3% hätten nun meiner Meinung nach nicht sein müssen. Zumal mir beim Öffnen der Dose Rind & Ente dies etwas mehr als _nur_ 3% vorkam.

Aber wir haben hier bei diesem Katzenfutter einen NFE-Gehalt weit unter 10%-

Die Mineralstoffe bestehen aus einer marktüblichen fertigen Mischung und da hätte ich mir gewünscht, dass man hier mehr auf natürliche Rohstoffe zurückgreifen würde.

Die Akzeptanz bei meinen Fellnasen war durchwegs positiv, nur ihr Bedarf sowie die Kotabsatzmengen waren geringfügig größer als bei unserem herkömmlichen Futter.

Laut der Fütterungsempfehlung würde ich in etwa pro Tag für eine 5 Kilo Katze ~ 1,50 Euro veranschlagen müssen.

Erhältlich ist es exklusiv bei Pets Premium*.

17 - Katzenfuttertest


* Ich nutze Partnerlinks (Was sind Partnerlinks?)

Ein Gedanke zu „Katzenfutter im Test: Müller’s Naturhof Nassfutter für Katzen – Taubertalperser

  • 26. April 2019 um 13:39
    Permalink

    Hallo,

    das schaut ja tatsächlich ganz interessant aus. Für meine kleine Allergiker-Maus ist da nichts dabei, aber wenn ich das nächste Mal wieder Futterspenden für das Tierheim besorge, werde ich daran denken. Schließlich wollen die Katzen dort auch immer wieder mal was Neues ausprobieren. (;

    Liebe Grüße
    Sabine und Slimmy

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.