Katzensnack im Test: Lily’s Kitchen – Taubertalperser

Wir haben zufällig mal wieder Katzensnacks entdeckt – kannten wir noch nicht, brauchen wir müssen wir testen.

Soll ich euch die Spannungen nehmen oder wollt ihr bis zum Schluss lesen? ;-) Ach nee, ich lass euch mal in Ruhe lesen und Fotos bewundern :-)

Das sagt der Hersteller

Lily´s Kitchen Lovelies Cat Treats 60 g

Lilys Kitchen TaubertalperserDiese leckeren Biskuits in Herzchenform eignen sich ideal als kleine Belohnung oder Verwöhnsnack für Ihre Katze. Wie alle Produkte des britischen Premium-Herstellers Lily´s Kitchen zeichnen sie sich durch die Auswahl besonders hochwertiger Rohstoffe aus, die besten Geschmack und ein Maximum an Wohlbefinden für Ihre Fellnase garantieren. Die natürliche Rezeptur enthält frisches Geflügelfleisch und aromatische Leber. Von Hand im Ofen gebacken, ein unwiderstehlicher Leckerbissen für vierbeinige Feinschmecker!

Frei von Getreide und jeglichen künstlichen Zusätzen wie Farb-, Aroma- oder Konservierungsstoffen, eignen sich die Lovelies Cat Treats auch für sensible Tiere mit Allergien oder Unverträglichkeiten. Ein hoher Gehalt an essentiellen Vitaminen, Mineralstoffen und Taurin unterstützt die allgemeine Vitalität und die Sehkraft Ihrer Katze. Ungesättigte Omega-Fettsäuren aus Leinsaat begünstigen zudem die Gesundheit der Haut und ein glänzendes Fell. So stellen die Leckerlis eine nährstoffreiche kleine Zwischenmahlzeit dar, die nicht nur besten Geschmack, sondern auch wertvolle Inhaltsstoffe für den Organismus Ihrer Katze bietet.

Lily´s Kitchen Lovelies Cat Treats 60 g auf einen Blick:
  • Hochwertiges Ergänzungsfuttermittel für Katzen
  • Getreidefreie Rezeptur, auch für sensible Tiere mit Allergien oder Unverträglichkeiten geeignet
  • Premium Inhaltsstoffe: wertvolle, natürliche Rohstoffe, frisch verarbeitet
  • Mit Geflügel und Leber: reich an tierischen Proteinen, unwiderstehlich im Geschmack
  • Fördert Vitalität & Sehkraft: enthält essentielle Vitamine, Mineralstoffe und Taurin
  • Mit Omega-3 & -6: für eine gesunde Haut & ein glänzendes Fell
  • Von Hand im Ofen gebacken: liebevoll hergestellt in niedlicher Herzform
  • Mit FOS: Präbiotikum mit darmregulierender Wirkung
  • Enthält L-Carnitin: kann den Stoffwechsel anregen
  • Ohne künstliche Zusätze: frei von Konservierungs-, Farb-, Aroma- und Lockstoffen
  • Sichere Herkunft: vom britischen Premium-Hersteller Lily´s Kitchen „wie hausgemacht“ produziert

Folgende Sorten gibt es aktuell

Chicken:

Lillys Kitchen TaubertalperserZusammensetzung:
Hühnchen (42%) (davon 14,5% Hühnchensauce, 14% getrocknete Hühnerleber, 13,5% frisch zubereitetes Hähnchen), Kartoffel (26%), Pflanzenöl, Pflanzenfaser, Preiselbeere, Vitamine und Chelat-Mineralstoffe, Gelatine, Fructooligosaccharide, Heringsbrühe, Molkenpulver, L-Carnitin, Salz, Ernährungshefe.

Analytische Bestandteile: Rohprotein 23.0 %, Rohfett 20.2 %, Rohfaser 5.2 %, Rohasche 5.9 %

Chicken and Shrimp:

Zusammensetzung:
Huhn und Truthahn (42%) (davon 14,5% Hühnchensauce, 14% getrocknete Hühnerleber, 13,5% frisch zubereitete Huhn und Truthahn), Kartoffel (26%), pflanzliches Öl, getrocknete Garnelen (Quelle von Omega-3-Fettsäuren) (4%), Pflanzenfaser, Preiselbeere, Vitamine Und Chelat-Mineralstoffe, Gelatine, Fructooligosaccharide, Heringsbrühe, Molkenpulver, L-Carnitin, Salz, Ernährungshefe.

Analytische Bestandteile: Rohprotein 21.6 %, Rohfett 20.2 %, Rohfaser 5.2 %, Rohasche 5.9 %

Zusatzstoffe:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (22.00 IE/kg),Vitamin D3 (2.200 IE/kg), Taurin (1.000 mg/kg), Vitamin E [all-rac-alpha-Tocopherylaceta] (250 mg/kg), Zinkchelat von Aminosäurehydrat (667 mg/kg), Manganchelat von Aminosäurehydrat (333 mg/kg), Eisenchelat von Aminosäurehydrat (333 mg/kg), Kupferchelat von Aminosäurehydrat (50 mg/kg), organisches Selen (43 mg/kg), Kalziumjodat, wasserfrei (2 mg/kg).

Das sagen die Taubertalperser

Getreidefreie Leckerlis? Ja die brauchen wir. Allerdings sobald man sich die Verpackung und die Inhaltsangaben näher betrachtet findet man dies was man so vorfindet auch nicht wirklich prickelnd.

Also ich zumindest nicht. Kartoffeln, pflanzliche Öle, Pflanzenfasern, Preiselbeeren ….. nun ja ich finde dies echt nicht so wirklich toll.

Chelat-Mineralstoffe da stockte ich echt kurzzeitig und musste mich da auch erst einmal schlau machen. Faszinierend was für Worte man findet für organische Mineralstoffe findet, meist Aminosäuren.

Ich finde es irgendwie echt schon amüsant wie man großartige Worte für „normale“ Dinge heranzieht nur um den Kunden im Glauben zu lassen, dass es etwas „Besonderes“ sei. Aber ernsthaft ist Magnesium oder Calcium etwas Außergewöhnliches? Was Besonderes? Das sind „Chelat-Mineralstoffe“ die man in Joghurt oder auch in Obst findet.

Lilys KitchenIch mag solches „Drumherumgerede“ persönlich nicht. Ich hatte schon Probleme damit klarzukommen, dass mit den Cerealien zu verknusen – meine Güte klar bestehen Cornflakes aus Getreide – was denn bitte sonst? Aber aus feinsten Cerealien klingt natürlich weitaus besser als wenn man feinstes Getreide sagen würde 😊

Aber okay meine persönliche Antipathie gegen solche Wortschöpfungen sollte hier keine Rolle spielen. Spielt sie auch nicht, gut sind diese Leckerchen nun trotzdem nicht.

Es gibt sicherlich weitaus schlechtere aber auch einige die viel, viel besser sind und die es nicht notwendig haben auf Kunstwörter zurückzugreifen.

Die Akzeptanz war ausgesprochen gut und wenn es nach meinen Katzen gehen würde, dürfte ich sie ruhig öfter kaufen. Mach ich aber nicht, da bin ich echt fies – ich kenne da bessere Leckerlies die meine Katzen auch sehr lieben 😊 Erhältlich sind sie bei Zooplus im Übrigen.

Fazit: Kann man geben, muss man aber nicht und empfehlen kann ich sie auch nicht wirklich.



Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.