Katzenfutter im Test: Wildes Land Bio – Taubertalperser

So, wir haben Euch ja unlängst schon die Classic-Linie von Wildes Land vorgestellt, da darf natürlich die neue Bio-Linie nicht fehlen.

Und eines vorweg, ich kann euch jetzt schon verraten, die Taubertalperser waren mit vollem Einsatz dabei 😊

Das sagt der Hersteller zu Wildes Land BIO

Das Nassfutter von Wildes Land ist nährstoffreich, enthält natürliche und erlesene Zutaten und wird hergestellt von einem Traditionsbetrieb in Deutschland, der auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann. Mit extra viel Fleisch, Distelöl, teils etwas Cranberries, ganz ohne Getreide oder Kohlenhydrate, dafür aber mit viel Liebe. Natur pur im Napf Ihrer Katze!

Folgende Sorten von Wildes Land Bio haben wir getestet

Wildes Land Bio Huhn & Lachs – 85g, 200g

Wildes Land Bio, Katzenfuttertest, TaubertalperserZusammensetzung: Huhn 38%* (Fleisch, Leber, Hals, Herz, Karkasse), Lachs 38 %*, Brühe 21 %*, Mineralstoffe 1,5 %, Cranberry 1 %*, Lachsöl 0,5 %*
*aus ökologischer Erzeugung

Analytische Bestandteile: Rohprotein 11,2%, Rohfett 8,5%, Rohfaser 1%, Rohasche 2,4%, Feuchtigkeit 74%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A 1000 i.E, Vitamin D3 100 i.E, Kupfer als CU-(II)-Sulfat-Pentahydrat 1,5 mg, Mangan aus Mangan-(II)-oxyd 1,5 mg, Zink aus Zinksulfat-Monohydrat 25 mg, Selen als Natriumselenit 0,1 mg, Taurin 1300 mg

NFE in TM: 11,15% / NFE-Wert (berechnet) 2,90%

Preis 2,15 € /200g – 1,35 € / 85g

Wildes Land Bio Ente pur – 85g, 200g

Wildes Land Bio, Katzenfuttertest, TaubertalperserZusammensetzung: Ente 76%* (Fleisch, Leber, Hals, Herz, Karkasse), Brühe 22%*, Mineralstoffe 1,5%, Lachsöl 0,5%*
*aus ökologischer Erzeugung

Analytische Bestandteile: Rohprotein 8,5%, Rohfett 7,1%, Rohfaser 1,2%, Rohasche 2,2%, Feuchtigkeit 76%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A 1000 i.E, Vitamin D3 100 i.E, Kupfer als CU-(II)-Sulfat-Pentahydrat 1,5 mg, Mangan aus Mangan-(II)-oxyd 1,5 mg, Zink aus Zinksulfat-Monohydrat 25 mg, Selen als Natriumselenit 0,1 mg, Taurin 1300 mg

NFE in TM  20,83 % / NFE-Wert (berechnet) 5 %

Preis: 2,15 € /200g – 1,35 € / 85g

Wildes Land Bio Huhn pur – 85g, 200g

Wildes Land Bio, Katzenfuttertest, TaubertalperserZusammensetzung: Huhn 76%* (Fleisch, Leber, Hals, Herz, Karkasse), Brühe 22%*, Mineralstoffe 1,5%*, Lachsöl 0,5%*
*aus ökologischer Erzeugung

Analytische Bestandteile:  Rohprotein 9%, Rohfett 5,3%, Rohfaser 1%, Rohasche 2,8%, Feuchtigkeit 76,9%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A 1000 i.E, Vitamin D3 100 i.E, Kupfer als CU-(II)-Sulfat-Pentahydrat 1,5 mg, Mangan aus Mangan-(II)-oxyd 1,5 mg, Zink aus Zinksulfat-Monohydrat 25 mg, Selen als Natriumselenit 0,1 mg, Taurin 1300 mg

NFE in TM 21,74% / NFE-Wert (berechnet) 5 %

Preis: 2,15 € /200g – 1,35 € / 85g

Wildes Land Bio Lachs pur – 85g, 200g

Wildes Land Bio, Katzenfuttertest, TaubertalperserZusammensetzung:  Lachs 76%*, Brühe 21,5%*, Mineralstoffe 1,5%, Lachsöl 1%*
*aus ökologischer Erzeugung

Analytische Bestandteile:  Rohprotein 12,7%, Rohfett 8,5%, Rohfaser 0,2%, Rohasche 1,7%, Feuchtigkeit 72%

Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 1000 i.E, Vitamin D3 100 i.E, Kupfer als CU-(II)-Sulfat-Pentahydrat 1,5 mg, Mangan aus Mangan-(II)-oxyd 1,5 mg, Zink aus Zinksulfat-Monohydrat 25 mg, Selen als Natriumselenit 0,1 mg, Taurin 1300 mg

NFE in TM 17,50 % / NFE-Wert (berechnet) 4,90 %

Preis: 2,15 € /200g – 1,35 € / 85g

Wildes Land Bio Rind und Huhn – 85g, 200g

Wildes Land Bio, Katzenfuttertest, TaubertalperserZusammensetzung: Rind 38%* (Fleisch, Herz, Lunge, Leber), Huhn 38%* (Fleisch, Leber, Hals, Herz, Karkasse), Brühe 21%*, Mineralstoffe 1,5%*, Cranberry 1%*, Lachsöl 0,5%*
*aus ökologischer Erzeugung

Analytische Bestandteile:  Rohprotein 8,8%, Rohfett 5,7%, Rohfaser 1,3%, Rohasche 1,9%, Feuchtigkeit 76,7%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A 1000 i.E, Vitamin D3 100 i.E, Kupfer als CU-(II)-Sulfat-Pentahydrat 1,5 mg, Mangan aus Mangan-(II)-oxyd 1,5 mg, Zink aus Zinksulfat-Monohydrat 25 mg, Selen als Natriumselenit 0,1 mg, Taurin 1300 mg

NFE in TM 24,35%   / NFE-Wert (berechnet) 5,60%

Preis: 2,15 € /200g – 1,35 € / 85g

Wildes Land Bio Ente und Pute – 85g, 200g

Zusammensetzung: Ente 38%* (Fleisch, Leber, Hals, Herz, Karkasse), Pute 38%* (Fleisch, Leber, Hals, Herz, Karkasse), Brühe 21%*, Mineralstoffe 1,5%, Cranberry 1%*, Lachsöl 0,5%*
*aus ökologischer Erzeugung

Analytische Bestandteile: Rohprotein 8,6%, Rohfett 7,1%, Rohfaser 1,2%, Rohasche 2,3%, Feuchtigkeit 75%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A 1000 i.E, Vitamin D3 100 i.E, Kupfer als CU-(II)-Sulfat-Pentahydrat 1,5 mg, Mangan aus Mangan-(II)-oxyd 1,5 mg, Zink aus Zinksulfat-Monohydrat 25 mg, Selen als Natriumselenit 0,1 mg, Taurin 1300 mg

NFE in TM 23,20 % / NFE-Wert (berechnet) 5,80 %

Preis: 2,15 € /200g – 1,35 € / 85g

Fütterungsempfehlung des Herstellers

Alleinfuttermittel

bis 3 kg – bis ca. 180g

3-5 kg – 180-255g

5-7 kg – 255-320g

ab 7 kg –  ca. 320g

Die angegebenen Futtermengen sind Richtwerte und können variieren. Der individuelle Bedarf richtet sich neben dem Körpergewicht nach Alter, Rasse, Aktivität und Bewegung der Katze.
Bitte stellen Sie Ihrer Katze stets frisches Wasser zur Verfügung.

Wildes Land Bio, Katzenfuttertest, TaubertalperserInverkehrbringer

Premium Pet Products GmbH, Landsberger Straße 234, 80687 München

Herstellernummer

DE BY 1 00201

Das sagen die Taubertalperser zu Wildes Land Bio

„Moritz versteckt sich am Ufer im hohen Gras und blickt fasziniert auf das Treiben eines Fischschwarmes.
Er wägt wohl ab ob sich ein Sprung ins kühle Nass für ihn lohnen würde!“

Okay ich gebe es unumwunden zu, ich mag die kleinen Texte auf der Rückseite der Beutelchen.

Was ich aber eindeutig weniger mag ist die doch durchwegs helle Schrift auf hellen Grund. Das ist nun nicht augenfreundlich und wir werden leider alle nicht wirklich jünger.

Aber ich muss auch anmerken, ich habe da schon durchaus schlimmere Deklarationen gesehen, die teilweise so klein geschrieben sind, dass man sie ohne Lupe in einem Laden absolut nicht entziffern kann.  

Das ich die neuen Etiketten aber durchaus schick finde, konntet ihr ja bereits meinem letzten Testbericht zu Wildes Land Classic entnehmen. Hat sich nicht geändert, also meine persönliche Meinung 😊

Auch hier bei der Bio-Variante von Wildes Land haben wir eine sehr gute Verfügbarkeit. Und im Laden, als ich die Tütchen und Dosen einpackte war mir schon bewusst wo dieses Futter produziert wird.

Wer seit mehreren Jahren Katzenfuttertests macht kennt schon seine „Pappenheimer“ und vor allem die, die in der Branche hoch angesehen sind wie Herrmanns Manufaktur. Dieses Unternehmen hat in den letzten Jahren ein unglaubliches Wachstum hingelegt. Hat dieses Unternehmen früher zu fast 90% ausschließlich seine Eigenmarke produziert und ein geringer Anteil an Fremdmarken, so hat sich heute dieses Bild komplett gewandelt und so wird unter anderem Wildes Land Bio hier produziert.

Deklaration

Die Deklaration empfinde ich ausgesprochen gut. Klar, besser geht immer. Wir haben hier einen Fleischanteil von ca. 76% sowie natürliche Calciumquelle dank Karkassen.

NFE-Gehalt

Der NFE-Gehalt ist teilweise ausgesprochen hoch was dem niedrigen Rohproteinwert und dem doch relativ hohen Rohfettanteil geschuldet ist. ABER man muss hier doch betonen, dass man niemals nur eine Sorte der Katze verfüttern sollte. Wenn man diese Sorten im Wechsel mit anderen Sorten oder Herstellern seinen Katzen anbietet, sollte dies bei gesunden Katzen absolut kein Problem darstellen.

Wir haben hier hochwertiges Fleisch, natürliche Calciumquellen, Lachsöl und gerade mal 1% Cranberrys. Cranberrys werden gerne verwendet wegen dem hohen Gehalt an Phenole und Flavonoide. Leider liegt mir aktuell noch keine entsprechende Studie vor, wie sich diese bei Katzen auswirken außer das sie zu den ungefährlichen und erlaubten Zusatzprodukten bei der Tierfutterherstellung zählen.

Akzeptanz

Wildes Land Bio, Katzenfuttertest, TaubertalperserDie Akzeptanz war bei unseren Katzen sehr gut und ich hatte Spaß dabei sie zu beobachten wie sie dieses Futter inhaliert haben. Wir hatten auch keine Probleme mit dem Kotabsatz oder negative Überraschungen im Katzenklo.

Preis/Leistungsverhältnis

Bei einem 5kg schweren(leichten) Kater hätte ich hier Fütterungskosten in der Höhe von 2,66 Euro was knapp 80,00 Euro/Monat entsprechen würde.
Je nach dem wo ihr es kauft bzw. ob ihr entsprechende Aktionen nutzt kann dieser Wert natürlich nach unten variieren.

Erhältlich

Ihr könnt dieses Futter unter direkt beim Hersteller beziehen aber auch online bei Fressnapf* , Amazon* oder in diversen Filialen von Kaufland, DM und vielen anderen, die dieses Futter nun auch in ihrem Sortiment führen.
21 Punkte Katzenfuttertest



Partnerlinks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.