Katzensnack im Test: Voskes Treats – Taubertalperser

Voskes Treats – Als ich in Kassel anlässlich der Garten- und Zooevent war fiel mir ein Anbieter ins Auge den ich bis dahin noch nicht so wahrgenommen hatte.
Keine Ahnung wo sich der bis dato vor mir verborgen gehalten hatte aber egal nun habe ich ihn ja entdeckt und habe mir mal die Produkte und das Unternehmen ein wenig näher angesehen.

Voskes Taubertalperser Snacks Snacktest VoskesVoskes Treats

Voskes ist ein niederländisches Unternehmen, das zur Holland Diervoeders BV gehört und sich seit mehr als 35 Jahren auf Snacks spezialisiert hat.
Hauptschwerpunkt war in den vergangenen Jahren eindeutig die Hundesparte aber immer mehr investieren sie auch in den Ausbau der Katzensnacks.

So durfte ich am Wochenende zwei Produkte von diesem Unternehmen für meine Katzen mitnehmen um sie näher in Augenschein zu nehmen und mit meinen Katzen zu testen.

Aber wir testen ja nie wirklich allein, sondern nehmen euch zu unseren Tests auch mit und zeigen euch die Produkte und auch die Akzeptanz der getesteten Sachen.

Was haben wir hier getestet?

Zu einem haben wir die Gelee-Schälchen mitgenommen und zum anderen die gekochten Frischfleischprodukte.

Der erste Eindruck war sehr positiv und ich war schon äußerst gespannt wie meine Katzen darauf reagieren würden.

Die Gelee-Schälchen sind praktische Portionsschälchen mit frisch ausgewählten Fisch- und Fleischstückchen. Die es in 5 verschiedenen Geschmacksvarianten gibt und 100% rein und natürlich ohne Getreide sind. Zusätzlich sind sie reich an Vitamin D+E sowie Omega 3-6.

Die gekochten Delicatesse (Snacks) sind zarte Frischfleisch oder Fischstücke, die einzeln vakuumverpackt für die optimale Frische in einer entsprechenden Umverpackung im Handel erhältlich sind.
Diese gibt es in vier verschiedene Geschmacksvarianten und sind ebenfalls ohne Getreide und selbstverständlich ohne Zucker

Voskes Taubertalperser Snacks Snacktest VoskesGelee-Schälchen: Thunfisch + Huhn ( 6x25g)

76% Thunfisch, 10% Lachs, 8% Huhn, 4% Trehalose, 1% Natriumlactat, 0,7% Carrageen (Algenextrakt) 0,2% Salz, 0,07% Natriumeryxthorbat, 0,03% Vitamin E

Analytische Bestandteile: 5% Rohprotein, 0,5% Rohfett 1,5% Rohfaser, 2% Rohasche, 90% Feuchtigkeit, 53kcal/100g Energie, 0,01% Calcium, 0,01% Phosphor

Voskes Taubertalperser Snacks Snacktest VoskesFilet: Gekochte Makrele ( 7x20g )

Zusammensetzungen: 100% Makrele

Analytische Bestandteile: Rohprotein 27%, Rohfett 7%, Rohfaser 1%, Rohasche 3%, Feuchtigkeit 60%


Das sagen die Taubertalperser zu Voskes Treats

Also sowohl die Filetstücke als auch die Gelee-Cups kamen super gut an bei meinen Fellterroristen. Es war ganz offensichtlich das es ihnen geschmeckt hat so wie sie sich darauf gestürzt haben.

Voskes Taubertalperser Snacks Snacktest VoskesBei den Filets kann man über die Zusammensetzung auch absolut nicht maulen und meckern – 100% ist nun mal 100% Fleisch, da beißt die Maus keinen Faden ab und es ist ja wohl einem jeden klar, dass es sich hier um einen Snack handelt.

Bei den Gelee-Schälchen bin ich etwas zwiegespalten. Ich kenn doch meine Leser und weiß das sie den hohen Fleischanteil als toll empfinden werden, genauso wie die Darstellung der analytischen Bestandteile.

Ich empfinde es persönlich als super das man hier obwohl es sich nur um einen Snack handelt sehr wohl Calcium und Phosphor angegeben hat.

Über was ich ein wenig stolpere und mir etwas Unbehagen bereitet sind die 4% Trehalose. Wir wissen alle, das alles was mit ~ose endet Zucker bedeutet. Wir wissen auch alle das es unterschiedliche Zuckerformen gibt und wir sind aufgeklärt genug um zu wissen, dass auch die Katzen in freier Wildbahn beim Verzehr ihrer Beutetiere „Zucker“ zu sich nehmen – wir denken hier mal speziell an Schleimzucker.

Voskes Taubertalperser Snacks Snacktest VoskesTrehalose als Disaccharid besteht aus verknüpften Glucose-Molekülen und gehört zu dem natürlichen Zucker, der in verschiedenen Pflanzen und Pilzen vorkommt und den Blutzucker nicht entsprechend anhebt wie es manch üblicher Haushaltszucker macht.

Was mir nicht so ganz behagt – von mir aus soll Trehalose in diesem Snack enthalten sein – aber müssen es 4% sein? Kann man hier nicht etwas reduzieren?

Aber ansonsten empfinde ich diese Snacks als willkommene Abwechslung und gebe sie gerne meinen Fellnasen zumal sie echt begeistert davon waren.

Ach ja, erhältlich sind die Snacks von Voskes bei FutterXL die mir bis zum Wochenende auch noch nicht bekannt waren aber ein ganz interessantes abwechslungsreiches Sortiment haben. Lohnt sich echt dort mal vorbeizugucken auch wenn das Katzensortiment eindeutig noch ausbaufähig ist 😊

Aber ich weiß dafür nun – für den Fall das demnächst ein Känguru bei uns einziehen würde – wo ich das Futter dafür herbekommen würde 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.