Produktvorstellung: Minkas-Kachelofen – das elektrisch beheizte Katzenbett

Als ich vor mehreren Jahren dieses elektrisch beheizte Katzenbett gesehen hatte dachte ich mir nur grinsender Weise „Wer braucht denn sowas?“.
Nun, ich bin nicht nur einige Jahre älter sondern auch um ein vielfaches an Wissen und Erfahrungen reicher und ich stehe diesem nicht mehr ablehnend gegenüber.

Ganz im Gegenteil, mich interessierte es sehr wie es bei meinen Katzen ankommen würde. Davon mal abgesehen weiß ein jeder, der meinem Blog hier verfolgt das ich eine besondere Affinität Firmen gegenüber habe die ein tolles Produkt herstellen und dann auch noch dazu aus Deutschland sind und hier entsprechende Arbeitsplätze schaffen.

Das sagt der Hersteller zu Minkas Kachelofen

Minkas Kachelofen, Taubertalperser, Produkttest, Denk Keramik, Made in germany, KatzenbettIm Herbst und Winter möchte man sich gerne an den wohlig warmen Kachelofen kuscheln. Den Katzen geht es da nicht anders als uns Menschen. Mit Minkas Kachelofen können Sie Ihrer Katze Glück und Zufriedenheit ansehen

Vorteile:

– Hergestellt aus spezieller Wärmespeicher-Keramik
– Wohltuende Tiefenwärme für die Katze
– Von Katzenbesitzern und Züchtern empfohlen
– Für Innen und Außen geeignet
– Dauerhaftes, selbst regulierendes, elektrisches Heizelement
– Stromkosten nur ca. 5 Cent pro Tag 
– TÜV-geprüft, CE-zertifiziert
– 3 Jahre Garantie
– Handmade in Germany

Material:  

– Hergestellt aus spezieller Wärmespeicher-Keramik
– Unglasiert, naturbelassen, die Farbe changiert in natürlichen Beige- Brauntönen
– Gebrannt im offenen Gasbrand

Maße & Technische Daten: 

Tiefe 33 cm
Breite: 44 cm
Höhe: 7 cm
Gewicht: 6,1 kg
Schutzisoliert, IP 67, 110 bis 240 Volt,
Leistung max. 10 Watt

Lieferumfang:  

Minkas-Kachelofen aus Wärmespeicher-Keramik, mit eingebautem selbstregulierendem Heizelement, 2 m Steckerkabel, Kissen mit Strohfüllung, ausführliche Anleitung
Die Lieferung erfolgt per Paketdienst.

Das sagt die Dosenöffnerin der Taubertalperser zu Minkas Kachelofen

Minkas Kachelofen, Taubertalperser, Produkttest, Denk Keramik, Made in germany, KatzenbettWie schon zu Beginn erwähnt habe ich vor Jahren diese Idee ehrlicherweise nur belächelt, so nach dem Motto „Wer braucht denn sowas?“. Heute ein paar Jahre später, nicht nur älter sondern auch weiser habe ich erkannt welche unglaublichen Vorteile dieser Kachelofen den Katzen und ihrem Personal bieten kann.
Gerade alte Katzen, die vielfach unter Gelenkprobleme leiden wie z.B. Arthrose kann so eine angenehme Wärmequelle Probleme und Schmerzen lindern. Aber auch junge Katzen genießen das weiche Strohbett mit der angenehmen Wärme.

Und wir als Personal freuen uns riesig über den dazugewonnenen Platz auf unserem Sofa, da sich die Katzen nun lieber auf ihren keramischen Kachelofen verkrümeln. Genial 😊

Aber ich bin auch ein Fan von innovativen Produkten bin die noch dazu in Deutschland hergestellt werden. Mich fasziniert dies unglaublich. Da hat einer eine tolle Idee, tüftelt daran solange bis es eine „Marktreife“ hat und ist dann auch noch so mutig dies auf den Markt zu bringen und sich gegen unzählige Anbieter „preiswerter“ Produkte durchzusetzen.

Chapeau!

Aber kommen wir zuerst einmal wie die Lieferung bei uns eintraf und wie die Akzeptanz war.

Minkas Kachelofen, Taubertalperser, Produkttest, Denk Keramik, Made in germany, KatzenbettWas mir gleich positiv auffiel als uns der Kachelofen geliefert wurde, war der äußerst stabile und gut durchdachte Karton, der Minkas Kachelofen perfekt schützte.

Auch der kleine Aufkleber verstärkte in mir den positiven Eindruck des Unternehmens – er ist echt nur eine Kleinigkeit und eigentlich nicht der Rede wert aber genau mit solchen kleinen Dingen hebt man sich vom Einheitsbrei, von der Massenproduktion ab.

Neben dem Begleitschreiben und der Info wer dieses Paket gepackt hat gab es noch eine Broschüre mit weiteren Produkten des Unternehmens und ich habe da doch gleich noch das eine oder andere interessante Produkt für den Tierschutz entdeckt wie z.B. das Igel Ritz.

Ganz, ganz toll!

Minkas Kachelofen, Taubertalperser, Produkttest, Denk Keramik, Made in germany, KatzenbettDer erste Eindruck von Minkas Kachelofen war meinerseits „Oh mein Gott ist der klein, passt da überhaupt eine Katze drauf?“ Aber naja meine Katzen haben mich gleich eines Besseren belehrt und den Ofen für sich erobert.

Ich brauchte den nicht einmal einschalten – ob dies an dem gut duftenden Strohbett lag? Im Übrigen waschbar und immer wieder neu befüll bar.

Der Stromverbrauch hält sich bei Minkas Kachelofen echt in Grenzen zumal man ihn nicht permanent laufen lässt und er auch sehr gut die Wärme speichert.

Unsere Katzen, egal nun ob alt oder jung, alle haben ihn begeistert angenommen und irgendwie liegt immer eine darauf.

Minkas Kachelofen, Taubertalperser, Produkttest, Denk Keramik, Made in germany, KatzenbettFazit: Auch wenn man auf den ersten Blick ein wenig vom Preis abgeschreckt wird so lohnt sich auf lange Sicht doch die Anschaffung. Unsere Katzen genießen jetzt schon die wohlige Wärme und sie werden leider alle nicht jünger – warum ihnen nicht auch ein wenig Wohlbehagen und vor allem Wohlbefinden mit so einem – in Deutschland produzierten – Kachelofen vergönnen.
Und für uns Zweibeiner das Bonus-Feature: Wir haben ein klein wenig mehr Platz auf dem Sofa – auf UNSEREM Sofa 😊

Erhältlich ist Minkas Kachelofen bei Denk Keramik

Produkttest



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.