Rückblick: Das war die Animal 2019 – Taubertalperser

Am 4. Novemberwochenende war es wieder soweit und die Messe Stuttgart öffnete wieder ihre Tore für den allseits beliebten Messeherbst.
Auf dem Messegelände Stuttgart finden zu diesem Zeitpunkt zahlreiche interessante Verbrauchermessen statt und neben der Kreativ oder Familie & Haus fand auch gleichzeitig, die für uns wohl interessanteste Messe statt: Die Animal

2019 das Jahr der Premieren

Dieses Jahr überraschte man uns anlässlich der Animal mit einer neuen Laufzeit. Fand diese beliebte Publikumsmesse doch all die Jahre immer Samstag und Sonntag statt, erweiterte man diese Messe um einen Tag und so konnte man sich schon freitags ins Shoppingvergnügen stürzen.

Animal 2019, Taubhertalperser, Messe Stuttgart, Messeherbst, HeimtiermesseDieses Jahr fand auch parallel zur Animal (allerdings nur Samstag und Sonntag) die erste Pet-Summit im neugestalteten Kongress-Centrum der Messe Stuttgart statt. Eine Veranstaltung für Petfluencer und/oder die, die es noch werden wollen.

Aber es gab natürlich noch viel, viel mehr zu sehen und zu bestaunen wie die Weltmeisterschaft im Dogdance im Atrium oder auch natürlich, was könnte uns Katzenhalter mehr begeistert, die World Cat Show.

Animal 2019, Taubhertalperser, Messe Stuttgart, Messeherbst, HeimtiermesseFreitags bei der Animal

Gut gemeint ist leider oft nicht gut gemacht. Vielleicht war es zu wenig bekannt, vielleicht hat es sich zu wenig rumgesprochen gehabt – ich weiß es ehrlicherweise nicht woran es gelegen hat aber am Freitag herrschte im Katzenbereich fast schon gähnende Leere.

Selbst bei der Katzenausstellung – naja man sieht es an den leeren Käfigen auf dem Foto, ich war doch etwas enttäuscht und angesichts dessen was ich gesehen hatte am Freitag lohnte ein Besuch absolut nicht.

Animal 2019, Taubhertalperser, Messe Stuttgart, Messeherbst, HeimtiermesseAuch bei den Verkaufsständen herrschte teilweise Langeweile was natürlich den Vorteil mit sich brachte das man in aller Ruhe und nach Herzenslust shoppen konnte.

Allerdings gab es kaum etwas das mich sprichwörtlich vom Hocker riss. Aber ich muss fairerweise zugeben durch die ganzen Fachmessen auf denen ich auch noch so unterwegs bin kannte ich doch schon das meiste und so gab es für mich kaum noch was Neues zu sehen außer den einen Kratzbaumhersteller aus Österreich mit seinen naturnahen Kratzbäumen, die bedingt meine Aufmerksamkeit erregten.

Animal 2019, Taubhertalperser, Messe Stuttgart, Messeherbst, HeimtiermesseHätte man mir bei Selectcats nicht den Flattera in „pink“!! (Bei einer jeden anderen Farbe hätte ich mich verweigert) in die Hand gedrückt, ich wäre tatsächlich, ohne etwas zu kaufen von der Animal heimgefahren.

Wer war vor Ort? Nun man kann ruhig von den „üblichen“ Verdächtigen schreiben, wie z.B. Pets Nature, Leonardo, Rosina Finest, Schulze Heimtierbedarf, Zoo Kölle, Moonlight Dinner, Kirstin, Petfun, Animonda etc.

Entdecke das Spielkind in dir

Messe Stuttgart, Lego, Taubertalperser, MesseherbstZeitgleich zur Animal fand auch die Spielemesse  statt und dort konnte man nicht nur das eine oder andere neue Spiel ausprobieren, sondern zahlreiche fleißige Männer und Frauen haben in unzähligen Stunden Städte und Freizeiteinrichtungen aus Millionen von Legosteinen entstehen lassen.

Ich war da echt fasziniert mit wieviel Liebe zum Detail da gearbeitet worden war und neben einer Eisenbahn und Flughafen gab es auch noch eine Kirmes und viele andere Sachen zu entdecken.

Samstags – die Animal, die Pet Summit und ich

Gott sei Dank war heute eindeutig mehr los als tags zuvor und so besuchte ich heute die Pet-Summit um mir hiervon einen Eindruck zu verschaffen.

Dumm nur, dass dieses Kongress-Center am ganz anderen Ende der Messe Stuttgart liegt und man so doch einen kleineren Gewaltmarsch im Eiltempo hinter sich brachte, um zumindest ansatzweise zeitgerecht auf der Bildfläche zu erscheinen.

Freundliche Gesichter und ein großes Hallo. So wurde man schon gleich zu Beginn begrüsst und ein jeder Teilnehmer bekam auch noch eine Goodie-Tüte in die Hand gedrückt.

Zuerst gab es ein lockeres, gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Brezn und so konnte schon der erste Kontakt zu anderen Teilnehmern hergestellt werden.

Petsummig, Goodiebag, Taubertalperser, Petfluencer, InfluencerDas man eigentlich keine Hunde hätte mitbringen sollen (außer er gehörte zu dem jeweiligen Speaker) war irgendwie überhört/überlesen worden aber da alle Hunde sich tadellos verhielten und wirklich sich mustergültig benahmen war dies absolut kein Thema.

Petsummit, Goodiebag, Taubertalperser, Petfluencer, InfluencerUm 11 Uhr ging es dann auch schon los mit den ersten Workshops und Panels und auch wenn es auf den ersten Blick etwas unorganisiert aussah – es war die erste Pet-Summit und im Laufe des Tages kam immer mehr Ruhe rein und die Veranstalter versuchten äußerst professionell die eine oder andere Klippe zu umschiffen. Das natürlich ein Speaker krank geworden ist und so kurzfristig absagen musste, da steckt man nicht drinnen und ist natürlich Pech.

Es gab einige Influencer die ein wenig aus dem Nähkästchen plauderten und den interessierten Zuhörern erklärten das eigentlich der kleinste Teil ihrer Zeit auf Instagram etc. sich abspielt sondern der Großteil des Tages damit ausgefüllt ist Angebote zu schreiben usw. auch wurden die Zuhörer dringend darauf hingewiesen dass sie auch kostenlose Muster versteuern müssen und sie da ganz schön in Bedrängnis kommen können selbst wenn sie schreiben PR-Sample.

Petsummit, Amy, Eurasier, Taubertalperser, Petfluencer, InfluencerDies brachte schon mal die eine oder andere Zuhörerin zum Nachdenken. Auch das man Bildbearbeitung betreiben muss, andere Influencer beobachten, folgen und auch von denen lernen. Die eine Influencerin wies auch auf die Glaubwürdigkeit hin, wenn man die Leine X in der einen Woche so toll gelobt hat als „die beste Leine“ der Welt erscheint es absolut unglaubwürdig, wenn man die Woche darauf auch eine Leine mit ähnlichen Worten präsentiert. Sie selbst wähle sehr stark aus und wenn sie im Monat auf zwei Kooperationen kommt ist dies schon viel.

Die Workshops für mich waren nur bedingt interessant, ich habe zwar bei dem einen oder anderen mal reingehört aber bei einer Influencerin erfolgte meinerseits schon eine fast panikartige Flucht und die Bestätigung meinerseits: Ich werde niemals eine Influencerin werden!

Aber generell kann man schon sagen das die Pet Summit für angehende Petfluencer oder welche die noch am Anfang ihrer Social-Media-Karriere stehen ein sehr guter Anfang ist und man hier doch sehr viel Wissen mitnehmen konnte.

Petsummit, Goodiebag, Taubertalperser, Petfluencer, Influencer

Die World Cat Show bei der Animal 2019

Nachdem am Freitag ja die Ausstellungsfläche zur Hälfte leer war wollte ich natürlich auch am Samstag gucken wie voll es da ist und ich war echt froh, dass am Samstag und Sonntag weitaus mehr Aussteller bei der Katzenausstellung vertreten waren.

Animal 2019, Taubhertalperser, Messe Stuttgart, Messeherbst, Heimtiermesse

Und so konnte man doch viele schöne Katzen bewundern sehr zur Freude der Besucher, die doch zahlreich diesen Bereich säumten.

Hier noch einige Impressionen der Animal 2019

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.