Rückblick: Das war die TIERisch gut in Karlsruhe 2019

Wie jedes Jahr verschlug es uns auch dieses Jahr wieder ins weit entfernte Karlsruhe zur TIERisch gut um mich hier nicht nur mit einer lieben Freundin zu treffen sondern auch um zu gucken was es Neues gibt, wie sich die TierischGut entwickelt und natürlich um schöne Tiere zu sehen.

Die Anfahrt verlief geringfügig problematisch hatte allerdings mit meiner doofen Idee viel Kaffee zuvor zu trinken und den vielen Baustellen und den daraus resultierenden geschlossenen Parkplätzen zu tun.

Zumindest als ich dort bei der Messe eintraf konnte ich schon wieder lachen 😊

TIERisch gut, Karlsruhe, Taubertalperser, Katzenblog, Informationsseite, Heimtiermesse, FindefixAber zunächst einmal die Fakten zur TIERisch gut

Auf einer Bruttofläche von 40.000 m@ mit rund 280 Ausstellern hatte die Messe von 9.-10. November ihre Tore geöffnet.
Die erwartete Besucherzahl von 40,000 sowie die über 5.000 Rassehunde sowie 300 Rassekatzen versprachen ein äußerst interessantes Potpourri an Impressionen zu werden.,

Aber auch die Aquaristik- und Terrarienfreunde sollten nicht zu kurz kommen.

Die Preise sind konstant geblieben zum Vorjahr.

TIERisch gut, Karlsruhe, Taubertalperser, Katzenblog, Informationsseite, Heimtiermesse, Kater FilouDas Rahmenprogramm bei der TIERisch gut

Auch dieses Jahr gab es wieder unzählige Veranstaltungen und Mitmach-Aktionen. So konnten interessierte Katzenhalter mit Anke Giesemann und ihrem Kater Filou das Medical Training kennenlernen und sie ihre Katze auf den Tierarztbesuch vorbereiten können und auch die Einsatzmöglichkeiten von Bachblüten wurden durch die Tierpsychologin Barbara Teichmann den Zuschauern erläutert.

Auch bei den Hunden gab es eine äußerst interessante Rassevorstellung und es war selbst für mich spannend die eine oder andere Geschichte zur Entstehung dieser Rasse zu hören.

Interessant war auch das Moviescaping – Filmsets unter Wasser oder die Tierpräsentation der Schlange und wer keine Berührungsängste hatte durfte sie auch mal streicheln.

TIERisch gut, Karlsruhe, Taubertalperser, Katzenblog, Informationsseite, Heimtiermesse, LoeseplatzDas sagt nun die Dosenöffnerin zur TIERisch gut.

Was immer wieder sehr schön zu sehen ist, die extreme Sauberkeit, die dort herrscht. Laufend sind die Damen unterwegs und beseitigen das eine oder andere tierische Malheur. Respekt! Zu keiner Zeit hatte man einen unangenehmen Geruch in der Nase – außer man lief gerade hinter einer Dame mit einer offenen Tonne vorbei. Die Damen haben sich an dem Wochenende das Geld echt hart verdient.

Neu war dieses Jahr die Goodie-App mit der die Besucher den einen oder anderen Gutschein aktivieren konnte für die vor Ort anwesenden Händler. Allerdings gab es diese Gutscheine auch in Papierform.

Schön ist auch die schöne strikte Aufteilung zwischen Hunde- und Katzenbereich. Dies ist ausgesprochen angenehm sowohl für die Besucher als auch für die Tiere.

TIERisch gut, Karlsruhe, Taubertalperser, Katzenblog, Informationsseite, Heimtiermesse, Katzensofa, BioEdelWas uns persönlich nicht so gefallen hat, der Katzenbereich hat sich deutlich verkleinert und es waren definitiv weniger Händler vor Ort was uns aber nicht daran hinderte in eine Art „Einkaufsrausch“ zu verfallen und so waren wir gezwungen den Geldautomaten zu besuchen 😊

Freundlicherweise bekamen wir beim Stand von Urine Off einen wunderbaren Trolley der uns die „Schlepperei“ ersparte. Unglaublich was in diesen Trolley so reinpasste 😊

Was mir persönlich positiv auffiel waren Händler, die man so teilweise gar nicht kannte und man konnte schon so das eine oder andere neue Produkt entdecken oder neue Kontakte knüpfen.

Die Katzenausstellung ähm dieses Jahr wirkte diese etwas kleiner als das Jahr davor und nicht so ansprechend für den Besucher, könnte aber auch täuschen durch den großzügig abgetrennten Bereich von den Händlerständen.

TIERisch gut, Karlsruhe, Taubertalperser, Katzenblog, Informationsseite, Heimtiermesse, RagdollHinderte mich aber nicht das eine oder andere tolle Foto von Katzen zu machen.

Dieses Jahr fand ich aber unwahrscheinlich viele fotogene Hunde und ich hatte da auch meinen Spaß daran.

Aber ich habe mir nichts desto trotz schon den Termin für die TIERisch Gut 2020 notiert und werde wieder gucken ob ich was Neues, Interessantes entdecke 😊

Impressionen

 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.