Taubertalgrizzlys – the next generation – Taubertalperser

Taubertalgrizzlys – So ab heute sind wir nun wieder offiziell in Amt und Würden. Die Osterferien und der Babyurlaub sind für uns nun leider vorbei.

Viele von Euch haben es ja schon mitbekommen, also die zumindest, die uns auf Facebook oder Instagram folgen. Das stolze Mutterherz (meines *g*) kann ja nicht anders als stolz Fotos zu posten 😊

Aber nun will ich euch mal unseren Nachwuchs ganz offiziell und so vorstellen.

Willkommen ihr kleinen Taubertalgrizzlys

Am Montag, 10. April 2017 war es soweit. Bei strahlenden Frühlingswetter, bekam pünktlich am 65. Tag unsere entzückende Gwenni ihren von vielen heißersehnten Nachwuchs.

Ganz tapfer haben sie dabei Fitzi und Khalessi unterstützt und ihr, wie ihr auf dem Foto sehen könnt, moralische Unterstützung geleistet.

Kurz vor 16 Uhr ging es los und der Schleimpfropf löste sich und wenig später kam auch schon das erste kleine Kätzchen auf die Welt.

Danach ging es fast Schlag auf Schlag und vier wunderschöne kleine Taubertalgrizzlys (wie sie von Insidern genannt werden) waren geboren.

Bei der Namensgebung war es für uns dieses Mal sehr einfach, wir haben uns an Filme orientiert.

Hier nun stelle ich euch der Reihe nach unsere neuen Babys vor.

Die Taubertalgrizzlys – the next generation

Taubertalgrizzlys Taubertalperser Lucy – die Erstgeborene (amharisch für: Du Wunderbare) in wunderschönen blau-creme-weiß mit einer sensationell schönen Farbverteilung. Sie haben wir nach einem tollen Action- und SiFi-Film von Luc Besson aus dem Jahre 2014 benannt. Der Name Lucy steht aber auch als das älteste gefundene menschliche Skelett.

Ihr Geburtsgewicht von 112 Gramm hat sie mühelos in der ersten Woche verdoppelt.

Etwas nach einer halben Stunde kam ein wunderschönes Mädchen in schwarz-tortie-weiß auf die Welt – Taubertalgrizzlys Taubertalperser Lola rennt . Sie stand ihrer Schwester mit einem Geburtsgewicht von 110 Gramm nicht viel nach und begeistert schon als kleines blindes Kitten ziemlich viele unserer Follower bei Facebook und lässt Herzen höher schlagen. Aber kein Wunder bei dieser tollen Farbzeichnung.

Um 17.35 Uhr kam dann ein kleines schwarz-tortie Mädchen auf die Welt. Unsere kleine Lara Croft. Ich denke diesen Namen muss ich nicht näher erklären. Wer damit aber vielleicht doch nichts anfangen kann. Lara Croft, verkörpert durch Angelina Jolie ist die Hauptfigur im Film Tomb Raider.

Dann hatten wir ein wenig Pause bis, ja bis das vierte entzückende Mädchen in blau-tortie-weiß auf die Welt kam. Und weil wir ja L-Wurf und sowieso und überhaupt entschieden wir uns für LeeLoo – das vierte Element (in Anlehnung an den Film „Das 5. Element“)

Die Taubertalgrizzlys – the last generation?

Ja die einen oder anderen haben es schon mitbekommen. Sollte unsere Zwetschke nicht rollig werden in absehbarer Zeit so werden dies unsere letzten Babys gewesen sein.

Unser Deckkater kommt mittlerweile ein wenig in die Jahre und der Hormondruck steigt bei ihm immer mehr und das will ich auf die Dauer nicht ihm antun. Aus diesem Grunde werde ich ihn im Sommer kastrieren lassen so wie unsere Mädels ebenso.

Es wird für uns ungewohnt sein, den Urlaub nicht mehr nach dem Zyklus der Katzen richten zu müssen aber ich denke damit werden wir umgehen lernen 😊

Jetzt erfreuen wir uns an unserem überaus entzückenden L-Wurf und genießen die Aufzuchtzeit 😊

Hier noch ein paar Fotos 😊



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.