Unsere Katzen in Our Cats

Our Cats – Ausgabe Dezember 2010: Kaum jemand kann es nachvollziehen, wie stolz man als Züchter von Perser mit Näschen ist, wenn seine eigenen Nachzuchten als Motiv für eine Rassebeschreibung herhalten dürfen.

So geschehen im Dezember 2010 als zwei unserer Babys in der Katzenzeitschrift Our Cats veröffentlicht wurden. Als ich die Fotos in der Zeitschrift entdeckte – ich gebs ehrlich zu, ich hatte gequietscht vor lauter Begeisterung. Ich hab mich echt wahnsinnig gefreut das mir da unsere zwei Babys entgegenstrahlten.

Our Cats 12/2010 - Amadeus und Ashley vom Taubertal
Ashley & Amadeus vom Taubertal
Our Cats 12/2010

Können sich Züchter von „Perser mit Näschen“gegen die Konkurrenz behaupten?

Während viele Richter die Perser mit gewünschten kurzen Näschen hoch prämieren, tauchen immer mehr Züchter auf, die wieder Perser mit Näschen züchten.
Dabei haben sie hauptsächlich die Gesundheit der Katze im auge, die mit einer etwas längeren Nase weniger mit Probleme mit dem Tränenkanal hat. Obwohl sie aufjeder Katzenausstellung chancenlos sind, hat sich eine Interessensgemeinschaft gebildet, die sich der Zucht von „Persern mit Näschen“ widmen. DieserPerser, die eher dem alten Typ der Perser entsprechen, werden von vielen Liebhabern geschätzt. Nicht jeder mag das leicht grimmig aussehende Gesicht der heutigen Perser. Es ist schließlich reine Geschmackssache, welcher Typ bei Katzenliebhabern besser ankommt.
Text & Bild: Sylvia Born

 

Ein Gedanke zu „Unsere Katzen in Our Cats

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.