Katzenfutter im Test: Carnupuru® Bio Nassfutter – Taubertalperser

Carnupuru® – wir haben bereits vor längerer Zeit, dieses hochwertige Bio-Nassfutter getestet gehabt. Aber ihr habt ja sicher schon mitbekommen wir überarbeiten gerade alle Sorten um hier ein wenig aktuell zu bleiben.

Bei einigen Sorten wurde die Zusammensetzung geändert, bei manchen blieb sie gleich – was sich aber auf jeden Fall geändert hat ist mein Stil Produkte zu fotografieren (man entwickelt sich ja weiter) und manches habe ich im Laufe der Zeit dazu gelernt.

Nobody is perfect, aber das finde ich gut.

Man lebt ja nicht nur um zu essen und Spaß zu haben sondern auch um sich weiterzuentwickeln.

So haben wir uns wieder daran gemacht, das Katzenfutter von Carnupuru®  zu testen.

Das sagt Carnupuru® zu seinem Nassfutter

carnupuru® Bio-Produkte überzeugen mit hochwertigem Katzenfutter in zertifizierter Bio-Qualität aus nachhaltiger Produktion in Deutschland. Für die leckeren Bio-Menüs werden ausschließlich Zutaten aus kontrolliertem biologischen Anbau sowie artgerechter Tierhaltung verwendet. 

Das sagt Gründer und Geschäftsführer Sascha Traber:

Unsere Philosophie

Frische Bio-Zutaten, vollständige Deklaration aller Bio-Rohstoffe, keine Zusatzstoffe und liebevolle, schonende Verarbeitung und das alles in gesunder Lebensmittelqualität. Das steckt in unserem leckeren Bio-Katzenfutter von carnupuru® – nicht mehr und nicht weniger. An diesem Konzept halten wir von Anfang an fest und werden das auch weiterhin tun. Denn so ist es uns gelungen, Bio-Katzenfutter auf den Markt zu bringen, das in handwerklicher Metzgerqualität den Bedürfnissen der Katzen gerecht wird und zu 100 % ohne Tierversuche auskommt! Und dabei auch noch unsere Liebsten mit wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt.

Von den Zutaten zum Tierfutter

Für die Herstellung unserer Bio-Katzenfutter verwenden wir nur erntefrische Bio-Zutaten sowie Bio-Fleisch von ausgesuchten Bauern. Durch die schonende Kaltabfüllung bleiben die wichtigsten Vitamine und Mineralien sowie Spurenelemente erhalten. Original Bio-Katzenfutter von carnupuru®  ist artgerecht, ohne Getreide und transparent in der Deklaration der Rohstoffe. Unsere Produkte kann deine Katze in vielfältigen, natürlichen Geschmacksrichtungen genießen! 

Nachhaltigkeit ist uns wichtig

Wir von carnupuru®  nehmen unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt sehr ernst.

Daher verwenden wir für unser artgerechtes Bio-Katzenfutter nur frische, unbehandelte Bio-Zutaten und verzichten auf künstliche Aromen und Konservierungsstoffe. So können wir sicher sein, dass in unserem Bio-Katzenfutter nur Gutes steckt!

Carnupuru® Qualitätsversprechen:
  • Ohne Getreide
  • sehr hoher Frischfleischanteil aus artgerechter Biohaltung 
  • hochwertiges Monoprotein – Feinkost auch für allergiegeplagte Katzen
  • frei von Zucker, Konservierungs- und Lockstoffen
  • 100 % Lebensmittelqualität

Folgende Sorten von Carnupuru® haben wir getestet

Carnupuru®, Katzenfutter, Biokatzenfutter, Bio. unabhängiger Katzenfuttertest, Taubertalperser, Futtertest Carnupuru® Biorind mit Biokarotten

Zusammensetzung:  95 % Bio-Rind (bestehend aus Bio-Muskelfleisch*, Bio-Herz*, Bio-Lunge*, Bio-Leber* und Rinderbrühe), 5 % Bio-Gemüse, Bio-Obst und Bio-Mineralstoffe (bestehend aus Bio-Karotte*, Bio-Kokosflocken*, Bio-Quinoa*, Bio-Eierschalenpulver* + Zusatzstoff: Taurin 1500 mg/kg) 

*aus ökologischer Erzeugung – DE-ÖKO-006

Ohne Getreide

Analytische Bestandteile: 9,8 % Rohprotein,  6,0 % Rohfett,  1,7 % Rohfaser,  0,6 % Rohasche,  79,1 % Feuchtigkeit

Carnupuru, Katzenfutter, Biokatzenfutter, Bio. unabhängiger Katzenfuttertest, Taubertalperser, Futtertest Carnupuru® Bioente mit Biokartoffel

Zusammensetzung: Bio-Ente 95 % (bestehend aus Bio-Brustfleisch*, Bio-Herz* und Entenbrühe), 5 % Bio-Gemüse, Bio-Obst und Bio-Mineralstoffe (bestehend aus Bio-Kartoffel*, Bio-Kokosflocken*, Bio-Bananenchips*, Bio-Eierschalenpulver* + Zusatzstoff: Taurin 1500 mg/kg) 

*aus ökologischer Erzeugung – DE-ÖKO-006

Ohne Getreide

Analytische Bestandteile:
8 % Rohprotein, 7,9 % Rohfett, 1,7 % Rohfaser, 1 % Rohasche, 73,9 % Feuchtigkeit

Carnupuru®, Katzenfutter, Biokatzenfutter, Bio. unabhängiger Katzenfuttertest, Taubertalperser, Futtertest Carnupuru® Biogans mit Biozucchini

Zusammensetzung: Bio-Gans 95 % (bestehend aus Bio-Muskelfleisch*, Bio-Herz*, Bio-Leber* und Gänsebrühe), 5 % Bio-Gemüse, Bio-Obst und Bio-Milcherzeugnisse (bestehend aus Bio-Zucchini*, Bio-Kokosflocken*, Bio-Tomate*, Bio-Joghurt* + Zusatzstoff: Taurin 1500 mg/kg) 

*aus ökologischer Erzeugung – DE-ÖKO-006

Ohne Getreide

Analytische Bestandteile: 11,0 % Rohprotein, 9,1 % Rohfett, 0,8 % Rohfaser, 2,0 % Rohasche, 77,4 % Feuchtigkeit

Carnupuru, Katzenfutter, Biokatzenfutter, Bio. unabhängiger Katzenfuttertest, Taubertalperser, Futtertest Carnupuru® Biohuhn mit Biokarotten

Zusammensetzung: 95 % Bio-Huhn (bestehend aus Bio-Muskelfleisch*, Bio-Herz*, Bio-Leber* und Hühnerbrühe), 5 % Bio-Gemüse, Bio-Obst und Bio-Mineralstoffe (bestehend aus Bio-Karotte*, Bio-Kokosflocken*, Bio-Kürbis*, Bio-Eierschalenpulver* + Zusatzstoff: Taurin 1500 mg/kg) 

*aus ökologischer Erzeugung – DE-ÖKO-006

Ohne Getreide

Analytische Bestandteile: 8 % Rohprotein, 6 % Rohfett, , 1 % Rohasche, 1,4 % Rohfaser,  80,2 % Feuchtigkeit

Carnupuru, Katzenfutter, Biokatzenfutter, Bio. unabhängiger Katzenfuttertest, Taubertalperser, Futtertest Carnupuru® Bio-Lachs mit Bio-Zucchini

Zusammensetzung: 95 % Bio-Lachs (bestehend aus Bio-Lachsfilet*), 5 % Bio-Gemüse und Bio-Obst (bestehend aus Bio-Zucchini*, Bio-Kokosflocken*, Bio-Tomate* + Zusatzstoff: Taurin 1500 mg/kg) 

*aus ökologischer Erzeugung – DE-ÖKO-006

Ohne Getreide

Analytische Bestandteile: 11,3 % Rohprotein,  8,8 % Rohfett,  0,6 % Rohfaser,  0,6 % Rohasche,  76,0 % Feuchtigkeit

Fütterungsempfehlung:

Die täglich empfohlene Futtermenge für ausgewachsene Tiere entspricht ca. 2-3% vom Körpergewicht des Tieres. Der tatsächliche Nahrungsbedarf richtet sich nach Aktivität und Alter der Katze – diese Angabe ist nur ein Richtwert und sollte individuell an das Tier angepasst werden. Frisches Wasser sollte immer ausreichend zur Verfügung stehen.

Das sagen die Taubertalperser zu Carnupuru®

Carnupuru, Katzenfutter, Biokatzenfutter, Bio. unabhängiger Katzenfuttertest, Taubertalperser, Futtertest Ah pühh….. ich bin ein wenig geplättet und dies im positiven Sinne. Die Fütterungsempfehlung ist hier äußerst präzise und gut, was tatsächlich nicht so oft vorkommt – meist füttert man zu viel wenn man sich an die Angaben der Hersteller richtet, ganz selten zu wenig.

Also hier ein ganz klarer Pluspunkt für Carnupuru®

Der NFE-Gehalt liegt, aufgrund diverser Zusätze wie Kartoffeln, Zucchini etc. zwischen 2,7 und 3,4 in der Trockensubstanz.

Die Zusammensetzung ist mit 95% Fleischanteil aus Biohaltung absolut top, da ich auch weiß wo dieses Futter hergestellt wird und die Qualität des Ausgangsproduktes kenne, finde ich es absolut genial.

Leider, leider ist die Akzeptanz bei meinen Fellterroristen eher durchwachsen. Von 5 Katzen gucken es zwei mit dem süßen Plüschpopo nicht an. Da kann ich mich auf den Kopf stellen und gerne mit den Zehen wackeln – da ernte ich maximal ungläubige Blicke und das tolle Futter wird trotzdem verweigert.

Zicken!!!

Viel kann man hier beim Futter nicht besser machen, zumindest nicht ohne das die Mitbewerber nicht 1:1 abkupfern.

  • Biofleisch
  • Geringer Ballaststoffanteil
  • Natürliche Vitamin- und Mineralstoffe
  • Passende Fütterungsempfehlung

Was mir nicht so gut gefällt aber keinen Negativ-Punkt ergibt

  • Die Deklaration könnte aus Kundensicht genauer sein
  • Der Ballaststoffanteil könnte auf 3% gesenkt werden

Carnupuru, Katzenfutter, Biokatzenfutter, Bio. unabhängiger Katzenfuttertest, Taubertalperser, Futtertest Noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache – Katzenfutter kaufe ich prinzipiell selber und lasse ich mir nicht von den Herstellern zur Verfügung stellen.

Da bin ich wie meine Katzen, ausgesprochen zickig.

Ich will total unvoreingenommen an diese Tests herangehen und auch wenn man sich bemüht neutral und objektiv zu bleiben – es bleibt ein „Gschmäckle“ und auf das lege ich persönlich keinen Wert.

Da ich aber wie schon erwähnt das Katzenfutter selber kaufe, ist es wohl naheliegend, dass ich hier nur Futtersorten bewerte, die ich mit meinem Gewissen und aktuellem Wissenstand in Bezug auf artgerechtes Katzenfutter vereinbaren kann.

Dies schließt somit einige Hersteller aus und ich hoffe ihr verzeiht aber diese Sorten, die ich absolut nicht gutheißen kann, wird es hier in meinem Blog nicht geben.

Dazu zählen z.B. Futterhersteller die mit Getreide, Zucker etc. in ihrem Futter „glänzen“.

Falls ihr also ein Futter noch nicht in meiner Futterliste entdeckt habt, lest doch bitte erst die Deklaration bevor ihr mich kontaktiert ob ich dieses Futter nicht auch mal testen möchte J

Ach ja bevor ich es vergesse, das tolle Bio-Nassfutter von Carnupuru könnt ihr entweder bei Sandras Tieroase oder direkt bei Carnupuru beziehen.

Und für meine Schweizer Freunde ist die erste Anlaufstelle www.biotierfutter.ch




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.