Katzenfutter im Test: catz finefood Fillets – Taubertalperser

catz finefood Fillets – Wir bei den Taubertalpersern lieben ja die abwechslungsreiche Ernährung und wir haben da so einige Favoriten in Bezug auf Katzennassfutter oder ach Snacks und da zählt sicherlich das Unternehmen Pets Nature mit seiner Katzenfutterlinie Catz finefood dazu.

Speziell unser Kater würde ja für die eine oder andere Sorte von Catz finefood purr vermutlich töten wenn er müsste, muss er aber nicht – er bekommt es von seiner wohlerzogenen Dosenöfferin ja hin- und wieder serviert :-)

Umso mehr freut es dann natürlich wenn der Hersteller neues Katzenfutter auf den Markt bringt und das wir dieses dann sofort testen müssen ist schon fast Ehrensache.

So haben wir das ganz neue Nassfutter catz finefood Fillets getestet, dass uns dankenswerterweise von Pets Nature zur Verfügung gestellt wurde – hierfür herzlichen Dank :-)

catz finefood Fillets – das sagt der Hersteller

Mit catz finefood Fillets in Jelly servieren Sie Ihren Samtpfoten schmackhaftes Filetfleisch in delikatem Gelee. Natürliche Zutaten und die Verwendung von bestem Filetfleisch sorgen für große Akzeptanz auch bei besonders wählerischen Katzen. Viele Stubentiger und Outdoor-Abenteurer lieben zartes Filetfleisch, jedoch sind die meisten erhältlichen Katzenfutter dieser Art nur Ergänzungsfutter. Nicht so unser catz finefood Fillets in Jelly!

Rundum-Versorgung mit Filetfleisch

catz finefood Fillets in Jelly ist ein ausgewogenes Alleinfutter, das Ihre Katze mit allen Nährstoffen versorgt. Aus diesem Grund ist es für die dauerhafte tägliche Fütterung geeignet. Auch futtersensible Katzen dürfen in den Genuss von catz finefood Fillets in Jelly kommen: die Rezeptur enthält kein Getreide, auch keinen Reis.

Unser catz finefood Fillets in Jelly ist:
  • mit feinstem Filetfleisch
  • ein durchdachtes Alleinfutter, daher für die dauerhafte Fütterung geeignet
  • made in Germany
  • im praktischen Servierschälchen verpackt
  • in sechs delikaten Sorten in Gelee erhältlich
  • ohne Zuckerzusatz und Getreide
  • ohne Konservierungs- und Farbstoffe und ohne Geschmacksverstärker
  • ohne Gentechnik und tierversuchsfrei

Gereicht wird catz finefood Fillets in Jelly im attraktiven 85g-Schälchen, aus dem das Futter schnell und sauber zu entnehmen ist – im randlosen Schälchen bleibt kein Futter zurück. Das für diese Delikatesse verwendeten Filetfleisch stammt aus Deutschland und nicht wie bei vielen anderen Futtermitteln dieser Art aus Asien.

Folgende Sorten von catz finefood Fillets durften wir testen

catz finefood Fillets N°403 – Huhn in Jelly

Zusammensetzung: Hühnerfilet 50 %, Brühe 38,6 %, Hühnerleber 5 %, Hühnerfett 5 %, Mineralstoffe 1 %, Chiasamen 0,2 %, Nachtkerzenöl 0,2 %

Analytische Bestandteile: Feuchtigkeit 80 %, Rohprotein 10,8 %, Fettgehalt 5,6 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,4 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 I.E., Taurin 1500 mg, Zinksulfat, Monohydrat 15 mg, Mangan-II-Sulfat, Monohydrat 3 mg, Calciumjodat wasserfrei 0,75 mg

catz finefood Fillets N°405 – Pute, Huhn und Lachs in Jelly

Zusammensetzung: Putenfilet 40 %, Brühe 38,6 %, Lachs 10 %, Putenleber 5 %, Hühnerfett 5 %, Mineralstoffe 1 %, Chiasamen 0,2 %, Lachsöl 0,2 %

Analytische Bestandteile: Feuchtigkeit 80 %, Rohprotein 10,6 %, Fettgehalt 5,6 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,4 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg:  Vitamin D3 200 I.E., Taurin 1500 mg, Zinksulfat, Monohydrat 15 mg, Mangan-II-Sulfat, Monohydrat 3 mg, Calciumjodat wasserfrei 0,75 mg

catz finefood Fillets N°407 – Huhn & Kalb in Jelly

Zusammensetzung: Hühnerfilet 40 %, Brühe 38,6 %, Kalb 10 %, Hühnerleber 5 %, Hühnerfett 5 %, Mineralstoffe 1 %, Chiasamen 0,2 %, Distelöl 0,2 %

Analytische Bestandteile: Feuchtigkeit 80 %, Rohprotein 11 %, Fettgehalt 6,4 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,4 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 I.E., Taurin 1500 mg, Zinksulfat, Monohydrat 15 mg, Mangan-II-Sulfat, Monohydrat 3 mg, Calciumjodat wasserfrei 0,75 mg

catz finefood Fillets N°409 – Pute, Huhn & Kaninchen in Jelly

Zusammensetzung: Putenfilet 40 %, Brühe 38,6 %, Kaninchenherzen 10 %, Putenleber 5 %, Hühnerfett 5 %, Mineralstoffe 1 %, Chiasamen 0,2 %, Borretschöl 0,2 %

Analytische Bestandteile: Feuchtigkeit 80 %, Rohprotein 10,9 %, Fettgehalt 5 %, Rohasche 2,1 %, Rohfaser 0,4 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 I.E., Taurin 1500 mg, Zinksulfat, Monohydrat 15 mg, Mangan-II-Sulfat, Monohydrat 3 mg, Calciumjodat wasserfrei 0,75 mg

catz finefood Fillets N°411 – Pute, Huhn & Lamm in Jelly

Zusammensetzung: Putenfilet 40 %, Brühe 38,6 %, Lamm 10 %, Putenleber 5 %, Hühnerfett 5 %, Mineralstoffe 1 %, Chiasamen 0,2 %, Traubenkernöl 0,2 %

Analytische Bestandteile: Feuchtigkeit 80 %, Rohprotein 10,8 %, Fettgehalt 5,7 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,4 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 I.E., Taurin 1500 mg, Zinksulfat, Monohydrat 15 mg, Mangan-II-Sulfat, Monohydrat 3 mg, Calciumjodat wasserfrei 0,75 mg

catz finefood Fillets N°413 – Huhn & Thunfisch in Jelly

Zusammensetzung: Hühnerfilet 40 %, Brühe 38,6 %, Thunfisch 10 %, Hühnerleber 5 %, Hühnerfett 5 %, Mineralstoffe 1 %, Chiasamen 0,2 %, Sonnenblumenöl 0,2 %

Analytische Bestandteile: Feuchtigkeit 80 %, Rohprotein 10,4 %, Fettgehalt 6,1 %, Rohasche 2 %, Rohfaser 0,4 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin D3 200 I.E., Taurin 1500 mg, Zinksulfat, Monohydrat 15 mg, Mangan-II-Sulfat, Monohydrat 3 mg, Calciumjodat wasserfrei 0,75 mg

Preis von catz finefood Fillets

Der aktuelle Preis  pro Schälchen liegt derzeit bei 1,49 € *direkt beim Hersteller und der Multipack für 6 Dosen zum Einführungspreis von 8,24 Euro

Inhalt: 0.085 Kilogramm (17,53 € / 1 Kilogramm)

Fütterungsempfehlung bei catz finefood Fillets

Körpergewicht Tagesbedarf

2 kg       150 g

4 kg       220 g

5 kg       250 g

Das sagen die Taubertalperser zu catz finefood Fillets

Ich könnte ja mir das nun total einfach machen und schreiben, denn Katzen schmeckts, Dosi gefällts alles gut. Aber einfach ist nicht so mein Ding :-)

Es gibt bei diesen Futter für uns sehr viele positive Punkte aber auch den einen oder Punkt der mir persönlich nicht so gut gefällt.

Fangen wir mal mit dem weniger tollen Sachen an: Der Preis ist für viele sicherlich ein Argument dies nicht als Alleinfutter zu geben. Denn mal Hand aufs Herz über 5 Euro für eine ca. 6kg schwere Katze je nach körperlicher Aktivität ist natürlich schon eine Herausforderung.

Davon abgesehen fehlen mir persönlich tierische Nebenerzeugnisse. Sie sind zwar teilweise vorhanden aber ein wenig mehr Herz, Hühnerhälse, etc. wären auch nicht verkehrt. Allerdings würde dies prozesstechnisch gar nicht funktionieren wenn man sich die Konsistenz des Futters einmal näher ansieht.

Das man bei der Sorte Huhn & Thunfisch Sonnenblumenöl verwendete – ach ihr Lieben, ihr beweist ihr könnte es besser wie man anhand der anderen Sorten und Fette deutlich sieht warum dann Sonnenblumenöl??? Nee, ehrlich …

Zu dem geringen Anteil an Chiasamen es gibt bedeutend schlechtere Ballaststoffe, Chiasamen gehören hier nicht dazu. Ganz im Gegenteil sie sorgen für eine entsprechend gute Darmtätigkeit und 0,17 Gramm pro – Dose, ganz ehrlich darüber brauchen wir hier nicht reden.

Was mir persönlich auch noch positiv auffällt ist wie leicht das Futter aus den Döschen kommt – ich brauch hier nicht mit Messer/Gabel etc. nachhelfen sondern ein leichter Druck auf den Dosenboden und schwupps liegt es im Futternapf. Auch die Verwendung von Hühnerfett ist als äußerst positiv anzumerken.

Ich hatte zuvor schon kurz angedeutet die Konsistenz und das hochwertige Hühnerfilet.  Hier auf den Foto kann man dies denke ich mal sehr gut erkennen – der dunkel braune Punkt ist im Übrigen die 5% Leber ;-) Also ihr seht schon eigentlich ist dies echt wenig und nun denken wir noch einmal an die 0,2% Chia ….. nee müssen wir nicht, denke ich :-)

Geruch war absolut lecker – zumindest so lecker, dass ich mir bei unserem „Hähnchendealer des Vertrauens“ ein Grillhähnchen holte – wenn es meinen Katzen gut geht ja warum denn nicht mir auch ;-)

Die Akzeptanz war am Anfang nicht so ganz der Knaller da sie zuerst das Futter skeptisch beäugten – aber nur solange bis sie es probiert hatten. Dann zack war es weg.
Manchmal können unsere Katzen jeglichen Staubsaugern Konkurrenz machen, gerade was manche hochwertigen Futtersorten anbelangt :-)

Auch haben sie es ausgesprochen gut vertragen und ich konnte keine negativen Auswirkungen beim Kotabsatz feststellen.

Erhältlich ist catz finefood Fillets direkt bei Pets Nature oder anderen ausgewählten Fachhändlern.




Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.