Katzenfutter im Test: Cosma Thai in Jelly mit Reis

Die Taubertalperser haben das Katzennassfutter Cosma Thai in Jelly getestet.

Das sagt der Hersteller:

IMG_6958Cosma Thai Katzenfutter ist ein ganz eigenes, einzigartiges und kulinarisches Geschmackserlebnis für Ihre Katze. „Siamesischer“ Hochgenuss pur!

Cosma Thai für Katzen ist Ergänzungsfutter aus natürlichen hochwertigen Zutaten. Der hohe Anteil von Geflügel oder Thunfisch ernährt Ihre Katze artgerecht und bietet ihr unwiderstehlichen Geschmack.

Cosma Thai besteht aus hellen Fleischstückchen, die frisch verarbeitet und mit etwas Reis exotisch leicht angerichtet sind.

tuna_crabThunfisch mit Krebsfleisch:

Zusammensetzung: Thunfischfleisch (46,0 %), Krebsfleisch (4,0 %), Reis (1,0 %), Kaliumchlorid (0,28 %), Calciumsulfat (0,01 %), Kochwasser (47,5 %).

Zusatzstoffe per kg: Vitamin E (50 mg).

Technologischer Zusatzstoff: Cassia Gum (4.900 mg)

Analytische Bestandteile: Rohprotein 13.0 %; Rohfett 0.2 %; Rohfaser 0.1 %; Rohasche 1.7 %; Feuchtigkeit 85.0 %

chicken_tunaHühnchen mit Thunfisch:

Zusammensetzung: Hühnchenfleisch (36,4%), Thunfischfleisch (4,0 %), Reis (1,0 %), Kaliumchlorid (0,14%), Calciumsulfat (0,01 %), Kochwasser (57,8 %).

Zusatzstoffe per kg: Vitamin E (50 mg).

Technologischer Zusatzstoff: Cassia Gum (2.450 mg)

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10.0 % ; Rohfett 0.2 %; Rohfaser 0.05 %; Rohasche 1.0 %; Feuchtigkeit 88.0 %

chicken_shrimpsHühnchen mit Shrimps:

Zusammensetzung: Hühnchenfleisch (36,4%), Shrimps (4,0 %), Reis (1,0 %), Kaliumchlorid (0,14 %), Calciumsulfat (0.01 %), Kochwasser (57,8 %).

Zusatzstoffe per kg: Ernährungsphysiologischer Zusatzstoff: Vitamin E (50 mg).

Technologischer Zusatzstoff: Cassia Gum (2.450 mg)

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10.0 %; Rohfett 0.2 %; Rohfaser 0.05 %; Rohasche 1.0 %; Feuchtigkeit 88.0 %

chicken_liverHühnchen mit Hühnchenleber

Zusammensetzung: Hühnchenfleisch (36,4%), Hühnchenleber (4,0 %), Reis (1,0 %), Kaliumchlorid (0,14%), Calciumsulfat (0,01 %), Kochwasser (57,8 %).

Zusatzstoffe per kg: Vitamin E (50 mg).

Technologischer Zusatzstoff: Cassia Gum (2.450 mg)

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10.0 %; Rohfett 0.2 %; Rohfaser 0.05 %; Rohasche 1.0 %; Feuchtigkeit 88.0 %

Fütterungsempfehlung:

1 bis 1,5 Dosen pro Tag in mindestens zwei Mahlzeiten füttern. Bei Zimmertemperatur servieren. Geöffnete Dose im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 24 Std. verbrauchen. Ausreichend frisches Trinkwasser bereitstellen.

Das sagen die Taubertalperser:

IMG_6964Okay, es ist ein gutes Ergänzungsfutter, aber nur eben Ergänzungsfutter. Es fehlen wichtige Nährstoffe etc. und von Tauringehalt findet man auch nichts. Wie wir aber alle wissen, ist dies für Katzen absolut notwendig, da sie dies nicht selber bilden können.

Aber abgesehen von dieser Tatsache und wenn man den Reis „ausblendet“ wäre es ein relativ gutes Häppchen als Zwischenmahlzeit für Zwischendurch. Aber bitte wirklich nur als Zwischenmahlzeit und nicht als Hauptfutter!

Geruch und Akzeptanz waren absolut in Ordnung. Auch optisch sah es sehr ansprechend aus – für mich, den Katzen war es egal ihnen hat es geschmeckt.

Erhältlich ist es bei Zooplus.

17_PunkteFuttertest_01


Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.