Katzenfutter im Test: Edeka Naturals – Taubertalperser

Edeka Naturals – Und wenn du denkst du bist endlich mal fertig mit den ganzen Futtertests, tja dann kommt „Wir lieben Lebensmittel“ um die Ecke und zaubert eine neue Eigenmarke aus dem sprichwörtlichen Hut, die wir euch vorstellen wollen.

Folgende Sorten von Edeka Naturals haben wir getestet

Katzenfutter im Test: Edeka Naturals – TaubertalperserRind mit Distelöl und Petersilie

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (70% Rind), Mineralstoffe, Öle und Fette (0,2% Distelöl), pflanzliche Nebenerzeugnisse (0,1 Petersilie)

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,2%, Rohfett 5,3%, Rohasche 2,2%, Rohfaser %, Feuchtegehalt 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitramin D3 200IE, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 3 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 15 mg, Taurin 1.500 mg

Katzenfutter im Test: Edeka Naturals – TaubertalperserHuhn mit Lachsöl und Löwenzahn

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (70% Huhn) Mineralstoffe, Öle und Fette (0,2% Lachsöl) pflanzliche Nebenerzeugnisse (0,1% Löwenzahn)

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,3%, Rohfett 4,7%, Rohasche 2,4%, Rohfaser 0,3%, Feuchtegehalt 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitramin D3 200IE, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 3 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 15 mg, Taurin 1.500 mg

Katzenfutter im Test: Edeka Naturals – TaubertalperserPute mit Leinöl & Katzengamander

Zusammensetzung: Fleisch- und tierischen Nebenerzeugnisse (70% Pute) Mineralstoffe, Öle und Fette (0,2% Leinöl) pflanzliche Nebenerzeugnisse (0,1% Katzengamander)

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,1%, Rohfett 4,8%, Rohasche 2,5%, Rohfaser 0,3%, Feuchtegehalt 80%

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitramin D3 200IE, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 3 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 15 mg, Taurin 1.500 mg

Das sagen die Taubertalperser

Edeka Naturals, Taubertalperser, Katzenfuttertest, unabhängiger FuttertestBevor nun jemand ums Eck geschossen kommt und meint dies ist doch kein gutes Futter hat er bedingt Recht. Man kann es absolut nicht mit Catz Finefood, Leonardo etc. vergleichen muss man aber auch nicht.

Abgesehen von der Deklaration, die echt noch Luft nach oben bietet, ist es aber ohne weiteres ein Futter das ich den Katzen hin- und wieder anbieten kann.

Wie oft ist es denn so, dass man mal wieder zu spät bestellt hat, die Futterlieferung auf sich warten lässt oder, oder, oder …… da bietet dieses Katzennassfutter von Edeka eine überraschende Alternative.

Was mir persönlich nicht gefällt – ihr erahnt es schon ist die Deklaration. 70% Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse – ich hätte dies schon gerne genauer, welche Nebenerzeugnisse, wieviel Fleisch und so weiter.

Edeka Naturals, Taubertalperser, Katzenfuttertest, unabhängiger FuttertestAufgrund des Geruchs geh ich aber von einem etwas höheren Anteil an tierischen Nebenerzeugnisse aus, vor allem der Lebergeruch stach mir doch sehr in die Nase.
Den Katzen offensichtlich auch, denn sie haben dies gleich begeistert angenommen. Leber geht immer ……

Top ist allerdings, dass hier hochwertige Öle verwendet wurden wie Lein- und Lachsöl und über diese geringe Menge an pflanzlichen Nebenerzeugnisse kann ich echt hinwegsehen.

Sicherlich kein Futter was ich permanent anbieten würde, dafür ist mir die Deklaration zu ungenau und ich kann nicht eruieren wie das Ca:Ph-Verhältnis ist aber für mal zwischendurch, als Alternative zu anderen Futtersorten sicherlich nicht die schlechteste Wahl.

Das ihr dieses Futter bei Edeka erhaltet habt ihr sicher schon am Namen erahnen können 😊





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.